Nach dem 5:0-Sieg gegen Liechtenstein wartet heute Abend mit Bosnien-Herzegowina der nächste Prüfstein auf die österreichische Nationalmannschaft. Marcel Koller hat bei diesem Freundschaftsspiel die... Fanmeinungen: Das erwarten die Fans vom heutigen Länderspiel gegen Bosnien und Herzegowina
Pin It

Ernst-Happel-Stadion und Österreich-FansNach dem 5:0-Sieg gegen Liechtenstein wartet heute Abend mit Bosnien-Herzegowina der nächste Prüfstein auf die österreichische Nationalmannschaft. Marcel Koller hat bei diesem Freundschaftsspiel die Gelegenheit sich den einen oder anderen Spieler, der ansonsten nicht in der Startaufstellung steht, genauer anzusehen. Das Stadion ist ausverkauft, die Euphorie ist spürbar groß und die österreichischen Fans freuen sich schon auf ihre Nationalmannschaft, die sich auf dem richtigen Weg zu befinden scheint. Nachdem wir uns den Gegner bereits im Detail ansahen, wollen wir nun schauen, was die Fans im Austrian Soccer Board von dieser Partie erwarten.

Fanmeinungen zum Thema Rotation:

simsala: Ich denke Koller wird zu Beginn nicht viel experimentieren. Er nimmt das Spiel ernst und will den Fans etwas bieten. Nach der Halbzeit sieht es dann wahrscheinlich aus

robocop_de_hiro: Ich rechne damit, dass Alaba eine Pause erhält, oder nur 45 Minuten spielt. Er wird nächste Saison noch fix bei den Bayern sein, und heuer geht’s auf Vereinsebene noch um sehr viel – da kann man sich daher als Verband echt gut mit den Bayern stellen, wenn man ihn etwas schont.

raumplaner: Alaba nur eine Halbzeit spielen zu lassen ist keine schlechte Idee. Bringen muss man ihn schon alleine wegen der Fans, aber Freundschaftsspiele sind halt dafür da, dass man auch etwas anderes probiert (unter der Voraussetzung, dass man bereits ein stabiles System bzw. einen Stamm hat, was ja inzwischen dankenswerterweise der Fall ist).

Fanmeinungen zur Verletzung von Veli Kavlak und dessen zukünftige Rolle:

Silva: Kavlak ist im Team zu Recht nicht in der Stammelf dabei. Dazu sind die anderen zu stark.

KichertBeimKacken: Kavlak ist auch eher ein offensiver defensiver Mittelfeldspieler und diese Rolle ist mit Alaba besetzt. Da gibt´s auch ohne Verletzung oder Sperre kein Vorbeikommen für den Veli. Ilsanker und Baumgartlinger sind die beiden defensiven (Abräumer)-Varianten und Leitgeb irgendein Mittelding aus beiden.

_1912_: Wer Kavlak in letzter Zeit spielen gesehen hat, wird ihn nicht mehr als offensiven Spieler sehen. Er hat sich in der Türkei als Kampfsau und Abräumer durchgesetzt und nicht wegen seiner spielerischer Qualität.

robocop_de_hiro: Gut für uns, wenn wir mit Leitgeb und Kavlak noch zwei Spieler in der Hinterhand haben, die – wie Alaba, Baumgartlinger und Junuzovic – mehrere Positionen im zentralen Mittelfeld spielen können. Wenn mal wer einspringen muss, sollte das also kein Problem sein.

Fanmeinungen zur Situation der bosnischen Nationalmannschaft:

axl_: Wahnsinn wie einfallslos und statisch das bosnische Spiel sogar gegen Andorra ausfällt. Da hängt sehr viel an der individuellen Qualität von Dzeko, Ibisevic und Pjanic. Enorme Rückentwicklung seit der WM…

alemko: Bosnien sucht sich nach den Turbulenzen am Anfang der Qualifikation. Jetzt ist ein neuer Trainer da, die Pflichtaufgabe gegen Andorra wurde gelöst, und das Spiel gegen Österreich nimmt man jetzt als ersten Härtetest unter dem neuen Trainer wahr. Euphorie wurde zwar keine entfacht, trotzdem ist man gespannt auf die neuen Trainerlinie, die Bosnien doch zumindest in die Relegation führen soll.

Kurz zum Kadar: Lulic und Salihovic werden wohl geschont werden, da beide rekonvaleszent/verletzt sind. Abwehrchef Spahic sollte eigentlich nach ersten Berichten nach nicht spielen, jedoch ist Spahic bei den Trainingseinheiten geblieben und könnte morgen auch zumindest eine Halbzeit lang auflaufen. Man wird wohl auch einiges probieren und ordentlich durchrotieren, es werden einige Spieler eine Chance bekommen, die unter dem alten Trainer keine Rolle spielten.

 

Zum Abschluss empfehlen wir euch zwei Artikeln zur heutigen Partie:
Abbauender WM-Teilnehmer: Das ist die Nationalmannschft von Bosnien und Herzegowina
Personalrotation gegen Bosnien? Diese Spieler könnte sich Marcel Koller genauer ansehen

Stefan Karger, www.abseits.at

Pin It

Stefan Karger