Der SK Rapid gewann im Jahr 2017 endlich das erste Pflichtspiel! Im Viertelfinale des ÖFB-Cups setzte sich die Mannschaft von Damit Canadi mit 3:1... Die Kommentare der Rapid-Fans nach dem 3:1-Sieg in St. Pölten: „Balsam auf die Rapid-Seele“
Pin It

_Joelinton - SK Rapid WienDer SK Rapid gewann im Jahr 2017 endlich das erste Pflichtspiel! Im Viertelfinale des ÖFB-Cups setzte sich die Mannschaft von Damit Canadi mit 3:1 gegen St. Pölten durch und zeigte dabei eine deutliche Leistungssteigerung. Wir haben uns im Austrian Soccer Board angehört was die Fans nach der Partie sagen.

valery: „Bestes Spiel unter Canadi, Joelinton überragend, auch Szanto und Pavlevic sehr gut; St. Pölten chancenlos, es geht ja doch noch.“

narf: „Joelinton für mich unser stärkster Mann. Gut gefallen haben mir außerdem Pavelic, Szanto und immer wieder mal Schwab. Der Rest war brav bis ok. Möge das der Beginn einer kleinen Serie werden!“

DER_SCHEMY: „Was war denn das? Die beste Leistung unter Canadi. Vor allem in jenen Kategorien, die mich am meisten geärgert haben bisher: Aggressivität, Pressing, Körpersprache und Mut im letzten Drittel. Man of the match für mich ist nicht Joelinton (der auch hervorragend gespielt hat), sondern Szanto. Vor allem, weil er noch am Samstag unterirdisch war und heute eine tolle Leistung gezeigt hat. Kampfstark, intelligent, mit viel Spielwitz. Aber auch Pavelic ist mit Tor und Assist positiv zu erwähnen. Natürlich auch Doppeltorschütze Wöber für die Aktion vor dem 0:1 – wann haben wir denn das letzte Mal einen so entschlossenen Sprint von einem Verteidiger gesehen, der nach Ballgewinn sofort in die Spitze mitgeht? Lacht da nicht jedem Rapidler das Herz…?“

Adversus:Diese Aggressivität und diese Leidenschaft, will ich immer sehen.“

#17: „Knoflach hat sich heute auch ausgezeichnet. War wie immer sehr sicher und hat einen gefährlichen Torschuss richtig gut rausgefischt.“

Elwood: „Ganz brav gespielt heute, wir wollen´s aber auch nicht überbewerten, denn der SKN war heute einfach schlecht. Hoffentlich können die Burschen ein wenig Selbstvertrauen mitnehmen und sich jetzt von Runde zu Runde steigern.“

marsh23: „Endlich! Weiß gar nicht mehr wann ich mich zuletzt über einen Sieg gegen einen „Kleinen“ so gefreut hab. Schön dass wir nach all den Tief-und Rückschlägen wieder zurückschlagen konnten.“

Starostyak: „Nette Auswärtsfahrt, feine Stimmung, sehr gutes Spiel der Mannschaft… da freut man sich doch mal wieder drüber. Bitte mit diesem Elan weiter, dann könnte man diese verkorkste Saison noch mit einem Erfolgserlebnis abschließen. Wäre geradezu legendär, nach dem ganzen Dreck den Cup zu gewinnen, wenn dann die Austria gleichzeitig nur 4. werden würde.“

Kyrael: „Also meiner Meinung nach war das heute über 90 Minuten gesehen das beste Spiel unter Canadi… besonders hervorzuheben ist für mich der Joelinton, was der heute gezeigt hat macht Hoffnung und Lust auf mehr… auch der Murg, Szanto und Wöber haben mir durchwegs gefallen… Ich hoffe für „unsere Rapid“, dass das Spiel endlich sowas wie ein Befreiungsschlag war, und es bergauf geht. Bitte die Form von heute konservieren und weiter so spielen wie heute. Dann schaut die grün weiße Zukunft schon ein klein bisschen besser aus…“

flonaldinho10: „Überraschend souverän, hätte ich so nicht erwartet. Hoffentlich macht man am Samstag in Ried in ähnlicher Weise weiter. Besonders positiv unser Kampfdribbler Joelinton, nachdem er am Samstag noch öfters mit einer ziemlichen „Scheiß drauf“-Körpersprache negativ aufgefallen ist. Rapid feiert im Cup auswärts gegen einen „kleinen“ Bundesligisten ein Erfolgserlebnis, die heurige Saison wird echt immer bizarrer. Fehlt nur noch, dass wir im nächsten Spiel gegen Salzburg einen Hands-Elfer zugesprochen bekommen.“

Tulbing: „Einziger Kritikpunkt ist, wir müssen früher das 2:0 machen, weil trotz der großen Überlegenheit ein blödes Tor kannst immer kassieren und dann…… Siehe letzten Wochen.“

derfalke35: „Es gab auch diesmal eine Phase wo es in der zweiten Halbzeit eng her ging, aber St. Pölten hat das Tor nicht gemacht und wir schon. Heute würde keiner von einer Arbeitsverweigerung sprechen, weil´s die auch schlichtweg nicht gibt, wir haben sehr ok gespielt und zum richtigen Zeitpunkt die Tore geschossen – ich hoffe jetzt geht es bergauf.“

SilverShark: „Purer Balsam auf der Rapid-Seele… einziger Moment, wo Zweifel aufkam, war kurz vor dem 2:0. Ansonsten eine echt gute Leistung. Hoffentlich haben die Burschen heute gut Selbstvertrauen getankt und können das auch im Ligaalltag umsetzen.“

Weitere Fanmeinungen findet ihr HIER

Stefan Karger, abseits.at

Pin It

Stefan Karger