Fanmeinungen zum 2:3 in Serbien: „Inferiore Defensive!“
Österreich verlor gestern Abend erstmals seit 2013 ein Qualifikationsspiel. Auswärts in Serbien setzte es in einem turbulenten Spiel eine 2:3-Niederlage. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgesehen und die Meinungen der Fans eingeholt. OoK_PS: „Verdient verloren gegen den Gruppenfavoriten, der vor allem viel cleverer aufgetreten... Mehr lesen
Wie gut sind Österreichs Gruppengegner in Schuss?
In dieser Roundup-Serie berichten wir euch über die weiteren Geschehnisse in der Qualifikationsgruppe unseres Nationalteams. Irland – Georgien (1-0) Die Iren setzen, ähnlich wie Österreich, auf Kontinuität in Personal und Taktik. Die Hausherren traten also in ihrem angestammten 4-3-3 an, mussten gegen das mannorientierte 4-1-4-1-Pressing der Georgier das Spiel... Mehr lesen
Österreich-Fans nach dem 2:2 gegen Wales: „Gut, verdient, aber ab jetzt geht’s um alles!“
Mit dem 2:2 gegen Wales kann das österreichische Nationalteam gut leben. Wir haben uns die Meinungen der ÖFB-Fans im Austrian Soccer Board angesehen und fassen sie hier zusammen. Hutz: „Schluss unterm Strich geht das 2:2 wohl in Ordnung. Wir hatten zwar mehr vom Spiel, aber Wales war doch ein... Mehr lesen
Nicht gewonnen, aber Selbstvertrauen getankt: ÖFB-Elf holt 2:2 gegen Wales!
Mit den Walisern empfing die österreichische Nationalmannschaft am zweiten Spieltag der WM-Quali den voraussichtlich stärksten und schwierigsten Gruppengegner. Wir haben das potentiell wegweisende Spiel für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Österreicher begannen wie immer im 4-2-3-1-System, mit der einzigen personellen Änderung in Form von Wimmer als Linksverteidiger. Dies ließ... Mehr lesen
Mit Bale, aber ohne Ramsey: Wie stark ist das walisische Nationalteam?
Heute Abend kommt es im Ernst Happel Stadion zum Aufeinandertreffen der beiden Teams, die in der WM-Qualifikationsgruppe D aus den ersten zwei Töpfen gezogen wurden. Sowohl Österreich als auch Wales konnten ihre Auftaktpartien gewinnen. Während das ÖFB-Team Georgien 2:1 niederrang, triumphierte Wales zu Hause gegen Moldawien mit 4:0. Der... Mehr lesen
Das sagen die Fans vor dem Länderspiel gegen Wales: „Mit der Aufgabe wachsen“
Nach dem Auftaktsieg in Georgien wartet mit Wales heute eine der ganz großen Überraschungen der Europameisterschaft 2016 auf die österreichische Nationalmannschaft. Wie schätzen die rot-weiß-roten Fans die Chancen des Nationalteams gegen Gareth Bale und Co. ein? Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört. FAKler: „Der Defensivverbund muss sich... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (59) – Šťastný, Šťastný über alles
Es gibt die Großen, die Unbekannten, die Strohfeuer und die Unterschätzten. Leopold Šťastný ist zu Lebzeiten und auch in der Retrospektive nicht der Ruhm zuteilgeworden, den er eigentlich verdient gehabt hätte. Seine fachliche Kompetenz und die Weichen, die er für den österreichischen Fußball gestellt hat, geraten meist in den... Mehr lesen
Analyse: Österreichs Auswärtssieg in Georgien
Das erste WM-Qualifikationsspiel ist vorbei und Österreich rettete nach einer spannenden Schlussphase die wichtigen drei Punkte über die Zeit. Wir haben das Spiel für euch genauer analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Österreich agierte im Mittelfeldpressing im 4-4-2 und hatte als Priorität die Mitte zuzustellen und Verbindungsmöglichkeiten innerhalb der georgischen Mannschaft zu... Mehr lesen
Fanmeinungen nach dem 2:1-Sieg gegen Georgien: „Verdammt wichtige drei Punkte.“
Das österreichische Nationalteam gewann zum Auftakt der WM-Qualifikation das Auswärtsspiel gegen Georgien mit 2:1. Bevor wir eine Analyse zu dieser Partie machen wollen wir die Fans des österreichischen Nationalteams zu Wort kommen lassen. Wir haben uns wieder im Austrian Soccer Board umgesehen und die Stimmungslage für euch zusammengefasst. robertpic71:... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Georgien: „Ein Feuerwerk darf man nicht erwarten.“
Spätestens heute um 18 Uhr sollten auch die letzten Fans die enttäuschende Europameisterschaft in Frankreich abhaken und den Blick nach vorne richten. Das österreichische Nationalteam startet dann nämlich gegen Georgien in die WM-Qualifikation und muss sich in einer Gruppe mit Wales, Irland, Serbien, Moldawien und Goergien beweisen. Nur die... Mehr lesen
Suche nach der passenden Ausrichtung: Das ist das Nationalteam von Georgien
Nach der enttäuschenden Europameisterschaft in Frankreich beginnt für das österreichische Nationalteam am kommenden Montag die Qualifikation für die WM 2018 in Russland. In Gruppe D trifft die Mannschaft von Marcel Koller auf Wales, Serbien, Irland, Moldawien und Georgien. Letztere sind am Montag in Tiflis der erste Gegner, weshalb abseits.at... Mehr lesen
Nachbetrachtung: Das ÖFB-Team bei der U19 EM-Endrunde in Baden-Württemberg
Nach der EM ist vor der EM. Weniger als 24 Stunden nachdem Cristiano Ronaldo für die siegreiche Seleção Portugals im Stade de France den EM-Pokal in den Pariser Nachthimmel heben durfte, begann bereits das nächste Endturnier auf diesem Kontinent. Während nun auch die letzten Spieler ihrer A-Nationalmannschaften ihren wohlverdienten Urlaub... Mehr lesen