abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Next Generation (KW 8/2017) | Nachwuchs | Schragl hält Elfer, Pasalic trifft
Pin It

_ÖFB Logo

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 8 / 2017
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Marco Friedl (FC Bayern U19) Nachwuchscheck - Assist erzielt

LV – 18 Jahre – 18 Spiele – 5 Tore – 3 Assists

Beim 3:0-Heimsieg der FC Bayern U19 gegen Kaiserslautern spielte Marco Friedl in einem 4-4-2 von Beginn an als Linksverteidiger und wurde nach 89 Minuten ausgewechselt. Der 18-Jährige bereitete das 1:0 mit einem Freistoß vor, der abgewehrt und abgestaubt wurde. Es war bereits Friedls achter Scorerpunkt in der laufenden Saison.

Alexander Kogler (FC Ingolstadt U19)

DM/ST – 19 Jahre – 12 Spiele – 2 Tore – 5 Assists

Beim 2:2 der Ingolstädter U19 gegen 1860 München stand Alex Kogler nicht im Kader seines Teams.

Maurice Mathis (TSV 1860 München U19)

ST – 17 Jahre – 12 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 2:2 der 1860 München U19 in Ingolstadt wurde Maurice Mathis in einem 4-3-3 nach 65 Minuten als Mittelstürmer eingewechselt.

Mario Andric (1.FC Kaiserslautern U19)

RV/LV – 18 Jahre – 16 Spiele – 1 Tor

Bei der 0:3-Niederlage gegen die Bayern saß Mario Andric nur auf der Bank der jungen Kaiserslauterer.

Kevin Danso (FC Augsburg U19)

ZM – 18 Jahre – 15 Spiele – 6 Tore – 2 Assists

Bei der 1:2-Niederlage der Augsburg U19 gegen die Hoffenheim U19 fehlte Kevin Danso aufgrund einer Gelbsperre. Es war damit mittlerweile schon die dritte Partie in dieser Saison, die er wegen einer Sperre verpasste.

Leonardo Zottele (1.FC Nürnberg U19)

IV – 17 Jahre – 8 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 1:0-Sieg über die U19 des FSV Mainz 05 spielte Leonardo Zottele in der Innenverteidigung durch und sah nach 44 Minuten seine erste gelbe Karte in dieser Saison.

Anthony Schmid (SC Freiburg U19)

ST – 18 Jahre – 14 Spiele – 3 Tore – 2 Assists

Beim 2:0-Auswärtssieg gegen die U19 von Greuther Fürth stand Anthony Schmid nicht im Kader der jungen Freiburger.

Dejan Janjic (SpVgg Greuther Fürth U19)

IV/RV – 18 Jahre – 9 Spiele

Die U19 von Greuther Fürth verlor am Wochenende mit 0:2 gegen die A-Junioren des SC Freiburg. Dejan Janjic wurde zur Pause eingewechselt.

Mario Schragl (Karlsruher SC U19)

TW – 18 Jahre – 12 Spiele

Beim 1:0-Sieg gegen die A-Junioren von Eintracht Frankfurt hütete Mario Schragl wieder den Kasten der KSC U19 und avancierte zum Matchwinner. In der 80.Minute hielt Schragl beim Stand von 0:0 einen Elfmeter der Frankfurter – fünf Minuten später gelang der Siegtreffer.

Christoph Hüttmair (Wacker Burghausen U19)

MF – 18 Jahre – 10 Spiele – 1 Tor

Für die U19 von Wacker Burghausen hat die Frühjahrssaison noch nicht begonnen.

Timo Friedrich (Rot-Weiß Erfurt U19)

RV/RM – 19 Jahre – 13 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Timo Friedrich griff am vergangenen Wochenende in die Frühjahrssaison ein. Beim 1:0-Auswärtssieg in Schwerin spielte er auf der für ihn ungewohnten Position in der Dreierkette über die vollen 90 Minuten, weil der Abwehrchef der Erfurter verletzt ausfiel. Am Sonntag reist Friedrich zum U19-Nationalteam, wo er gegen die Slowakei voraussichtlich zu seinem Debüt kommen wird, nachdem er früher bereits für die U16- und U17-Auswahl zum Einsatz kam.

Tim Linsbichler (TSG 1899 Hoffenheim U17)

ST – 17 Jahre – 10 Spiele – 4 Tore – 1 Assist

Nachdem er sich in der Vorwoche verletzte, stand Tim Linsbichler beim 1:1 der Hoffenheimer U17 gegen Augsburg nicht im Kader.

Muhammed Cham (VfL Wolfsburg U17)

DM – 16 Jahre – 14 Spiele – 1 Tor

Bei der 0:3-Niederlage in St.Pauli stand Muhammed Cham Saracevic nicht im Kader der jungen Wolfsburger.

Marco Pasalic (Karlsruher SC U17) Nachwuchscheck - Tor erzielt

AV – 16 Jahre – 18 Spiele – 6 Tore – 2 Assists

Dritter Treffer in Serie für Marco Pasalic: Der 16-Jährige erzielte beim 4:0-Sieg über die Stuttgarter Kickers das letzte Tor für die Karlsruher (73.) und hält damit bereits bei sechs Saisontreffern.

Flavius Daniliuc (FC Bayern München U17)

ST – 15 Jahre – 1 Spiel  (10/2/0 für FC Bayern München U16)

Nachdem er zuvor für die Bayern U16 bzw. die „B-U17“ spielte, stieg Flavius Daniliuc im Winter in die „echte“ U17-Mannschaft der Bayern auf und spielt nun in der B-Junioren Bundesliga. Bisher kam er zu einem Kurzeinsatz und je einmal saß er auf Bank und Tribüne.

Thierno Ballo (Viktoria Köln U17)

RA – 15 Jahre – 11 Spiele – 4 Tore

Bei der 0:2-Niederlage gegen die B-Junioren des VfL Bochum fehlte Thierno Ballo aufgrund eines Länderspiels. Beim 1:0-Sieg über Italien, bei dem Ballo einer von zwei Legionären war, spielte er für Hermann Stadlers U17-Auswahl auf der Achterposition in einem 4-1-4-1 durch.

David Domej (Leicester City U23)

IV – 21 Jahre – 3 Spiele

Auch beim 1:1 gegen die U23 von Nottingham Forest stand David Domej nicht im Kader der jungen Foxes.

Christoph Klarer (FC Southampton U18)

IV – 16 Jahre – 14 Spiele

Beim 1:0-Länderspielsieg der österreichischen U17 gegen Italien führte Christoph Klarer seine Mannschaft als Kapitän aufs Feld und spielte in der Innenverteidigung durch.

Arnel Jakupovic (FC Empoli Primavera)

ST – 18 Jahre – 3 Spiele – 1 Tor (8/1/1 für Middlesbrough U23)

Beim 2:1-Sieg über die U19 von Pro Vercelli spielte Arnel Jakupovic bei Empoli als Mittelstürmer in einem 4-3-1-2-System durch.

Dejan Sarac (Lazio Rom Primavera)

ZM/OM – 19 Jahre

Bitteres, frühes Saisonende für Dejan Sarac. Das Mittelfeldtalent musste sich bereits zu Saisonbeginn einer Kreuzbandoperation unterziehen und wird die gesamte Saison ausfallen. Da sein Vertrag bei Lazio Rom aber bis Sommer 2018 läuft, wird Sarac wohl noch die Gelegenheit bekommen, sich wieder heranzukämpfen.

Denis Omic (AS Roma Primavera)

IV – 17 Jahre – 0 Spiele (1/0/0 für Pro Vercelli Primavera)

Bei der 3:6-Niederlage der AS Roma Primavera gegen Novara stand Denis Omic nicht im Kader seines Teams.

Giuliano Milici (Chievo Verona U17)

ST – 16 Jahre – 6 Spiele – 1 Tor

Beim 1:1 gegen die U17-Mannschaft von Spal begann Giuliano Milici als Halbspitze in einem 4-3-1-2-System und wurde zur Pause ausgewechselt.

Daniel Mandl, abseits.at

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen