abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 9/2015) | 3. und 4. Ligen | Letzte Vorbereitungen vor dem Frühjahrsstart in Bayern

zoom_bayern-muenchenabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 9 / 2015
Grün = Kam zum Einsatz
Rot = Kam nicht zum Einsatz

Ivan Lucic (FC Bayern II)

TW – 19 Jahre – 1 Spiel

Die letzten beiden Testspiele der Bayern Amateure fanden gegen Ingolstadt und Heimstetten statt. Lucic kam gegen Heimstetten zu einem Einsatz. Am Freitag geht es in der bayrischen Regionalliga mit dem Münchner Amateurderby wieder los.

Patrick Puchegger (FC Bayern II)

IV – 19 Jahre – 4 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

Dasselbe gilt für Innenverteidiger Patrick Puchegger, der in der Vorbereitung auch als Linksverteidiger eingesetzt wurde. Bei ihm darf man sich im Frühjahr mehr Einsatzminuten erhoffen.

Daniel Geissler (FC Schalke 04 II)

ZM – 20 Jahre – 3 Spiele

Erstes Frühjahrsspiel für Daniel Geissler bei der Schalke U23. Beim 1:1 auswärts bei der WSG Wattenscheid 09 wurde Geissler in der 36.Minute anstelle des verletzten Pascal Itter eingewechselt. Später sah Geissler noch die gelbe Karte.

Florian Grillitsch (SV Werder Bremen II)

OM/HS – 19 Jahre – 18 Spiele – 6 Tore – 4 Assists

Der Lauf des Florian Grillitsch wurde vom Wettergott gestoppt. Das Regionalligaspiel zwischen dem SV Werder Bremen II und der U23 des Hamburger SV musste wegen starker Regenfälle abgesagt werden. Wann es nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Am Sonntag spielt Werders U23 zu Hause gegen den SV Meppen.

Richard Strebinger (SSV Jahn Regensburg)

TW – 22 Jahre – 5 Spiele (2 Spiele für Werder Bremen, 5 Spiele für Werder II)

Und erneut gab es für den Jahn einen bitteren Dämpfer gegen eine Ostmannschaft. Nach dem 1:4 gegen Cottbus gab es am vergangenen Wochenende ein 2:3 zu Hause gegen Dynamo Dresden. Bereits nach einer halben Stunde waren die Regensburger mit Richard Strebinger im Tor mit 0:3 zurück. Strebinger verschuldete den Elfmeter zum 0:3 und sah Gelb.

Francesco Lovric (VfB Stuttgart II)

IV/DM – 19 Jahre – 14 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Die B-Elf des VfB Stuttgart besiegte am Wochenende die zweite Mannschaft des FSV Mainz 05 auswärts mit 2:0. Francesco Lovric spielte als defensivster Mittelfeldspieler in einem 4-4-2-System durch.

Philipp Mwene (VfB Stuttgart II)

RV – 20 Jahre – 11 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

Immer schwerer wird es hingegen für Philipp Mwene. Sein Hauptkonkurrent auf der rechten Abwehrseite, Steffen Lang, ist mittlerweile Kapitän der Stuttgarter U23 und somit nur schwer aus der Mannschaft zu spielen. Auch eine andere Position als die rechte Abwehrseite kommt für Mwene, der gegen Mainz II wieder über 90 Minuten auf der Bank saß, kaum in Frage.

Christian Derflinger (Hamburger SV II)

OM – 21 Jahre – 18 Spiele – 1 Tor – 3 Assists

Das Aufeinandertreffen zwischen Derflinger und Grillitsch im Rahmen des U23-Spiels zwischen dem HSV und Werder kam aufgrund der besagten Spielabsage nicht zustande.

Jonathan Scherzer (FC Augsburg II)

ZM/LM – 19 Jahre – 13 Spiele – 2 Tore – 4 Assists

Die U23 des FC Augsburg trennte sich mit Jonathan Scherzer in ihrem letzten Test vor dem Rückrundenauftakt mit 0:0 vom FV Illertissen. Am Samstag geht’s für Scherzer und seine jungen FCA-Kollegen in der bayrischen Regionalliga gegen Bayreuth weiter.

Raphael Sallinger (1.FC Kaiserslautern II)

TW – 19 Jahre – 4 Spiele

Die U23 des 1.FC Kaiserslautern feierte zum Auftakt der Rückrunde auswärts beim FC Astoria Walldorf einen Arbeitssieg. Raphael Sallinger, von dem nach seiner Vertragsverlängerung bis 2017 vermutet wird, dass er künftig Stammkeeper in der zweiten Mannschaft der Lauterer sein wird, spielte durch und hielt seinen Kasten sauber. Das Spiel endete 2:0 für den FCK.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen