Pep Guardiola feiert Robbens Treffer mit dem vierten Offiziellen