Groundhopper’s Diary: Galicien – Fußball an Spaniens Atlantikküste (2)
In La Coruña wurde bei Sonnenschein zuerst der Herkulesturm bestiegen, der es auch auf die Liste der UNESCO-Weltkulturerben gebracht hat. Danach ging es weiter in die Altstadt der im äußerten Nordwesten Spaniens befindlichen Hafenstadt, ehe man sich entlang der Strandpromende auf den Weg zum direkt an der Atlantikküste befindlichen... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary: Galicien – Fußball an Spaniens Atlantikküste (1)
Mitte Februar erwachen die Ligen in Mitteleuropa schon langsam aus ihrer Winterpause, während in Süd- und Westeuropa im Winter quasi durchgespielt wird. In diesen Region ist es daher auch nicht schwer ist, um diese Zeit passende Ansetzungen zu finden. Da sich aus diesen Gebieten auch immer viele Vereine für... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | 6 1/2 Spiele in Bella Italia
Es war wieder soweit, Italien lockte zum wiederholten Male unsere diesmal vierköpfige steirische Reisegruppe. Es ging für fünf Tage zum südlichen Nachbarn um den womöglich schönsten Dingen rund um den Erdball nachzugehen: Calcio, pizza, birra e belle ragazze! Motiviert bis in die Haarspitzen ging es am 8. Dezember zu... Mehr lesen
Groundhopper´s Diary: Der Sonne entgegen – Fußball an Spaniens Ostküste (2)
Nach dem Spiel in Tarragona ging es wieder zurück nach Valencia, wo am Sonntag der Ball weiterrollen sollte.Es fanden jedoch an diesem Tag in der Region Valencia keine Spiele der höchsten beiden Spielklassen Spaniens statt, aber in der drittklassigen Segunda B (vergleichbar mit unseren Regionalligen) und in der viertklassigen... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Der Sonne entgegen – Fußball an Spaniens Ostküste (1)
Da der diesjährige Jänner in Österreich nahezu vollständig mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt aufwartete, war man an Spaniens Ostküste zu Beginn des Jahres bei weitem frühlingshafter unterwegs. Bei Sonnenschein und Temperaturen um die 15°C denkt man nicht lange nach, setzt sich in das Flugzeug und steuert die Destination Valencia... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Das neue Hidegkuti Nándor Stadion – Der etwas andere Neubau
Die Politik von Ungarns Ministerpräsident Viktor Orbán polarisiert auf vielen Ebenen. Dies nicht nur außenpolitisch, sondern selbst in der Innenpolitik. Sogar im so sportverrückten Ungarn sind die Leute nicht sehr begeistert von der durch ihren Ministerpräsidenten ins Leben gerufenen Stadionoffensive, zumal einerseits eine vernünftige Auslastung der millionenschweren Bauobjekte bei... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Die Komplettierung der bosnischen Premijer Liga
Schon wieder Bosnien?! So könnte durchaus der erste Eindruck eines Lesers meiner letzten Berichte auf abseits.at sein. Doch bevor man wieder wegklickt, sollte man sich das Motto, was man einmal begonnen hat, das sollte man auch ordentlich beenden, zu Herzen nehmen. Es stand nämlich die Komplettierung der Premijer Liga... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Von einem ehemaligen Meister zu den Stränden Dalmatiens
Der dritte und letzte Teil dieses Berichtes sollte eigentlich ausschließlich über Spiele in Kroatien handeln, zumal am Mittwoch das schon seit längerer Zeit feststehende Cupspiel des Zweitligaaufsteigers NK Solin besucht werden sollte. Dass es doch nicht dieses Spiel in der sich in der Agglomeration von Split befindlichen Stadt wurde,... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Sarajevo calling!
Es war Montag nach dem Spiel in Vitez als in der mittelbosnischen Stadt Kiseljak eine Pause gemacht wurde und neben dem Supermarkt ein Pfiff aus einer Schiedsrichterpfeife zu entnehmen war. Im Stadion Stadion Hrvatskih Branitelja trainierten gerade die Miniknaben unter den Augen ihrer Eltern, die auf der mächtigen Tribüne... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Zu Gast bei den Aufsteigern der Premijer Liga in Bosnien-Herzegowina
Die bosnische Premijer Liga hatte bereits in diesem Sommer durch eine Ligareform ihre Zäsur. So wurde die höchste Spielklasse des Landes von 16 Vereinen auf zwölf reduziert. Wie auch bei der bevorstehenden Ligareform in Österreich, erhofft man sich durch das neue Ligaformat weitere Impulse für eine doch schwächelnde Liga.... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | Die Eröffnung des Allianz Stadions
In nicht einmal zweijähriger Bauzeit wurde unter dem Motto „Alte Heimat – Neues Zuhause“ am Platz des alten Gerhard Hanappi-Stadions die neue Heimstätte des SK Rapid Wien, das Allianz Stadion, errichtet und am 16.07.2016 mit dem Spiel gegen den Chelsea FC offiziell eröffnet. Die von den Fans ausschließlich als... Mehr lesen
EM-Tagebuch aus Bordeaux und Nizza (23): Von der EM-Enttäuschung auf Kärntner Sportplätze
Am Morgen wurden wir in Bordeaux vom stauenden Frühverkehr empfangen. Dass es an diesem Tag schlimmer als üblich war, lag vor allem am Streik der Verkehrsbetriebe, die trotz des heutigen EURO-Spiels nur eingeschränkt operierten. Im Hotel angelangt, wurde uns schon früher das Zimmer zur Verfügung gestellt und ein Kaffee... Mehr lesen