Alavés – Das fast perfekte Fußballmärchen
Der 16. Mai 2001. Schon 117 Minuten sind im flutlichtgetränkten Westfalenstadion verstrichen, acht Tore sind gefallen und zwei rote Karten vergeben, ehe sich Delfí Geli, baskischer Routinier und Außenverteidiger im Dienste Deportivo Aláves, zum Kopfball hochschraubt und mit dem letzten Golden Goal der UEFA-Cup Geschichte dem Treiben am Platz... Mehr lesen
Pasta in Udine oder Salzburger Nocken – wohin wechselt Jonathan Soriano?
Er netzte vergangene Saison 32mal für die B-Elf des FC Barcelona. Angebote des 1.FC Köln und der AS Roma liegen auf Eis. Jonathan Soriano (25) darf sich zwischen der österreichischen Bundesliga und der italienischen Serie A entscheiden, hat konkrete Angebote von Red Bull Salzburg und Udinese Calcio. Doch wer... Mehr lesen
Katalanische Festspiele in Wembley
Alles was die Truppe von Pep Guardiola derzeit anfässt, wird zu Gold – oder in diesem Fall zu Silber. Der FC Barcelona holt sich mit einem mehr als souveränen 3:1 gegen Manchester United zum vierten Mal den Champions-League-Titel. Eine irre Saison in Rot und Blau geht zu Ende. Den... Mehr lesen
Wieso die Tormaschinerie nicht Meister wird
Real Madrid erzielte in der Ligasaison 2010/11 einundneunzig Treffer, gewann drei Viertel seiner Spiele, insgesamt elf Ligaspiele mit mindestens drei Toren Differenz, stellt aller Voraussicht nach den Torschützenkönig – und wird trotzdem nicht Meister. Bei aller Überlegenheit des FC Barcelona: Wieso kann das Starensemble von Jose Mourinho nicht ebenso... Mehr lesen