Die österreichische U21-Nationalelf musste gestern ihre erste Niederlage in der EM-Qualifikation hinnehmen. Nach vier Siegen aus vier Spielen unterlag die Gregoritsch-Elf mit 2:4 gegen... U21 verliert gegen starke Deutsche, U19 qualifiziert sich für die Eliterunde
Pin It

Michael Gregoritsch - FC St.Pauli_abseits.atDie österreichische U21-Nationalelf musste gestern ihre erste Niederlage in der EM-Qualifikation hinnehmen. Nach vier Siegen aus vier Spielen unterlag die Gregoritsch-Elf mit 2:4 gegen Deutschland, das nun auch nach fünf Spielen keine Verlustpunkte verbucht.

Das deutsche Team wurde durch den frischgebackenen A-Nationalspieler Leroy Sane verstärkt und bot auch sonst eine Top-Mannschaft mit Spielern wie Leon Goretzka, Max Meyer, Jonathan Tah, Julian Weigl oder Joshua Kimmich auf. Dennoch schaffte es die ÖFB-Auswahl in der ersten Halbzeit gut mitzuhalten und die DFB-Junioren vor allem dank des starken Michael Gregoritsch immer wieder hinten rein zu drängen. Durch einen Elfmeter von Gregoritsch gingen die Österreicher sogar in Führung.

Dies war jedoch der Startschuss für wesentlich saubereres Spiel der Deutschen, die etwa eine Dreiviertelstunde ordentlich aufs Gas drückten und die Partie drehten: Tore von Meyer, Goretzka, Selke und Sane stellten eine komfortable 4:1-Führung her. Gregoritschs Anschlusstreffer war nur noch Ergebniskosmetik. Der Trainersohn hält nun nach fünf Qualifikationsspielen bei neun Treffern und ist damit klar der beste Torschütze des laufenden Bewerbs.

Im zweiten Spiel der Gruppe setzte sich die U21 von Aserbaidschan überraschend mit 3:0 gegen Russland durch.

Österreichs U19-Auswahl schaffte indes den Aufstieg in die Eliterunde der EM-Qualifikation. Nach den Siegen über Wales und Albanien reichte ein 0:0 gegen Georgien für den Gruppensieg. Rupert Marko schickte mit Posch, Gmeiner und Pavlovic drei Legionäre aufs Feld.

Pin It

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen