Die attraktive sky go Erste Liga 2015/16 bewegt natürlich auch die Fans. Wir haben im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört, was Anhänger... Fanmeinungen zur Erste Liga Saison 2015/16: „Austria Salzburg wird’s sehr schwer haben“

_Austria Salzburg WappenDie attraktive sky go Erste Liga 2015/16 bewegt natürlich auch die Fans. Wir haben im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört, was Anhänger und Beobachter von der neuen Saison erwarten und wie sie mit der traditionsreichen Zusammensetzung der zweiten Spielklasse zufrieden sind.

Prinz Eugen: „Eine Hammer Erste Liga … nächste Saison werden die zwei Abstiegsplätze wohl nicht so günstig besetzt werden wie diese Saison. Insbesondere für Austria Salzburg wird es hammerhart drinnen zu bleiben.“

Gump86: „Ich freu mich schon! Meister wird wohl Liefering oder der LASK. Nur bei so vielen guten (vom Namen her) Vereinen wird es wohl den einen oder anderen auch im Abstiegskampf erwischen! Ich denke, es wird wohl die Salzburger treffen. Ansonsten hoffe ich mal auf Neustadt und Kapfenberg bzw. würd ich auch den FAC gegen die Vienna tauschen.“

kerozene: „Der Abstiegskampf wird sicher hart, ich hoffe wir können danach Kapfenberg gegen BW Linz und Wr.Neustadt gegen die Vienna tauschen. St. Pölten kann gerne aufsteigen – dafür darf sich die Admira in die geilste Erste Liga aller Zeiten dazugesellen.“

chili: „Ich sehe uns (Austria Salzburg, Anm.) vor dem FAC, ansonsten sind die Teams echt schwer einzuschätzen. Ligaverbleib auf jeden Fall möglich, vor allem durch die Heimspiele, aber es wird sehr zach… Ich freu mich schon riesig auf die Saison!“

LASK08: „Was macht den LASK eigentlich zum Titelfavoriten? Der neue Trainer oder Kerhe? Man hat derzeit 19 Spieler mit Vertrag, genau 2 Stürmer. Man will aufsteigen, ja, aber der Kader ist nicht so, dass man so eine Favoritenrolle ausmachen kann.“

Patriot18: „Wird sicher eine tolle Saison mit interessanten Duellen. Für Austria Salzburg wird es ein hartes Stück Arbeit sich in der Liga zu halten. Womöglich gelingt jetzt in der Transferzeit noch der eine oder andere Sensationstransfer. Eigentlich hatte ich Neustadt und FAC auch noch auf dem Zettel für den Abstieg. Neustadt wird es sicher schwer haben, aber angeblich soll‘s dort auch wieder einen Sponsor geben, damit Sie halbwegs einen Kader zusammenstellen können. Der FAC ist eine Kooperation mit der Austria eingegangen, daher werden dort Talente die jetzt noch in der Regionalliga Ost bei den Amateuren gespielt haben, und junge Spieler aus der Akademie das Team verstärken. Bleibt sicher wie in der vergangenen Saison bis zum Schluss spannend.“

Mecki: „Bis auf Graz, Eisenstadt und Bregenz sind alle Landeshauptstädte vertreten.“

MC MarkusW: „Die Regionalliga hatte zwar auch ihren Charme, aber Salzburg, Innsbruck, LASK etc. sind mir schon lieber. Ich denke, dass wir (Austria Klagenfurt, Anm.) uns im gesicherten Mittelfeld platzieren werden. Wird aber auch von eventuellen Neuverpflichtungen abhängen. Ein paar Spieler sollen schon ante portas stehen.“

Adaraptor: „Ich gehe leider auch davon aus, dass einer der sogenannten Traditionsvereine (also die Bundesligaspiranten) wieder einmal finanziell explodieren wird – weil gerade die Erste verleitet massiv dazu Geld zu verpulvern…“

mex: „Ich muss zugeben, dass ich die Erste Liga eigentlich immer nur am Rande verfolgt habe, ab und zu mal ein Match im TV aber das war‘s dann auch schon. Dieses Jahr wird das anders, die Namen sind ein Wahnsinn und ich hoffe, dass es in der Liga dadurch, nicht nur vom Zuschauerschnitt her, auch von der öffentlichen und medialen Wahrnehmung einen richtigen Boom gibt. Dass das Ligaformat an sich nicht ideal ist wird eh schon in einem anderen Beitrag diskutiert, ich hoffe in der Richtung wird auch bald etwas getan. Der Einwand von Adaraptor bzgl. Bankrott vom einen oder anderen Klub hat sicher seine Berechtigung, man kann deshalb nur hoffen, dass die Verantwortlichen ihren Job gut machen. Alles andere wäre sehr bedauernswert, denn eine Liga in dieser Konstellation kann dem österreichischen Fußball eigentlich nur gut tun…“

Antirapidler: „Sehr, sehr attraktiv – da kann man wirklich nur hoffen, dass es Neustadt und den FAC erwischt, ansonsten ist die Attraktivität übernächste Saison schon wieder vorbei.“

chrischinger86: „In den letzten Jahren war es ja regelmäßig so, dass sich die Aufsteiger schwer getan haben (außer der LASK, der ist für mich aber kein „normaler“ Aufsteiger gewesen). Bei Austria Salzburg und Austria Klagenfurt muss man erst einmal abwarten in welche Kategorie sie fallen. Vom Potenzial her sind sie für mich auch kein „normaler“ Aufsteiger, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass beide Klubs jetzt so krass einkaufen, dass sie oben mitspielen.“

Luis Enrique: „Wobei man da halt bei der Definition von Traditionsverein nicht allzu streng sein darf und bei den meisten ein ordentliches Auge zudrücken muss. Streng genommen hatten nämlich mit A. Lustenau und Kapfenberg gerade mal zwei Vereine nix mit Fusion oder Neugründung in den letzten 20 Jahren am Hut. Ist aber natürlich in der Tat eine höchst attraktive Ligazusammensetzung und daher doppelt schade, dass wir als Vienna unsere durchaus vorhandene Chance auf den sofortigen Wiederaufstieg nicht nutzen konnten. Nächstes Jahr wird’s halt trotz Direktaufstiegs des Ostliga-Meisters wohl kaum einfacher für uns. Derzeit sieht’s nämlich nach einem potentiellen Fünfkampf mit Horn (auch wenn mir die geplante Strategie mit den Hondas noch nicht ganz klar ist), Parndorf (seriös geführter Verein mit dem immer zu rechnen ist), Amstetten (zeigen Ambitionen und haben bereits eine zusätzliche Tribüne errichtet) sowie Ritzing (noch hätte ich nix von Resignation vernommen und drauf verlassen darf man sich nicht, dass sie wieder keine Lizenz bekommen) aus. Absteiger in der neuen Saison kann man wohl echt nur schwer prognostizieren, heuer hätt ich’s dem FAC nämlich auch nie zugetraut, dass sie den Klassenerhalt schaffen. Respekt dafür, auch wenn ich sie noch so wenig leiden kann…“

kerozene: „Tradition ist kein Datum sondern das Weiterleben einer über Jahrzehnte geschaffenen Geschichte und Identität. Nicht das Aufrechterhalten der Flamme – sondern die Weitergabe des Feuers.“

amano: „In Wirklichkeit kann ich selbst noch gar nicht einschätzen, wie stark wir (Austria Salzburg, Anm.) diese Saison sein werden. Einfach weil vom Kader bislang nur 6 Leute fix sind (nicht einmal ein Drittel). Unter diesen Umständen zu sagen, wir machen Platz 3 oder Platz 9 ist halt noch völlig substanzlos.“

OoK_PS: „Klagenfurt kauft ordentlich ein, Zachhuber von Austria Lustenau kommt auch. Schaut fast so aus als würde es für die Vorarlberger nächste Saison wieder gegen den Abstieg gehen, oder man zumindest mit den Spitzenplätzen nichts zu tun haben. Finanziell soll es dort ja auch schon deutlich besser ausgesehen haben – die Nachwehen des verpassten Aufstiegs vorletzte Saison.“

Alle Fanmeinungen zum Thema findet ihr hier.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen