Spielerbewertung Rapid – Mattersburg: Jano stark, Gegenpart Schwab inferior
Das 1:1 gegen den SV Mattersburg war ein neuerlicher Schock für den SK Rapid. Wir bewerten die Leistungen der beiden Mannschaften bzw. der Spieler im Detail. 1 = sehr schwach 10 = sehr stark 0 = zu kurz eingesetzt SK Rapid Tobias Knoflach 5 Der Rapid-Keeper wurde kaum geprüft... Mehr lesen
1:1 gegen Mattersburg: Wieder keine 100%-Leistung der Hütteldorfer
Rapid bleibt weiterhin in der – so genannten – Ergebniskrise stecken. Dass es sich tatsächlich um eine handfeste sportliche Gesamtkrise handelt, will man weiterhin nicht explizit in den Mund nehmen. Dabei wurden beim schwachen 1:1 gegen Mattersburg wieder einmal die Eckpfeiler der Unserie verdeutlicht. Der 173cm große Steffen Hofmann... Mehr lesen
Wieder kein Sieg! Die Kommentare der Rapid-Fans nach dem 1:1 gegen Mattersburg
Der SK Rapid wartet im Frühjahr weiter auf den ersten Sieg, denn auch gegen Mattersburg wollte es für die drei Punkte nicht reichen! Wir wollen uns ansehen, was die Rapid-Fans nach der Punkteteilung gegen die Burgenländer sagen! ContractChiller: „Canadi wohl endgültig gescheitert mit seiner Idee. Mannschaft jetzt auch noch... Mehr lesen
Grahovac zu Astana: Die Gründe, warum er bei Rapid nur Mitläufer blieb
Etwas überraschend gab der SK Rapid seinen defensiven Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac leihweise an den FK Astana ab. Der 24-Jährige wird bis Februar 2018 in Kasachstan kicken, der aufnehmende Verein hat zudem eine Kaufoption. 86 Pflichtspiele bestritt der Bosnier in den letzten 2 ½ Jahren für Rapid. Einen echten Durchbruch... Mehr lesen
Kommentar: Rapid und die schmerzenden, letzten Meter
Dem SK Rapid droht am kommenden Samstag der mögliche Absturz auf den –schlimmstmöglich – achten Tabellenplatz. Das wäre die schwarzmalerische Herangehensweise. Die schier unglaubliche Seuchensaison des Rekordmeisters ist hausgemacht und ein einzelner Schuldiger ist nicht auszumachen. Alle tragen bzw. trugen ihren Teil dazu bei. „Der Abstieg ist denkunmöglich“, hatte... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach der Niederlage gegen Sturm: „Da fehlt es nicht nur an Glück“
Der SK Rapid wartet nach der Niederlage gegen den SK Sturm weiterhin auf ein Erfolgserlebnis, das der Mannschaft Selbstvertrauen einflößen kann. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, umgesehen, was die Fans der Hütteldorfer zu der Leistung ihrer Mannschaft zu sagen haben. dingo: „Noch nie hatten... Mehr lesen
Spielerbewertung STU-SCR: Keine Top-Leistungen auf beiden Seiten
Der SK Sturm Graz feierte am Sonntagnachmittag einen glücklichen 2:1-Heimsieg über den SK Rapid. Dabei waren die Defensivspieler der Grazer das Fundament für den Erfolg. Rapid hadert indes mit seiner „Unserie“. 1 = sehr schwach 10 = sehr gut 0 = zu kurz eingesetzt SK Sturm Graz Christian Gratzei... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach der Niederlage gegen RB Salzburg: „Klar, dass der Freistoß im Kreuzeck pickt…“
Der SK Rapid verlor am Sonntag das Meisterschaftsspiel gegen Red Bull Salzburg vor heimischem Publikum mit 1:0. Wir waren gespannt wie die Rapid-Fans die Partie bewerteten und haben die besten Kommentare der Fans aus dem Austrian Soccer Board für euch zusammengetragen. Billie: „Extrem ärgerlich. Das war heute mit Abstand... Mehr lesen
Spielerbewertung SCR-RBS: Berisha entscheidet das Spiel, Pavelic Rapids Bester
Salzburg gewann in einer flotten, aber nicht hochwertigen Partie auswärts in Hütteldorf mit 1:0. Wir bewerten die Spieler beider Mannschaften. 1 = sehr schwach 10 = sehr stark 0 = zu kurz eingesetzt SK Rapid Tobias Knoflach 7 Häufig wurde der Rapid-Keeper nicht gefordert, wenn er gebraucht wurde, war... Mehr lesen
Analyse: Rapid scheitert bei 0:1 gegen Salzburg an fehlender Kaltschnäuzigkeit
Wenn nichts geht, dann geht nichts. Rapid verliert zu Hause gegen Red Bull Salzburg – erneut aufgrund eines Gegentors aus einer Standardsituation – mit 0:1 …und weiß selbst nicht so Recht wieso. Kämpferisch passte fast alles, Salzburgs Aktivposten wurden weitgehend abmontiert, aber die Schwächen in der etwas wackeligen Salzburger... Mehr lesen
Rapid verliert in Wolfsberg: Vergebene Sitzer nicht das einzige Problem
Aus der hausgemachten „Ergebniskrise“ kommt Rapid derzeit schlichtweg nicht heraus. Neben der fehlenden Leichtigkeit, die sich in stümperhaft vergebenen Sitzern niederschlägt, kommt aber nicht erst seit gestern zu, dass die Mannschaft einfach nicht gut spielt und in einzelnen Situationen zu blauäugig agiert. Eine allgemeine Nachbetrachtung zum 1:2 in Wolfsberg.... Mehr lesen
Spielerbewertung WAC-SCR: Standfest „Mann des Spiels“, Schaub inferior
Der SK Rapid bleibt im Jahr 2017 sieglos. Auswärts beim Wolfsberger AC setzte es eine bittere 1:2-Niederlage. Wir bewerten die Akteure des Nachmittags. Notenschlüssel: 1 = Sehr schwach 10 = Sehr gut 0 = Zu kurz eingesetzt / keine Bewertung möglich Wolfsberger AC Alexander Kofler … 8 Der Wolfsberg-Goalie... Mehr lesen