abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 45/2015) | 1. und 2. Ligen | Supertor von Schöpf, Sallahi auf dem Abstellgleis
Pin It

Daniel Schöpf - 1.FC Nürnberg_abseits.atabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 45 / 2015
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Michael Gregoritsch (Hamburger SV) Nachwuchscheck - Assist erzielt

ST/LA – 21 Jahre – 11 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Der HSV holte am vergangenen Wochenende ein 1:1 beim SV Darmstadt. Der Treffer der Hamburger fiel aus einem Elfmeter, wobei Michael Gregoritsch den Strafstoß herausholte. Der junge Offensivspieler begann im 4-4-2 des HSV im linken Mittelfeld, spielte durch und sah in der Schlussphase Gelb.

Florian Grillitsch (SV Werder Bremen)

OM/HS – 20 Jahre – 4 Spiele – 0 Tore – 2 Assists (5/1/0 für Werder II)

Florian Grillitsch fällt aktuell mit einem Muskelfaserriss aus. Der SV Werder Bremen besiegte Augsburg auswärts mit 2:1 und liegt damit auf dem 14.Rang der deutschen Bundesliga.

Marcel Sabitzer (RB Leipzig)

ST/RA – 21 Jahre – 14 Spiele – 4 Tore – 2 Assists

RB Leipzig – mit Marcel Sabitzer als Rechtsaußen über 90 Minuten – verlor zu Hause gegen den 1.FC Kaiserslautern mit 0:2. Die Leipziger begannen in einer 4-2-3-1-Formation und stellten danach auf ein sehr offensives 4-3-3 um.

Dominik Wydra (SC Paderborn)

ZM – 21 Jahre – 12 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 1:1 der Paderborner gegen Heidenheim stand Dominik Wydra erneut als Achter in der Startaufstellung seines Teams. Er sah nach 15 Minuten seine erste gelbe Karte der Saison und wurde nach 70 Minuten ausgewechselt.

Kevin Stöger (SC Paderborn)

OM/LA – 22 Jahre – 8 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Bei derselben Partie stand Kevin Stöger nicht im Kader der Paderborner.

Lukas Gugganig (FSV Frankfurt)

IV – 20 Jahre – 13 Spiele

Erstmals in dieser Saison spielte Lukas Gugganig nicht in der Innenverteidigung des FSV Frankfurt. Bei der 0:1-Heimniederlage gegen Sandhausen saß Gugganig nur auf der Bank. In der Innenverteidigung lief neben dem gesetzten Joan Oumari der 22-jährige Florian Ballas.

Alessandro Schöpf (1.FC Nürnberg) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ZM/OM – 21 Jahre – 14 Spiele – 5 Tore – 1 Assist

Das Auswärtsspiel des 1.FC Nürnberg bei Union Berlin wurde zur Nervenschlacht und endete mit einem 3:3-Unentschieden. Schöpf spielte im 4-4-2 der Nürnberger durch und wechselte immer wieder von der Linksaußen- auf die Rechtsaußenposition. Das erste Tor leitete er mit einer unangenehmen Flanke ein, das zweite Tor des „Club“ erzielte er nach einem sensationellen Solo. Hier seht ihr die Highlights der Partie:

Christian Gartner (Fortuna Düsseldorf)

DM – 21 Jahre – 0 Spiele (1/0/0 für Fortuna II)

Auch bei der glatten 0:4-Niederlage der Fortuna beim FC St.Pauli stand Christian Gartner nicht im Kader der Düsseldorfer.

Ylli Sallahi (Karlsruher SC)

LV – 21 Jahre – 6 Spiele (1/0/0 für KSC II)

Nachdem Ylli Sallahi fast vier Wochen mit einer Sprunggelenksverletzung ausfiel, spielte er vor etwa zwei Wochen in der zweiten Mannschaft des KSC, die in der fünften Spielklasse aufläuft. Beim Auswärtsspiel gegen den SSV Ulm sah Ylli Sallahi innerhalb von wenigen Sekunden zweimal Gelb, nachdem er wegen eines harmlosen Fouls Gelb sah und danach so lange kritisierte, bis er nach nur 15 Minuten mit Gelb-Rot vom Platz flog. Die zweite Mannschaft des KSC verlor mit 2:3. In den nächsten beiden Partien – obwohl wieder fit – stand Ylli Sallahi somit nicht im Kader der Kampfmannschaft – und damit ist auch in nächster Zeit eher nicht zu rechnen. Abgesehen von seiner Undiszipliniertheit spielte er im bisherigen Saisonverlauf keine große Rolle in der Zweitligamannschaft.

Tomasz Zajac (Korona Kielce)

ST/RA – 20 Jahre – 10 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 1:0-Auswärtssieg gegen Gornik Zabrze stand Tomasz Zajac nicht im Kader von Korona Kielce.

Daniel Mandl, abseits.at

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen