Die Rapid-Fans nach dem Derby: „Wer hätte ahnen können, dass die Austria mit schnellen Stürmern kommt“
Die Austria entschied gestern das 321. Wiener Derby mit 2:0 für sich und vergrößerte den Vorsprung auf den Lokalrivalen damit auf 19 Punkte! Wir wollen uns ansehen, was die Fans der beiden Mannschaften zu diesem Spiel zu sagen haben und fangen dabei mit den Anhängern der Gastgeber an! Alle... Mehr lesen
Kommentare der Austria-Fans vor dem 321. Wiener Derby
Das 321. Wiener Derby steht vor der Tür! In der vergangenen Runde feierte der SK Rapid gegen Altach den ersten Meisterschaftssieg seit dem 11. Dezember 2016 und blickt nun optimistisch auf die Partie gegen die Wiener Austria. Diese geht auch mit einem Sieg im Rücken ins prestigeträchtige Duell, nachdem... Mehr lesen
Kommentare der Rapid-Fans vor dem 321. Wiener Derby
Das 321. Wiener Derby steht vor der Tür! In der vergangenen Runde feierte der SK Rapid gegen Altach den ersten Meisterschaftssieg seit dem 11. Dezember 2016 und blickt nun optimistisch auf die Partie gegen die Wiener Austria. Diese geht auch mit einem Sieg im Rücken ins prestigeträchtige Duell, nachdem... Mehr lesen
Rapid befreit sich: Hofmann-Doppelpack leitet 3:0 gegen Altach ein
Dem SK Rapid gelang am 15.April 2017 endlich der Befreiungsschlag nach einer langen Durststrecke in der heimischen Bundesliga. Ein Doppelpack von Altmeister Steffen Hofmann brachte die Grün-Weißen auf Siegeskurs. Goran Djuricin baute Rapid – wie zu erwarten – systematisch um und setzte auf eine Viererabwehrkette. Linksfuß Wöber begann links,... Mehr lesen
Die Rapid-Fans vor dem Spiel gegen Altach: „Nicht ins offene Messer laufen“
Der SK Rapid trifft am in der 29. Runde der österreichischen Bundesliga auf den SCR Altach. Im ersten Spiel nach der kurzen Ära von Damir Canadi müssen die Hütteldorfer drei Punkte einfahren, wenn sie nicht noch weiter in die unteren Gefilde der Tabelle rutschen wollen. Wir waren gespannt was... Mehr lesen
Dafür steht Rapids Interimstrainer Goran Djuricin!
Er kam zu seinem Posten als Co-Trainer, weil er Damir Canadis Altacher mit Ebreichsdorf eindrucksvoll aus dem Cup kickte. Morgen ist Goran Djuricin erstmals der Chef des kriselnden Rekordmeisters. Aber wer ist der 42-Jährige überhaupt? Goran Djuricin, genannt Gogo, geboren in Wien, weist Parallelen zum entlassenen Damir Canadi auf.... Mehr lesen
Das sagen die Rapid-Fans zur Beurlaubung von Canadi: Man könnte es verfilmen – mit Kevin Spacey in der Hauptrolle
Die 0:3-Niederlage gegen die SV Ried beendete das Kapitel Canadi beim SK Rapid. Der ehemalige Altach-Trainer wurde beurlaubt, Djuricin und Bernhard sollen bis Saisonende interimistisch übernehmen und die Mannschaft einerseits schnell aus der abstiegsgefährdeten Zone manövrieren und bestenfalls auch noch den Cup-Sieg holen. Wir haben uns im Austrian Soccer... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach dem 3:1-Sieg in St. Pölten: „Balsam auf die Rapid-Seele“
Der SK Rapid gewann im Jahr 2017 endlich das erste Pflichtspiel! Im Viertelfinale des ÖFB-Cups setzte sich die Mannschaft von Damit Canadi mit 3:1 gegen St. Pölten durch und zeigte dabei eine deutliche Leistungssteigerung. Wir haben uns im Austrian Soccer Board angehört was die Fans nach der Partie sagen.... Mehr lesen
Die Kommentare der Rapid-Fans nach dem Unentschieden in St. Pölten: „Absolut unerklärlich und beschämend.“
Der SK Rapid wartet auch nach dem Meisterschaftsspiel in St. Pölten weiterhin auf den ersten Pflichtspielsieg im Jahr 2017! Die Mannschaft von Damir Canadi kam gegen die Niederösterreicher nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Nachdem in der ersten Halbzeit durchaus schöne Kombinationen zu sehen waren, wurden die Fans im zweiten... Mehr lesen
Spielerbewertungen St.Pölten – Rapid: Innenverteidigung des Aufsteigers bärenstark
Rapid kam gestern Nachmittag nicht über ein 1:1 in St.Pölten hinaus. Wir haben die Akteure der insgesamt schwachen Partie im Detail bewertet. 1 = sehr schwach 10 = sehr stark 0 = zu kurz eingesetzt SKN St.Pölten Christoph Riegler 6 Auf der Linie bot der SKN-Keeper eine insgesamt gute... Mehr lesen
Analyse: Biederes 1:1 zwischen St.Pölten und Rapid
Rapid kommt in St.Pölten über ein 1:1 nicht hinaus und ist damit bereits seit acht Bundesligaspielen sieglos. Nach guten 20 Minuten in der ersten Halbzeit brachte das Kopfballtor von St.Pölten-Abwehrspieler Michael Huber Rapid aus dem Konzept. In der zweiten Halbzeit folgte Schlafwagenfußball. Rapid trat – diesmal deutlich ersatzgeschwächt –... Mehr lesen
Kommentar: Rapid vor dem April der Wahrheit, oder welche zwei Herren werden den Reset-Knopf betätigen?
Zweimal St.Pölten – davon einmal im Cup-Viertelfinale – und einmal Ried. Alle drei Spiele auswärts. Kurz vor Ostern entscheidet sich beim SK Rapid wo die Reise hingeht. In Richtung Cup-Sieg (oder zumindest „Cup-Chance“) und versöhnliches Saisonende, oder aber tatsächlich geradewegs in den bisher „denkunmöglichen“ Abstiegskampf. Abgesehen vom Buhlen um... Mehr lesen