abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Patrick Hasenhüttl erzielt Goldtor gegen FC Bayern II
Pin It

_ÖFB Nationalteamtrikot

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 9 / 2017
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Tin Plavotic (Cheltenham Town)

DM – 19 Jahre – 5 Spiele – 1 Tor (3/0/0 für FC Schalke 04 II)

Beim 1:0-Sieg gegen Carlisle United spielte Tin Plavotic in der Innenverteidigung von Cheltenham Town durch. Beim 0:0 gegen Mansfield stand er allerdings nicht im Kader seines Teams.

Patrick Puchegger (FC Bayern II)

IV – 21 Jahre – 13 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Bei der 0:1-Niederlage der jungen Bayern gegen die U23 von Ingolstadt kam Patrick Puchegger nicht zum Einsatz.

Daniel Ripic (VfB Stuttgart II)

ST – 20 Jahre

Seit unserem letzten Update hatte die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart kein Spiel mehr. Weiter geht es erst am kommenden Samstag gegen Eintracht Trier.

Stefan Peric (VfB Stuttgart II)

IV – 20 Jahre – 17 Spiele

Seit unserem letzten Update hatte die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart kein Spiel mehr. Weiter geht es erst am kommenden Samstag gegen Eintracht Trier.

Stefan Posch (TSG Hoffenheim II) Nachwuchscheck - Tor erzielt

IV/RV – 19 Jahre – 22 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Die U23 der TSG 1899 Hoffenheim gewann am Wochenende klar mit 5:2 gegen Homburg. Stefan Posch spielte als Innenverteidiger durch, sah seine sechste gelbe Karte in dieser Saison und erzielte das Tor zum 3:1 per Kopf. Es war sein erster Saisontreffer für die Hoffenheimer.

Patrick Hasenhüttl (FC Ingolstadt II) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 19 Jahre – 15 Spiele – 3 Tore

Toller Frühjahrsauftakt für Patrick Hasenhüttl! Die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt gewann das Auswärtsspiel gegen die Bayern München U23 mit 1:0, wobei Hasenhüttl nach 73 Minuten mit seinem dritten Saisontor das entscheidende Tor beisteuerte. Nach 81 Minuten wurde er ausgewechselt – vorher sah er noch Gelb.

Filip Faletar (FC Schalke 04 II)

ZM – 21 Jahre – 8 Spiele

Bei der 0:1-Niederlage gegen Sprockhövel wurde Filip Faletar eine Viertelstunde vor Spielende auf Seiten der jungen Schalker eingewechselt.

Marcel Canadi (Mönchengladbach II)

OM/LM – 19 Jahre

Beim 1:2 gegen Rot-Weiß Essen stand Marcel Canadi nicht im Kader der Gladbacher U23.

Jonathan Scherzer (FC Augsburg II)

LV/LM – 21 Jahre – 15 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Bei der engen 0:1-Niederlage gegen den Tabellenführer aus Unterhaching spielte Jonathan Scherzer als Linksverteidiger durch. Außerdem führte der 21-Jährige sein Team – wie fast immer – als Kapitän aufs Feld.

Tim Müller (FSV Mainz 05 II)

ZM – 20 Jahre – 9 Spiele

Beim 2:1-Auswärtssieg in Magdeburg stand Tim Müller nicht im Kader der Mainzer U23.

Orhan Vojic (VfL Wolfsburg II)

ST – 20 Jahre – 9 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Die U23 des VfL Wolfsburg gewann zuletzt das Heimspiel gegen den SV Drochtersen/Assel mit 2:1. Orhan Vojic wurde dabei nach 71 Minuten eingewechselt.

Johannes Kreidl (1.FC Nürnberg II)

TW – 21 Jahre – 1 Spiel (24/0/0 für Kuopio PS)

Am Dienstag feierte Johannes Kreidl seinen 21.Geburtstag. Kurz davor wurde er bereits mit seinem ersten Einsatz für die U23 des 1.FC Nürnberg beschenkt. Beim 1:0-Sieg über Seligenporten hielt er seinen Kasten sauber.

Christoph Bann (Wacker Burghausen)

LA/RA – 21 Jahre – 18 Spiele – 2 Tore

Auch für Wacker Burghausen ging es am vergangenen Wochenende wieder los: Beim 2:1-Auswärtssieg in Schweinfurt spielte Christoph Bann von Beginn an auf der für ihn ungewohnten Position des Mittelstürmers in einem 3-1-4-2-System. Nach etwa einer Stunde wurde er ausgewechselt.

Philipp Offenthaler (Wacker Burghausen)

DM – 19 Jahre – 5 Spiele

Und auch Philipp Offenthaler – seit letzter Woche 19 Jahre alt – kam zum Einsatz. Allerdings wurde der Mittelfeldspieler erst in der 93.Minute eingewechselt.

Philipp Lienhart (Real Madrid Castilla)

IV – 20 Jahre – 19 Spiele

Nach harten Wochen der Verletzungen und des Zurückkämpfens spielte Philipp Lienhart nun endlich wieder für die zweite Mannschaft von Real Madrid durch. Der 20-Jährige spielte beim 3:1-Auswärtssieg gegen Socuéllamos von Beginn an in der Innenverteidigung.

Renny Smith (Mantova FC)

RV/DM – 20 Jahre – 5 Spiele – 1 Tore – 1 Assist (2/0/0 für Vicenza Calcio)

Beim 2:1-Auswärtssieg gegen Bassano Virtus spielte Renny Smith für seinen neuen Verein Mantova durch.

Fabian Gmeiner (NEC Nijmegen II)

LV/RV – 20 Jahre – 6 Spiele (1/0/0 für NEC Nijmegen)

Fabian Gmeiner fällt bereits seit Wochen aufgrund einer Leistenverletzung aus und stand zuletzt nicht im Kader von NEC Nijmegen II.

Semir Gvozdjar (FC Twente II)

ST – 19 Jahre – 7 Spiele – 2 Tore

Seit Dezember kam Semir Gvozdjar für die zweite Mannschaft des FC Twente nicht zum Einsatz.

Petar Pavlovic (FC St.Gallen II) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 19 Jahre – 14 Spiele – 4 Tore – 4 Assists

Für die zweite Mannschaft des FC St.Gallen begann die Frühjahrssaison mit einem 3:3 gegen Mendrisio. Petar Pavlovic spielte in einem 4-3-3 als Rechtsaußen durch und erzielte mit seinem vierten Saisontreffer das zwischenzeitliche 1:1. Zudem erreichten uns nun Assist-Statistiken aus dem Herbst: Pavlovic konnte im Herbst bereits vier Treffer seines Teams vorbereiten, hält daher nun insgesamt bei acht Scorerpunkten nach 14 Spielen.

Murat Satin (Hacettepe)

LA/RA – 20 Jahre – 11 Spiele

Beim 1:1 in Karagümrük wurde Murat Satin auf Seiten von Hacettepe nach 81 Minuten eingewechselt.

Daniel Mandl, abseits.at

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen