Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Premier League Spiel zwischen Manchester City und dem Liverpool FC, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei... Ticker/Spielfilm | Manchester City – Liverpool FC (3:0)

Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Premier League Spiel zwischen Manchester City und dem Liverpool FC, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu Taktik, Spielanlage und sonstigen Besonderheiten. Zudem – wenn möglich – auch ein bisschen humoristisch/sarkastisch.

Endstand: 3:0 (2:0)

SCHLUSSPFIFF!!! Manchester City gewinnt mit 3:0 gegen den FC Liverpool und legt Manchester United damit für morgen drei Punkte vor. Es war ein ungefährdeter Sieg für die Citizens und eine absolut enttäuschende Leistung des FC Liverpool. Wir bedanken uns für dein Interesse und hoffen, dass es dir trotz technischer Probleme zu Beginn des Spiels Spaß gemacht hat!

93′ Luis Enrique stolpert beinahe, Bellamy verliert ein einfaches Duell gegen Clichy, Downings Schuss ist eine leichte Beute für Joe Hart. Liverpool bringt einfach nichts zustande. Es ist eines der Spiele, in dem die Roten noch drei Stunden spielen könnten und vermutlich trotzdem nicht gefährlich würden…

91′ Die Nachspielzeit beträgt vier Minuten – warum auch immer…

90′ Kurz vor dem Ende – Maxi Rodriguez vergab gerade seine zweite Chance – reden wir noch einmal über den Man of the Match: Vincent Kompany agierte absolut fehlerfrei, hielt die Abwehr zusammen, gewann jedes Kopfballduell, neutralisierte Andy Carroll. Eine Superpartie des Belgiers!

88′ Liverpool ändert jetzt plötzlich die Philosophie. Man versucht auf zentraler Position am Strafraum der Citizens ein Kurzpassspiel, um nicht zu sagen Tiki-Taka, aufzuziehen. Aber auch das funktioniert gar nicht. Alles was Liverpool heute macht wirkt taktisch völlig planlos und zudem sind auch die einzelnen Akteure allesamt schwach.

86′ Oha! Maxi Rodriguez hat die erste echte Chance für den FC Liverpool nach gefühlten Stunden. Der Ball geht allerdings doch zwei Meter am Tor vorbei.

85′ Wir können diese Partie wohl getrost abschreiben: Manchester City will nicht mehr, Liverpool kann nicht mehr, arbeitet keinerlei Chancen heraus. Es passiert praktisch gar nichts mehr…

82′ Wir haben hier noch knapp acht Minuten in der regulären Spielzeit: Die Konter von City sind gefährlicher als die schülerhaften Angriffsversuche des FC Liverpool. Unglaublich eigentlich, dass es zwischen diesen beiden Teams einen derartigen Klasseunterschied zu bemerken gibt.

80′ Schön geschlenzter Ball von Adam Johnson aus gut 22 Metern – aber nur Stange. Beinahe das vierte Tor für die Citizens – und das in Unterzahl. Es war selten leichter gegen den LFC zu gewinnen.

78′ Jose Enrique probiert es mit einem Distanzschuss – erbärmlich. Liverpool einer mehr und dennoch stehend K.O.

76′ Roberto Mancini sichert defensiv ab: Jolean Lescott kommt für David Silva. Auf der anderen Seite kommt Maxi Rodriguez für Spearing.

74′ TOR!!! Hiermit ist es offiziell: Liverpool ist heute einfach nur zu dämlich… im Gegenzug foult Skrtel Yaya Toure und es gibt einen Elfmeter für Manchester City. Milner verwandelt souverän, 3:0, die Entscheidung ist gefallen!

73′ Gelb-rote Karte für Gareth Barry nach einem taktischen Foul am durchbrechenden Daniel Agger, dem in der Innenverteidigung der Geduldsfaden riss. Das ist eindeutig das Einzige, was Liverpool hier noch irgendwie ins Spiel zurückbringen kann.

71′ Bei einer Freistoßflanke von Steven Gerrard arbeiten im Strafraum sieben Manchester-Spieler gegen drei Liverpool-Akteure. Dreimal dürft ihr raten, wieviel der Freistoß einbrachte… Sergio Agüero geht nun aus dem Spiel und wird durch Adam Johnson ersetzt.

68′ Aber in England sind die Kicker aus einem anderen Holz geschnitzt – für beide Spieler geht’s weiter.. und Manchester City wird plötzlich wieder etwas aktiver. Die kurze Unterbrechung nahm Liverpool wieder ein wenig das Tempo.

67′ Autsch! Grausige Knie-an-Knie-Szene zwischen Johnson und Milner. Und jeder, der schon mal selbst Fußball gespielt hat (danke Peter Elstner für das Zitat!) weiß, wie weh das tut!

65′ Die Angriffsversuche von Manchester City sind derzeit zu zögerlich, nicht wirklich zielgerichtet. Obwohl sie es wahrscheinlich besser könnten. Liverpool kann es hingegen nicht besser, weil die Mannschaftsteile nicht ausgewogen genug sind. Es bleibt dabei: Carroll alleine kann im Strafraum nicht für ausreichende Gefahr sorgen.

62′ Tatsächlich – Liverpool ist nun kurzfristig wesentlich ballsicherer als zuvor. Das Spiel der Dalglish-Elf hat mit Gerrard und Bellamy einfach mehr Klasse. City gewinnt dennoch nach wie vor mehr Zweikämpfe, ist zwei Tore in Front, macht keine Anstalten hier unclever auf ein drittes Tor zu spielen, sondern kontrolliert das Mittelfeld.

60′ Bellamy macht hier auf Anhieb mit seinen energischen Flankenläufen Dampf – er tut dem Spiel sicher gut. Auch Gerrards Anwesenheit auf dem Platz könnte Liverpool in weiterer Folge mehr Sicherheit geben. Dennoch tut sich in der effektiven Spitze zu wenig. Carroll alleine wird das Spiel wohl nicht mit zwei Partien umdrehen…

57′ And one more: Craig Bellamy kommt anstelle des erschreckend schwachen Dirk Kuyt.

56′ Taktisches Foul von Glen Johnson an Sergio Agüero, bringt zu Recht die gelbe Karte. Steven Gerrard kommt inzwischen anstelle des blassen Charlie Adam.

55′ Das Spiel von Manchester City ist derzeit völlig ungefährdet. Die Citizens laufen als Einzelne nicht mal sonderlich viel, verschieben dafür mannschaftlich geschlossen gut und stellen so mit bis zu sechs Spielern das Mittelfeld zu. Liverpool findet dagegen einfach kein Mittel. Kenny Dalglish wird daher in Kürze erstmals wechseln.

52′ Andererseits: Eine der enttäuschendsten Erscheinungen ist heute hingegen Dirk Kuyt. Dem Niederländer gelingt rein gar nichts… das Spiel plätschert hier übrigens vor sich hin, ihr verpasst nichts.

50′ Einer der besten Spieler am Platz ist bisher Manchester Citys Belgier Vincent Kompany. Der verlor heute noch kein einziges Kopfballduell und spielt immerhin gegen den hünenhaften Andy Carroll…

47′ Schon in den ersten Sekunden ist hier klar zu sehen: Im Mittelfeld des FC Liverpool gibt’s aktuell keinen echten Chef. Es fehlt ein Steven Gerrard in Topform. Aber auch Bellamy könnte dem Spiel neue Impulse geben.

46′ Und weiter geht’s! Dass Liverpool das hier noch dreht glaubt im Stadion wohl kaum jemand…

HALBZEIT Manchester City führt mit 2:0 und hatte bis auf kleine Schwächephasen, in denen man Liverpool das Heft in die Hand gab, keine Probleme mit dem Tabellensechsten. Wir melden uns nach der Pause wieder!

45′ Wow… Sekunden vor der Pause spielt Manchester City ein mannschaftlich geschlossenes Offensivpressing gegen Liverpool. Beendet allerdings mit einem Foul von Barry an Spearing, der dafür die erste gelbe Karte der Partie sieht.

43′ Carroll lässt eine Flanke per Kopf abtropfen, aber Dirk Kuyts Schuss wird von Kompany geblockt. Gute Chance für Liverpool!

42′ Ein Freistoß von David Silva geht deutlich über das Tor. City wird zudem mannschaftlich beweglicher. Silva stoppte soeben einen Angriff von Luis Enrique in der eigenen Hälfte.

40′ City hat sich mittlerweile ans Offensivspiel der Reds gewöhnt. Man stellt einfach die Räume zu et voila… Liverpool kommt momentan gar nicht mehr durch und es gibt derzeit kaum Hoffnung, dass sich das bis zur Pause ändert. Im Gegenteil: Liverpool packt jetzt zudem die Sense aus. Charlie Adam foult Edin Dzeko derb…

37′ Erste gute Chance für Andy Carroll, doch der Ball geht knapp am Tor vorbei. Man hat den Eindruck, dass Liverpool sich hier im System vertan hat. Die Formation mit Carroll als Solospitze funktioniert einfach nicht, man kann Manchester City nicht ausreichend unter Druck setzen…

34′ TOR!!! Die darauffolgende Ecke: Glen Johnson verliert Yaya Toure aus den Augen und der köpft problemlos zum 2:0 für Manchester City ein.

33′ Riesenparade von Pepe Reina nach einem Kopfball von Vincent Kompany. Größte Chance für City seit dem 1:0.

31′ Manchester City macht hier klassische Favoritenfehler. Nach dem Führungstreffer ist das Team von Roberto Mancini zu inaktiv, gab die Feldüberlegenheit aus der Hand. Es muss wieder mehr kommen vom Tabellenführer!

28′ Der Freistoß von Jordan Henderson geht in die Mauer. Keine Gefahr fürs Tor von Joe Hart.

27′ Innerhalb weniger Minuten hat sich hier das Blatt gewendet. Nun nehmen Dzeko, Agüero und Silva nicht mehr ausreichend am Spiel teil und Liverpool ist offensiv wesentlich antizipationsfreudiger und beweglicher. Jetzt konnte Charlie Adam erneut einen gefährlichen Freistoß herausholen.

24′ Ein recht guter Freistoß, ein passabler Eckball, Andy Carroll wird immer wieder mit hohen Bällen gesucht – Liverpool kommt schön langsam ins Spiel, ist jedoch in letzter Instanz nicht entschlossen und beweglich genug.

22′ Gefährlicher Abschluss von Edin Dzeko nach einem Konter. Sein Schuss mit links wäre wohl kein Problem für Reine gewesen, doch Johnson fälscht den Ball gefährlich ab und er kullert ins Toraus – knapp an der Torstange vorbei. Der Eckball bringt nichts ein und Liverpool versucht zu kontern…

21′ Was Liverpool derzeit zeigt, ist dennoch zu unpräzise. City setzt nicht wirklich nach, was der einzige Grund ist, dass sich die Zonen nun zugunsten der Roten verschieben…

20′ Erst jetzt gibt es nach einem Angriff über Charlie Adam und Glen Johnson den ersten Eckball für den FC Liverpool… Kompany kann die mittelmäßige Flanke aber klären. Liverpool kommt jetzt langsam aus seinem Versteck…

17′ Liverpools Offensive findet praktisch noch nicht statt – vor allem Carroll hängt noch total in der Luft. City präsentiert sich mit seinen drei spielstarken Spitzen wesentlicher spritziger.

16′ Hässliches Wetter in Manchester. Regen ist kein Ausdruck, das hier ist britisches Armageddon!

13′ Liverpool tut sich jetzt etwas schwer, wirkt technisch unsicher, nachdem Agüero den Tabellenführer in Führung brachte. Agüero kommt zu seiner nächsten Chance, die Reina aber problemlos entschärft.

11′ TOR!!! Schnitzer von Pepe Reina und Sergio Agüero stellt auf 1:0 für City!

9′ Nun auch die erste Chance für Manchester City. Dzeko scheitert aus spitzem Winkel an Reina, holt jedoch einen Eckball heraus.

7′ Riesenchance für Liverpool: Downing scheitert nach einem ersten guten Zuspiel freistehend an Joe Hart!

6′ Momentan ist hier noch nichts passiert – die beiden Teams neutralisieren sich, es gab noch keine nenneswerten Torszenen. Vorerst ist dies als Rasenschach zu bezeichnen

21:00 Uhr: Wir haben leider ein paar technische Probleme, daher ganz schnell auf die Aufstellung von Liverpool: Reina; Johnson, Agger, Skrtel, Jose Enrique; Henderson, Adam, Spearing; Kuyt, Downing; Carroll

20:55 Uhr: City spielt mit folgender Aufstellung: Hart; Richards, Kompany, Kolo Toure, Clichy; Barry, Yaya Toure, Milner; Silva, Dzeko, Agüero.

20:50 Uhr: Herzlich Willkommen beim Liveticker zum Premier League Spiel zwischen Manchester City und dem FC Liverpool. City ist zu Hause nicht nur ungeschlagen, sondern gab noch keinen einzigen Punkt ab – Liverpool holte aus den letzten fünf Spielen nur acht Punkte und ist damit derzeit Sechster.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen