Der SK Rapid trifft im EL-Playoff auf den AS Trenčín. Wir haben uns im Austrian Soccer Board angesehen, was die Fans zu diesem Los... Das sagen die Rapid-Fans zum EL-Duell gegen den AS Trenčín: „Sollte machbar sein“
Pin It

Shop_Rapid AwayDer SK Rapid trifft im EL-Playoff auf den AS Trenčín. Wir haben uns im Austrian Soccer Board angesehen, was die Fans zu diesem Los zu sagen haben.

flonaldinho: „Von den möglichen Gegnern sicher einer aus der angenehmeren Hälfte. Dumm anstellen darf man sich nicht, aber bei normaler Leistung sollte man drüber kommen.“

Dannyo: „Die Mannschaft (Anm. AS Trenčín) steht vor einem Umbruch bzw. ist seit knapp zwei Wochen mittendrin. Haben ihren Torjäger Van Kessel (der aber eh net sooo gut war) an Slavia Prag verloren, vor allem aber Matus Bero an Trabzonspor. Der ist richtig, richtig gut gewesen.“

Starostyak: „Danke, danke, danke. Das ist so wichtig, dass wir nicht nach Kasachstan fliegen müssen und uns auch die türkische Erdogan-Truppe erspart bleibt. Der slowakische Meister ist sicher nicht schlecht, aber wir haben heuer ja schon einiges vom Niveau der slowakischen Liga mitbekommen. Ich denke, dass wir da, vor allem mit dem zweiten Spiel zu Hause, drüber kommen werden, ohne die Slowaken wirklich zu kennen.“

Chelsea91: „LOK Zagreb wäre mir um einiges lieber gewesen, aber zum Glück blieb uns Astana und Osmanlispor erspart. Wird meiner Meinung nach aber ein ordentlich schwieriges Spiel werden und schätze unsere Aufstiegschancen auf 60:40.“

EL_aurare: „Wird sicher nicht ganz so einfach, aber das passt schon – mit einer vernünftigen Leistung sollte es schon machbar sein.“

OoK_PS: „Kann mir nicht vorstellen, dass die so viel besser als Trnava und Myjava sind, zumal es ja offenbar einen ordentlichen Umbruch gegeben hat. Wären eh schon fast gegen Ljubljana rausgeflogen, das waren zwei ganz verrückte Spiele.“

Tribal: „Wird sicher nicht leicht. Hab ihre Spiele gegen Ljubljana gesehen, die haben schon ein paar krasse Afrikaner in der Offensive am Start. Andererseits war es „nur“ Ljubljana und gegen die war’s am Ende recht knapp. Natürlich ein gutes Los, Osmanlispor wäre eine Katastrophe gewesen. Bin mir nicht sicher, ob mir Lok Zagreb lieber gewesen wäre, also passt das schon.“

derfalke35: „Gutes Los, mit einer konzentrierte Leistung sollte es mit dem Aufstieg wohl klappen.“

schleicha: „Wenn sie nach vorne ins Spielen kommen, ein brutal unguter Gegner. Teilweise auch mit schönen und schnellen Kombinationen. Das geht dann oft ruckzuck. Nach hinten sind sie aber alles andere als sicher und da müssen wir Druck auf die Verteidigung aufbauen bzw. den Ball halten, bis sich die Chance ergibt – denn die kommen sicher. Da müssen wir dann aber natürlich zuschlagen.“

Indurus: „Los ist in Ordnung, da können wir drüber. Mir wäre lieber gewesen das Heimspiel zuerst zu bestreiten und dann auswärts den Schlagabtausch mit vielen Auswärtstoren zu erzwingen. Ich finde die Hinspiele sind meistens vorsichtige Abtasterei, die gehen schnell mal 0:0 aus.“

N1ce *nd Sl0w: „Das ist doch bitte DAS Glückslos schlecht hin. Klar gibt´s zu diesem Zeitpunkt keine Blosshaperten mehr im Teilnehmerfeld. aber wer über diesen Gegner jammert dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen. ich freu mich irrsinnig. Europapokal.“

bashtart: „Ich denke die können wir packen. Wichtig wird sein, dass wird den Gegner ernst nehmen, falls nicht kann es schwer werden. Ohne 100% geht es gegen keinen Gegner.“

narf: „Ich möchte nicht überheblich klingen, aber das ist eine ausgezeichnete Auslosung, der nächsten Gruppenphase steht kaum noch etwas im Wege. Will man das Ziel der Top50 erreichen, darf das keine Hürde sein. Wir haben schon andere Mannschaften eliminiert.“

Weitere Fanmeinungen findet ihr HIER

Stefan Karger, abseits.at

Pin It

Stefan Karger