Die Ukrainer zeigten in der ersten und der letzten Partie tollen Fußball, scheiterten mehr an sich selbst, als an England und Frankreich. Die Schweden wiederum konnten ihr Spiel rund um Superstar Ibrahimovic erst im für sie nur mehr unbedeutenden dritten Spiel kultivieren. Frankreich beendete eine Serie Die Gruppe D... Mehr lesen
England gewinnt nach 1:0-Sieg gegen die Ukraine die Gruppe D – Wayne Rooney trifft bei seinem “Comeback“
Nach der polnischen Nationalmannschaft schied gestern Abend mit dem ukrainischen Team auch der zweite Gastgeber aus. Die Ukraine war zwar über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft,  schaffte es jedoch nicht die diszipliniert spielenden Abwehrketten der Engländer zu überwinden, die nach dem 1:0-Sieg die Gruppe D für sich entschieden. Roy... Mehr lesen
0:2 – Müde Franzosen unterliegen Schweden, das endlich als Team auftrat
Sverige begann hoch engagiert, zog den Franzosen defensiv den Zahn und entmutigte die leichtfüßigen Ballartisten. Zlatan Ibrahimovic (54.) und Sebastian Larsson (90.) besiegelten den verdienten, aber letztlich unwichtigen Sieg am dritten Spieltag der Gruppe D. Schweden versuchen es wieder mit dem Star Erik Hamrén beließ auch im letzten Spiel... Mehr lesen
England kickt Schweden raus! 3:2 in einem ziemlich „britischen“ Duell
Das Spiel zwischen Schweden und England wird sicherlich als eines der unterhaltsamsten in die Geschichte dieser Europameisterschaft eingehen. Zwar fielen die Tore nicht nach schönen Aktionen und Spielzügen, doch alleine wegen den Führungswechseln und der schieren Anzahl an Treffern war es eine sehenswerte Partie. Nachdem die Engländer in der... Mehr lesen
Frankreich auf dem Weg ins Viertelfinale – trotz Schongang 2:0 gegen die Ukraine
Zum ersten Mal seit sechs Jahren konnte Frankreich wieder einmal ein Spiel bei einem Endrundenturnier gewinnen. Das 2:0 gegen die Ukraine am gestrigen Freitagabend war der erste volle Erfolg seit dem Halbfinaltriumph bei der WM 2006 gegen Portugal. Nach einem Doppelschlag durch Menez und Cabaye kurz nach der Pause... Mehr lesen
Alou Diarra als Schlüsselfigur in der französischen Defensive
Der 30-jährige Alou Diarra ist eine der interessantesten Figuren der Equipe Tricolore und der gesamten Europameisterschaft. Der 42-fache Teamspieler spielte mittlerweile bereits bei acht verschiedenen Klubs, durchlebte einen eher seltsamen Karriereverlauf – und hat heuer das Zeug dazu zum Besten „echten 6er“ des Turniers zu werden, was er schon... Mehr lesen
Französische Kreativität trifft auf englischen Pragmatismus – kein Sieger im Spitzenspiel der Gruppe D
Frankreich und England trennten sich gestern Abend im Spitzenspiel der Gruppe D mit einem 1:1-Unentschieden. Während die Truppe von Trainer Roy Hodgson nach den 90 Minuten mit der Punkteteilung zufrieden sein wird, wird die Équipe Tricolore zwei verlorenen Punkten nachtrauern, da sie lange die spielbestimmende Mannschaft war und wesentlich... Mehr lesen
Schweden mit schwachem Spielaufbau, Ukraine eigeninitiativ und konsequent: Verdienter 2:1-Sieg zum Auftakt für den Gastgeber!
Die Ukraine vollbrachte gestern Abend das Märchen, das den Polen verwehrt blieb: Mit einem 2:1 gegen Schweden sicherte sich das Team von Oleg Blochin bereits im Auftaktspiel die ersten drei Punkte und stieß damit die Türe zu einem möglichen Viertelfinaleinzug ein Stück weit auf – auch weil die anderen... Mehr lesen
Vermeintliche Stabilität in der Defensive und Fluidität im Angriffsspiel – das ist der EM-Kader von Frankreich
Bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika enttäuschte die französische Nationalmannschaft auf ganzer Linie, schied ohne Sieg als Gruppenletzter nach der Vorrunde aus. Dem nicht genug sorgten die Spieler von „Les Bleus“ mit einer Revolte gegen den damaligen Trainer Raymond Domenech für viele negative Schlagzeilen und rückten den zweifachen Europameister... Mehr lesen
Von Organisatoren und anderen Schlüsselspielern der Gruppe D: Parker, Menez, Elm & Rakitskiy
In dieser Serie sollen Spieler in einem Kurzportrait vorgestellt werden, die vielleicht nicht die absoluten Superstars oder die bekanntesten Akteure ihrer Mannschaft sind. Spieler, die über den Status des Talents noch nicht hinaus bekommen sind, eher im Schatten der Superstars ihrer Teams stehen oder international noch nicht über ein... Mehr lesen
cialis kaufen