abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 5/2016) | Nachwuchs | Interessante Entwicklungen in England und Italien
Pin It

ÖFB Logo_abseits.atabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 5 / 2016
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Patrick Hasenhüttl (FC Ingolstadt U19)

ST – 18 Jahre – 11 Spiele – 6 Tore – 1 Assist

Im ersten Spiel des Frühjahrs unterlag die U19 des FC Ingolstadt gegen Hoffenheim mit 0:2. Patrick Hasenhüttl stand nicht im Kader der A-Junioren.

Fabian Gmeiner (VfB Stuttgart U19)

RV/ZM – 18 Jahre – 11 Spiele – 1 Tor

Die U19 des VfB Stuttgart remisierte im ersten Spiel nach dem Winter in Darmstadt mit 1:1. Fabian Gmeiner stand in der Startaufstellung und wurde erst in der 88.Minute ausgewechselt.

Marcel Canadi (Mönchengladbach U19)

OM/LM – 18 Jahre – 9 Spiele – 1 Tore – 1 Assist

Die U19 von Borussia Mönchengladbach verlor ihr Frühjahrsauftaktspiel gegen Rot-Weiss Essen mit 1:2. Nicht im Kader war Marcel Canadi, der sich vor der Winterpause einen Außenbandeinriss zuzog und daher weite Teile der Vorbereitung nicht mitmachte.

Orhan Vojic (VfL Wolfsburg U19)

ST – 18 Jahre – 12 Spiele – 5 Tore – 1 Assist

Für die A-Junioren des VfL Wolfsburg geht es am Sonntag mit dem Auswärtsspiel bei Holstein Kiel weiter. Bereits am letzten Wochenende gewann man auswärts bei RB Leipzig mit 2:1, wobei Vojic nicht im Kader der A-Junioren der Wölfe stand.

Timo Friedrich (TSV Havelse U19)

RV/RM – 17 Jahre – 10 Spiele – 1 Tor

Knappe Niederlage für den vorweggenommenen Absteiger der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost. Der TSV Havelse verlor in Cottbus mit 1:2. Timo Friedrich saß über die volle Spieldauer nur auf der Bank.

Martin Feimuth (Karlsruher SC U19)

ZM – 18 Jahre – 0 Spiele

Nach seinem Kreuzbandriss war Martin Feimuth weiterhin noch nicht im Kader der Karlsruher U19.

Stefan Posch (TSG Hoffenheim U19)

IV/RV – 18 Jahre – 11 Spiele – 1 Tor

Beim 2:0-Sieg der Hoffenheimer A-Junioren in Ingolstadt spielte Stefan Posch auf Seiten der 1899er durch.

Tin Plavotic (FC Schalke 04 U19)

DM – 18 Jahre – 13 Spiele – 2 Tore

In der Vorbereitung nahm Tin Plavotic mit dem FC Schalke 04 am Hallenturnier in Sindelfingen teil (das der Nachwuchs des SK Rapid für sich entschied), kam dann in der Vorbereitung zweimal zum Einsatz. Beim Rückrundenauftakt gegen den MSV Duisburg spielte Plavotic eine Halbzeit lang. Die Schalker gewannen glanzlos, aber doch klar mit 3:1.

Alexander Kogler (Rot-Weiß Erfurt U19)

DM – 17 Jahre – 10 Spiele – 3 Tore

Die U19 von Rot-Weiß Erfurt verlor ihr erstes Rückrundenspiel gegen Hannover 96 mit 0:1. Alexander Kogler kam ab der 46.Minute im defensiven Mittelfeld zum Einsatz.

Maurice Mathis (TSV 1860 München U17)

ST – 16 Jahre – 11 Spiele – 6 Tore – 1 Assist

Für die U17 des TSV 1860 München geht es erst am kommenden Wochenende mit einem Auswärtsspiel beim KSC weiter.

Leonardo Zottele (1.FC Nürnberg U17)

IV – 16 Jahre – 1 Spiel

Für die U17 des 1.FC Nürnberg geht es erst am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers weiter.

Mario Schragl (Borussia Dortmund U17)

TW – 16 Jahre – 9 Spiele

Für die U17 von Borussia Dortmund geht es erst am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen weiter.

Anthony Schmid (SC Freiburg U17)

ST – 16 Jahre – 15 Spiele – 4 Tore

Für die U17 des SC Freiburg geht es erst morgen mit einem Auswärtsspiel beim VfB Stuttgart weiter.

Flavius Daniliuc (FC Bayern München U15)

ST – 14 Jahre – 12 Spiele

Für die U15 des FC Bayern München geht es erst am 27.Februar mit einem Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers weiter.

Sinan Bytyqi (Manchester City Reserves)

LA/RA – 20 Jahre – 6 Spiele

Im Jänner und im bisherigen Februar kam Sinan Bytyqi für die Manchester City Reserves auf fünf Einsätze, nachdem er Mitte Dezember sein Comeback nach langer Verletzungspause gab. In den bisher sechs Saisonspielen spielte Bytyqi zweimal als Zehner im 4-3-3 der jungen Citizens und die letzten vier Male als Rechtsaußen.

Christopher Cvetko (Bolton Wanderers U21) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ZM – 18 Jahre – 18 Spiele – 2 Tore

Seit unserem letzten Update im Dezember spielte die Reserve der Bolton Wanderers fünf Partien, wobei der Kärntner Chris Cvetko in allen Partien zum Einsatz kam – viermal von Beginn an, einmal von der Bank. Beim 3:2-Sieg über Sheffield Wednesday glänzte Cvetko mit seiner Spezialität und versenkte einen unhaltbaren Schuss aus 30 Metern im Kreuzeck.

Renny Smith (FC Burnley U21) Nachwuchscheck - Tor erzielt Nachwuchscheck - Assist erzielt

RV – 19 Jahre – 22 Spiele – 2 Tore – 4 Assists

Renny Smith kam seit unserem letzten Update in drei von vier möglichen Spielen zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer beim 5:1 gegen die Loughborough Uni und steuerte in einem weiteren Spiel einen Assist bei.

Arnel Jakupovic (FC Middlesbrough U21) Nachwuchscheck - Tor erzielt Nachwuchscheck - Assist erzielt

ST – 17 Jahre – 5 Spiele – 2 Tore (1 Tor für FC Middlesbrough U19)

Im Jänner kam der Ex-Austrianer Arnel Jakupovic zu zwei Einsätzen für die Middlesbrough Reserve. Gegen Norwich wurde er 22 Minuten vor dem Ende eingewechselt, gegen Leicester spielte er durch – jeweils als Mittelstürmer. In der UEFA Youth League kam er für die U19 von Boro beim 5:0 gegen Dynamo Kiev über 81 Minuten zum Einsatz, erzielte einen Treffer und bereitete einen vor.

Anes Omerovic (Aston Villa U18)

DM – 17 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor

Leider kam Anes Omerovic in den letzten knapp zwei Monaten wieder zu keinen Einsätzen für die U18 von Aston Villa.

Viktor Stevanovic (AC Fiorentina Primavera)

RV/RM – 19 Jahre – 0 Spiele

Weiterhin auf seinen ersten Saisoneinsatz wartet Viktor Stevanovic. Der Mittelfeldspieler stand auch in den letzten vier Partien nicht im Kader der jungen Fiorentina.

Dejan Sarac (Lazio Rom Primavera)

ZM/OM – 18 Jahre – 3 Spiele

Für Dejan Sarac, der im Sommer von der Admira in die Primavera von Lazio Rom wechselte, aber keine sofortige Spielerlaubnis erhielt, geht das Italien-Abenteuer nun richtig los. Alleine in den letzten drei Wochen kam der 18-Jährige in fünf Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei wurde der zentral-offensive Mittelfeldspieler zwar nur fünfmal eingewechselt und spielte jeweils zwischen 16 und 25 Minuten lang, aber im Kader der Laziali ist er hiermit angekommen. Drei Spiele absolvierte er in der Liga, zwei im Cup.

Semir Gvozdjar (FC Twente U19)

ST – 18 Jahre – 11 Spiele – 3 Tore

Seit Dezember spielte Twente-Legionär Semir Gvozdjar in keinem Spiel für die U19 seines Klubs.

Daniel Mandl, abseits.at

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen