Das sagen die Fans zur Trainerfrage beim SK Rapid!
Der SK Rapid ist auf der Suche nach einem Trainer. Auch Goran Djuricin hat noch die Chance, Headcoach bei den Grün-Weißen zu bleiben. Wahrscheinlicher ist aber ein Zurückrutschen ins zweite Glied hinter einem neuen starken Mann. Das Name-Dropping wurde im Internet längst eröffnet. Wir haben uns im Austrian Soccer... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (55) – Kein Schwein gehabt
Die moderne Technik ist nicht immer ein Segen. Schon Mahatma Ghandi sagte: „Es gibt Wichtigeres im Leben als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.“ Heute geht alles ruckzuck: Für ein Telefongespräch muss keine Münze mehr eingeworfen werden, man oder frau zückt einfach das Handy. Sollte noch weniger Zeit vorhanden sein,... Mehr lesen
Kein typischer Spielmacher: Ein Rückblick auf Andi Herzogs Karriere
Rekordnationalspieler, Herzl, Alpenmaradona. Viele Titel hat der 1968 geborene Wiener Andreas Herzog, zurzeit Co-Trainer von Jürgen Klinsmann bei der Nationalmannschaft der USA und Trainer der U-23. Er ist neben Hans Krankl eines der Aushängeschilder des SK Rapid, für den er insgesamt 174 Spiele und 37 Tore erzielte. Sein Vater... Mehr lesen
Bieder, aber flexibel: Die Taktik der US-amerikanischen Elf
Das US-amerikanische Nationalteam ist nominell ziemlich bieder und man darf sich keinen offensiven Powerfußball von der Klinsmann-Elf erwarten. Allerdings könnte die individuelle Flexibilität die US-Boys zu einem kleinen Stolperstein für Deutschland, Portugal und Ghana werden lassen. Die USA haben nicht die Mittel, um hohes Pressing zu spielen. In Rückwärtsbewegung... Mehr lesen
Die größten Comebacks der Fußballgeschichte (2) – Das Wunder von der Weser
In dieser neuen Artikelserie wollen wir euch die größten Comebacks der Fußballgeschichte vorstellen. Welche Mannschaften gaben komfortable Führungen aus der Hand, welche Teams schafften das Unmögliche und egalisierten mit großem Kampfgeist einen Rückstand? An einige Aufholjagden werdet ihr euch gut erinnern können, andere wiederum sind weniger bekannt. Sofern vorhanden,... Mehr lesen
Nicht das erste „Endspiel“: Eine Reise in die Geschichte des Duells zwischen Österreich und Schweden
Seit 1998 nahm Österreich an keiner Weltmeisterschaft mehr teil. Würde man auch die WM 2014 nicht erreichen, käme das der längsten Dauer gleich, die Österreich von Weltmeisterschaften absent ist. Doch heute hat das Team die große Chance die Weichen für die Teilnahme an der WM zu stellen – auch... Mehr lesen
Die Vorgänger von Janko & Dragovic – diese Spieler wurden auch im Ausland Meister
Marc Janko hat es geschafft, ebenso Aleksandar Dragovic. Doch sie sind nicht die einzigen Österreicher, die es geschafft haben, im Ausland Meister zu werden. Abseits.at präsentiert eine Liste von Spielern, die das ebenfalls (in Europa) erreicht haben.   Arnold Wetl (* 2. Juli 1970) – Portugiesischer Meister 1997  Der... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 10) – Andreas Herzog
Mit Jahresbeginn hat Andreas Herzog den ÖFB verlassen und ist nunmehr als Assistent von US-Nationalcoach Jürgen Klinsmann tätig. Dass er aufgrund seiner Nichtberücksichtigung als heimischer Teamchef nach wie vor beleidigt ist, stellt Herzog in einem aktuellen Interview recht eindeutig unter Beweis. Herbert Prohaskas Teamchef der Herzen hat nach verpasster... Mehr lesen
Otto Rehhagel auf Rettungsmission in Berlin – Messias oder Medien-Gag
Vor einer Woche gab Hertha BSC Berlin die Verpflichtung von Otto Rehhagel bekannt. Der neue Chefcoach soll verhindern, dass die aktuelle Saison für den Hauptstadtclub in einer Katastrophe endet. Während einige Trainer-Kollegen diese interessante Variante loben, halten sich andere nicht mit Kritik zurück. Mit der Verpflichtung von König Otto... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 03) – ÖFB
Der Österreichische Fußballbund besetzt eine weitere wichtige Position im Nachwuchsbereich neu: Nachfolger von Andreas Herzog als U21-Teamchef ist der ehemalige Kapfenberg-Coach Werner Gregoritsch. Eine skurrile Wahl, hat sich der Steirer doch vor einigen Monaten nicht unbedingt als Freund Marcel Kollers und tiefgreifender Reformen rund um das Nationalteam hervorgetan. Wer... Mehr lesen
Drückend überlegen, trotzdem verloren: Österreichs U21-Nationalteam unterliegt den Niederlanden mit 0:1!
Es sind die Tage, die man am besten sofort wieder vergisst und am liebsten nie erlebt hätte. Einen solchen Tag erwischte heute leider das österreichische U21-Team. 20:3 Torchancen, 12:2 Torschüsse, 10:5 Eckbälle, gefühlte 90% Ballbesitz – am Ende steht für Österreichs U-21 trotz allem eine extrem bittere 0:1-Niederlage, die... Mehr lesen