Tomas Simkovic: Verlässt der Kapitän sein Schiff?
Als Kapitän sollte Tomas Simkovic die vor der Saison als Fixabsteiger abgestempelte Mannschaft vom SC Wiener Neustadt vor dem Gang in die zweite Liga bewahren. Nach den 19 Partien der Hinrunde rangiert sein Verein mit 12 Punkten Vorsprung auf den Letzten Kapfenberg auf Platz 8 – vom Abstieg spricht... Mehr lesen
Haruna Babangida – Von La Masia nach Kapfenberg
Der Kapfenberger SV verpflichtete vor einigen Tagen die beiden Stürmer Haruna Babangida und Nathan Junior, die die Steirer mit vielen Toren in der obersten Spielklasse halten sollen. KSV-Stürmer Srdjan Pavlov darf sich hingegen einen neuen Verein suchen. Heute nehmen wir für euch Haruna Babangida unter die Lupe, wobei wir... Mehr lesen
Abseitsverdächtig | Das richtige Timing – Ein Gewinn für alle!
Nacer Barazite verlässt nun also fix die Wiener Austria und wechselt in die französische Ligue 2 zum AS Monaco. Die Austria verliert zwar ihren wichtigsten Spieler in der Offensive, darf sich dafür aber über einen warmen Geldregen freuen. Doch was ist wichtiger für einen Verein? Vom Chefimporteur zum Second-Hand-Laden... Mehr lesen
Ein Goalgetter am Absprung: Barazite verlässt die Austria!
Nacer Barazite verließ das Trainingslager der Austria in der Türkei, um mit dem französischen Zweitligisten AS Monaco zu verhandeln. Die Violetten suchen derweil bereits nach Ersatz für den 21-Jährigen. Nicht das einzige Indiz dafür, dass der Wechsel bereits fix ist. Abseits.at auf Spurensuche. Indiz 1: Der Abflug Normalerweise bereiten... Mehr lesen
Austria Wien verpflichtet James Holland – was dürfen sich die Fans vom Australier erwarten?
Die Wiener Austria machte es gestern offiziell und verpflichtete den 22-jährigen Australier James Holland. Der fünffache Teamspieler wechselt ablösefrei von AZ Alkmaar in die österreichische Bundesliga, obwohl der Mittelfeldspieler noch einen Vertrag bis zum Sommer 2013 besaß. Wir nehmen Hollands Karriere unter die Lupe und sehen uns an, weshalb... Mehr lesen
Babangida und Nathan beim KSV auf dem Prüfstand, Austria Lustenau holt Boya und Thiago de Lima
Dass es in Kapfenberg Änderungen auf dem Spielersektor geben würde, wurde bereits von Neo-Coach Thomas von Heesen angekündigt. Mit Haruna Babangida und Nathan Soares Junior tauchten nun die ersten Namen auf. Weiter westlich sieht sich der SC Austria Lustenau gerade nach neuen Kickern um: Pierre Boya und Thiago de... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SK Rapid Wien – Hofmann, Heikkinen und Katzer sind wieder da, Trimmel explodiert!
Die Saison hätte für den SK Rapid nicht turbulenter verlaufen können. Fanproteste, Verletzungspech, eine langwierige Suche nach dem perfekten System – und trotzdem überwintert Grün-Weiß auf dem ersten Tabellenplatz. Abseits.at bewertet die Leistungen der einzelnen Rapid-Spieler. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach, 10 = sehr gut Die Bewertungen erfolgen auf... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde der SV Ried – Reifeltshammer und Hadzic als prägende Figuren
Einmal mehr schaffte es die SV Ried in der ersten Halbsaison der Spielzeit 2011/12 zu überzeugen. Aus wenigen Mitteln schufen die Oberösterreicher wieder eine schlagkräftige Truppe, die sich den Herbstmeistertitel holen und gegen die Topteams überzeugen konnte. Abseits.at bewertet die Leistungen der Rieder Akteure im vergangenen halben Jahr. Notenschlüssel:... Mehr lesen
Wo die österreichischen Klubs in der Winterpause handeln müssen – Teil 2
Winterpause – Die Saure-Gurken-Zeit hat bereits begonnen, und sie hat die österreichischen Fans getroffen wie ein Vorschlaghammer. Doch zum Glück gingen einige internationale Ligen schon wieder los – so kann man dem absoluten Fußballentzug entrinnen. In der Zwischenzeit bereiten sich die Bundesligisten auf die Rückrunde vor. abseits.at zeigt, welcher... Mehr lesen
Wenn eine ungewisse Reise Formen annimmt – Rapid findet sich selbst wieder
Fanproteste, Skandalderby, Trainerrauswurf – beim SK Rapid Wien hatte es schon ruhigere Sommer gegeben. Mit Trainer Peter Schöttel wurde eine Fachkraft und eine Legende für den Umbruch, der zumindest mal angefangen wurde, geholt. Der Rekordspieler hat sich seine Meriten als Trainer und Sportdirektor nach seinem unruhigen Abschied als Sportdirektor... Mehr lesen
Neuverpflichtungen, Testpiloten und Zeitungsenten– Was tut sich bei den Titelfavoriten?
Red Bull Salzburg verpflichtete mit dem brasilianischen Offensiv-Allrounder Cristiano da Silva den ersten neuen Kicker, der Ricardo Moniz helfen soll seine Mannschaft wieder auf Platz 1 zu schießen. Ein größeres Kaliber wäre der Marokkaner Mounir El Hamdaou  gewesen, den zwei große österreichische Tageszeitungen ins Rennen warfen. Während die Wiener... Mehr lesen
Wo die österreichischen Klubs in der Winterpause handeln müssen – Teil 1
Winterpause – Die Saure-Gurken-Zeit hat bereits begonnen, und sie hat die österreichischen Fans getroffen wie ein Vorschlaghammer. Doch zum Glück gingen einige internationale Ligen schon wieder los – so kann man dem absoluten Fußballentzug entrinnen. In der Zwischenzeit bereiten sich die Bundesligisten auf die Rückrunde vor. abseits.at zeigt, welcher... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des FK Austria Wien – wechselhaft, arhythmisch und geprägt vom niederländischen Jungstar!
Nach der 15.Runde setzte sich der FK Austria Wien – ohne zu dieser Zeit zu glänzen – an die Tabellenspitze und holte danach aus vier Ligaspielen magere zwei Punkte. Als Resultat überwintern die Veilchen auf dem vierten Tabellenrang und wechselten nach dem 2011er-Schlusspfiff den Trainer aus – abseits.at bewertet... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde von Red Bull Salzburg – überragender Alan, aber leider nur kurz…
Im Europacup lieferten die Kicker von Red Bull Salzburg teilweise Top-Leistungen ab, in der Liga hingegen blieben die Bullen klar unter den Erwartungen. Die große Qualität der einzelnen Spieler kam nicht immer zum Vorschein und auch neu verpflichtete, potentielle Leistungsträger blieben klar unter den Erwartungen. Abseits.at bewertet die Leistungen... Mehr lesen
Fußball in der Winterpause – die Testspiele der Bundesligisten
Der Jänner steht traditionell im Zeichen der Transfers. Aber es wird fleißig trainiert und so können Fans für kein oder wenig Geld Spiele besuchen. Erste Eindrücke, wie die Mannschaften das Frühjahr am Wochenende des 11. Februars 2012 starten, können gewonnen werden. Kapfenberger SV 1919 Seit dem 4. Jänner arbeitet... Mehr lesen
Ein Sommermärchen und eine Titelverteidigung – „gallisches Dorf“ SV Ried bestätigt sich selbst!
Für die großen Vereine wie Rapid oder Austria, die bereits vor gut hundert Jahren Meister werden konnten, bedeutet der Titel „Herbstmeister“ wenig bis gar nichts. Für die SV Ried, so etwas wie das gallische Dorf des österreichischen Fußballs, bedeutet dieser Titel so einiges – und zwei gleich noch mehr.... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des FC Trenkwalder Admira – Jezek und Dibon mit Leistungen der Marke „teamreif“
Die erste Saisonhälfte, speziell das erste Viertel, des Aufsteigers aus der Südstadt verlief fulminant. Die Admira überzeugte gegen alle „Großen“, lachte lange Zeit von der Tabellenspitze und bewies sich als Wiege für neue Toptalente des heimischen Fußballs. Abseits.at bewertet die Leistungen der Admira-Akteure in der ersten Hälfte der Saison.... Mehr lesen
Fehlender Achter, Trainerrochade und die Suche nach der letzten Konsequenz – die wechselhafte Herbstsaison des FK Austria Wien
Am Ende ging alles ganz schnell – Ivica Vastic ersetzte kurz vor Weihnachten Karl Daxbacher am violetten Trainerstuhl. War der Meistertitel in der Saison 2010/11 noch zum Greifen nahe, stürzte die Austria im Herbst des vergangenen Jahres gemessen an den Erwartungen ziemlich ab. Doch wie kam es dazu? Moderate... Mehr lesen
Schöttel holt Grozurek und Wydra in Rapids Profikader – was kann Rapids „Next Generation“?
Durch den ersten Tabellenplatz nach 19 Runden wird sich beim SK Rapid Wien im Winter personell nicht viel bewegen. Trotz früherer Aussagen von Trainer Peter Schöttel, dass er neben den besten Amateuren auch ein oder zwei richtig starke Neue in den Kader holen möchte, wird es in der kalten... Mehr lesen
Europacup-Flügel und Liga-Taurinkater – Der Herbst von Red Bull Salzburg
Ricardo Moniz, Juniors in der ersten Mannschaft, abertausende Fans – es fing alles ganz toll an in Wals-Siezenheim. Doch meistens kommt es anders und dann auch noch komplett. Die Red-Bull-Flügel waren zwar zwischenzeitlich etwas lahm, in der Liga setzte oft der Taurinkater ein. Aber das Triple ist möglich. Der... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SK Sturm Graz – Unbeständig wie kein anderer Klub!
Am 25.Mai des Vorjahres feierte Graz seine erfolgreichen Meisterkicker. Etwas mehr als sieben Monate danach liegt der Meister auf Platz 6 und beklagt unbeständige Leistungen seiner Spieler. Abseits.at bewertet die bisherige Saison der Sturm-Graz-Profis! Notenschlüssel: 1 = sehr schwach, 10 = sehr gut Die Bewertungen erfolgen auf Basis der... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des FC Wacker Innsbruck – ein überragender „Sechser“ und rundherum einige Gute!
Der FC Wacker Innsbruck erwies sich im Herbst als Remiskönig der heimischen Bundesliga, unterm Strich steht ein leistungsgerechter siebter Tabellenrang nach 19 Runden, der nach oben hin nicht viel zulässt, aber auch nach unten keine negativen Ausreißer befürchten lässt. Abseits.at bewertet die Leistungen der Innsbrucker Spieler im Herbstdurchgang der... Mehr lesen
Starker Aufsteiger kommt in der Realität an – Die Admira belebt das Geschäft
Dass der FC Trenkwalder Admira als Aufsteiger mit 28 Punkten und dem fünften Platz gut dasteht, war zu erwarten. Bereits am ersten Spieltag hatte die Kühbauer-Truppe nämlich die eigene Spielstärke angedeutet. Seit Ende Oktober konnte trotzdem nicht mehr voll angeschrieben werden – auch das war absehbar. Aber alles der... Mehr lesen
Meister werden ist nicht schwer… – stürmische Hinrunde für die Grazer
Nach 36 Spieltagen hieß der Meister 2011 mehr oder weniger überraschend Sturm Graz. Drei Punkte trennten am Ende die Blackies von Red Bull Salzburg. Und das, obwohl gegen die Salzburger nur ein Pünktchen errungen werden konnte. Und so gingen die Steirer mit dem Meistertitel im Rucksack in die Saison... Mehr lesen
Umbruch in Graz – Eine schiefe Optik
Franco Foda wird mit Ende Mai 2012 seine Tätigkeit bei Sturm Graz beenden. Warum kommt ein Vertrag, der mündlich schon von beiden Seiten abgesegnet wurde, nicht zustande? Warum verlässt ein Trainer seinen Klub nach mehr als zehn Jahren? Fragen über Fragen. Was bleibt, ist eine schiefe Optik.   Erfolge... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SC Wiener Neustadt – Simkovic und Reiter die Leader, Siebenhandl der Beste
Der zwischenzeitliche achte Tabellenplatz ist für den Abstiegskandidaten aus Wiener Neustadt definitiv ein Erfolg – noch höher zu bewerten ist jedoch die relative Deutlichkeit dieser Platzierung, denn Peter Stögers Neustädter haben bereits zwölf Punkte Vorsprung auf den Tabellenletzten aus Kapfenberg. Abseits.at bewertet die Akteure der Niederösterreicher im Detail! Notenschlüssel:... Mehr lesen
12 Punkte zum Ersten, 14 zum Letzten – Wacker Innsbruck im Niemandsland der Tabelle
Der FC Wacker Innsbruck lebt auf hohem Niveau das Leben eines österreichischen Traditionsklubs – zum Sterben zu viel, zum Leben zu wenig. Die Tiroler hätten ja fast alles, was es braucht: Ein Monopol auf die Talente der Region, begeisterungsfähige Fans, ein schönes Stadion, einen großen Namen – leider fehlt... Mehr lesen
Stögers zweiter Streich in der Bundesliga? – Der SC Wiener Neustadt überrascht…
Hand aufs Herz: Wer hätte vor der Saison ein paar Euro darauf verwettet, dass Wiener Neustadt nicht Letzter sein wird? Die Stronach-Millionen sind in die Steiermark weiter gezogen und es blieben ein Stadion und ein Kader über, denen nur wenige Erstligatauglichkeit manifestierten. Aber zum Glück kommt es im Fußball... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SV Mattersburg – Bürger als Lebensversicherung und der Aufstand der Jungen
Eigentlich spielte Mattersburg keinen schlechten Herbst, nur die Siege blieben lange Zeit aus. Trotz beachtlicher Unentschieden gegen Sturm, Salzburg und Rapid standen nach neun Runden nur vier Punkte zu Buche. Doch ein gutes zweites Saisonviertel verschaffte den Burgenländern einen Polster im Abstiegskampf. Abseits.at bewertet die Leistungen der Mattersburger Kicker... Mehr lesen
Kommentar | Umbruch in Wien-Favoriten – aber warum eigentlich?
Die Wiener Austria setzte kurz vor Weihnachten ihren Trainer Karl Daxbacher vor die Tür und ersetzte ihn durch Amateure-Coach Ivica Vastic. Warum eigentlich? Aktuell steht die Wiener Austria auf Platz 4 in der österreichischen Bundesliga. Das letzte Jahr schlossen die Violetten auf Rang 3. Man sieht also, dass die... Mehr lesen
Kontinuität als Trumpf – Mattersburg legte den Grundstein zu einem weiteren Jahr in der Bundesliga
Neben Wiener Neustadt fiel mal wieder sehr oft der Name des Sportvereins Mattersburg als Antwort auf die Frage, wer die Liga verlassen würde. Doch Franz Lederer, seit 17. November 2004 im Amt, arbeitet akribisch an seiner Mannschaft – mit Erfolg. Große finanzielle Sprünge kann der SV Mattersburg nicht machen.... Mehr lesen
Wer rüstet nach, wer verliert an Klasse, wer krempelt um? – Das passiert bei den Bundesligaklubs in der Winterpause!
Mit Anfang des neuen Jahres startet die Winterübertrittszeit – traditionell eine Transferperiode, die Meisterschaften entscheiden kann. Welche Teams werden noch nachrüsten, wer muss um seine Topstars bangen und wer macht den Kader kleiner? Abseits.at wirft einen Blick auf mögliche Transferaktien und die Klubs, die international nach einem Winterschlussverkauf Ausschau... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des KSV 1919 – Wolf stark, Sencar und Taboga schwach, Sand und Prokoph nicht bundesligatauglich
Mit schwachen zehn Zählern und nur zwei Siegen geht der Kapfenberger SV 1919 in die Winterpause. Auswärts holten die Obersteirer gar nur einen Punkt. Gibt es angesichts dieser vernichtenden Herbstbilanz überhaupt Kicker in Kapfenberg, die positiv herausstachen? Wir starten unsere zehnteilige Bundesliga-Spielerbewertung mit dem Tabellenletzten. Notenschlüssel: 1 = sehr... Mehr lesen
Das abseits.at Flopteam der Hinrunde – Bullen und Meisterkicker unter den Erwartungen
Kürzlich wählten wir das Top-Team der Hinrunde, um die besten Spieler der Herbstsaison zu würdigen. Doch Ehre, wem Ehre gebührt. Auch beim Flop-Team der Hinrunde haben wir uns nicht lumpen lassen. Abseits.at vergibt die Awards für die – sagen wir nicht so tollen – Leistungen des Herbstes.   Tor... Mehr lesen
Einer flog aus dem Falkennest – turbulente Hinrunde beim Kapfenberger SV
Traditionell viele Spielerwechsel, ein Trainerwechsel und lediglich drei Saisonsiege. Der KSV 1919, wie er seit Sommer offiziell heißt, hat einen stürmischen Herbst hinter sich. Aber auch davor war es nicht unbedingt besser Wie in jeder Übertrittszeit herrschte ein reges Kommen und Gehen in der Obersteiermark. Neben dem Haupttransfer von... Mehr lesen
Das abseits.at Team der Hinrunde – sechs Wiener, einige Underdogs, aber kein Salzburger!
Halbzeit in Europas Ligen – der Fußball macht Pause und weicht Keksen, Tee und Geschenken. Zeit, die besten Spieler des ersten Durchgangs zu küren. Dabei spielen viele Faktoren eine Rolle: Einsatzzeit, Disziplin, Laufpensum, Zweikampfstärke und Effizienz. Die Besten der Besten hat abseits.at herausgefiltert.   Tor Szabolcs Safar Ersatz: Jörg... Mehr lesen
Die Ära eines „Sirs“ geht zu Ende: Die Eckdaten zum Trainerwechsel bei der Wiener Austria
Mit einem vorweihnachtlichen Paukenschlag sichert sich die Austria die Aufmerksamkeit der sportinteressierten Öffentlichkeit. Karl Daxbacher, seit 21. Mai 2008 Trainer der Violetten muss (genauso wie Co- Trainer Josef Michorl) seinen Platz räumen. Nachfolger wird der bisherige Amateurtrainer der Veilchen, Ivica Vastic. Schluss mit lustig Nach einer Aufsichtsratsitzung (hier die... Mehr lesen
Schwierige Zeiten für den Straßenkicker: Das Karriere-Dribbling des Rene Gartler
Viele bezeichnen ihn als besten Techniker, viele auch als größten Chancentod Rapids. Doch was für ein Typ ist der Wiener „Straßenkicker“ Rene Gartler wirklich? Und wieso hat er noch nicht den Durchbruch geschafft? Wir werfen einen Blick auf seinen Werdegang, seine Stärken und seine Schwächen? Er läuft in großen... Mehr lesen
Markus Suttner im Interview: „Wenn du einen Trainer öffentlich kritisiert, kannst du als Spieler nur verlieren.“
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ im Austrian Soccer Board, konnten Austria-Fans Linksverteidiger Markus Suttner Fragen stellen. Dabei ging es diesmal nicht nur um Taktik, Vereinsverbundenheit und das Ausscheiden von Milenko Acimovic, sondern auch um seine Freizeitgestaltung und Aberglaube. Ein abseits.at-Dank an Markus Suttner für das sympathische Interview:... Mehr lesen
Sommertransfers 2011: Das waren die Volltreffer, Glücksgriffe, Mitläufer und Flops
Wer hat sich richtig verstärkt? Welcher Spieler hat eingeschlagen wie eine Bombe? Welche Neuverpflichtung war ein Rohkrepierer? Wen hätte lieber nicht geholt? Und wer darf nie wieder gehen? Die letzte Bundesligarunde wurde am letzten Wochenende abgepfiffen. Zeit für eine Analyse: abseits.at wirft einen Blick auf die Sommereinkäufe der Bundesligaklubs:... Mehr lesen
Kommentar | Warum die ausgeglichene tipp3 Bundesliga keine schwache ist…
Vielerorts ist in diesen Tagen zu lesen, wie schlecht die heimische Liga nicht sei. Diverse Experten und Kolumnisten behaupten, die Liga schon ewig nicht mehr so schlecht wie jetzt gesehen zu haben. Auch Frenkie Schinkels sprang auf den Kritikerzug auf, als er in der Halbzeit des vermeintlichen Spitzenspiels Salzburg... Mehr lesen
Rapid überwintert als Erster – mit neun Punkten weniger als vor zwei Jahren!
Der SK Rapid überwintert als Erster – und kaum jemand will das nach einer turbulenten Saison so richtig glauben. Der 2:1-Heimsieg gegen die Admira war jedoch ein perfektes Symbol dafür, wie man Spiele gewinnen muss, um an der Tabellenspitze zu landen. Oder auch für längere Zeit, vielleicht sogar bei... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 19.Runde: Kühbauer erstmals als Trainer vor Publikum im „alten Wohnzimmer“
Noch 90 Minuten schwitzen, dann geht es für Österreichs Bundesligaprofis in die wohl verdiente (oder teilweise auch weniger verdiente) Winterpause, die bis zum 10.Februar andauern wird. Die letzte Runde vor dem Winter ist voll von spannenden Partien und könnte auch die Tabelle noch ein wenig über den Haufen werfen... Mehr lesen
Von Schöneckers Taschenuhr, Krankls Schuhen und Happels Tschick – das „Rapideum“ ist eröffnet!
Die Schuhe derer, die trafen. Die Handschuhe derer, die Elfmeter hielten. Die Pokale, die man in deutlich glorreicheren Zeiten in den Nachthimmel über Hanappi-Stadion, Pfarrwiese oder sonstigen triumphalen Orten stemmen durfte. Das neue Museum des SK Rapid, genannt „Rapideum“, steht unter dem Leitspruch „Gemeinsam. Kämpfen. Siegen.“ – und es... Mehr lesen
Anekdoten, Zugeständnisse und Weihnachtswünsche in Grün-Weiß: Der Rapid-Stammtisch im „Stag’s Head“
Gute Stimmung in Grün-Weiß, einige nette Anekdoten und große Freude auf das Frühjahr. All das gab es Dienstagabend beim Rapid-Stammtisch im Stag’s Head in Wien 14 zu sehen bzw. hören. Am Podium diskutierte Andy Marek mit Rapid-Trainer Peter Schöttel, Kapitän Steffen Hofmann, Neo-Stürmer Guido Burgstaller und einigen Fans, die... Mehr lesen
Foda geht! Eine Ära neigt sich ihrem Ende zu – wie geht es nun in Graz weiter?
Die „Probezeit“ für Franco Foda ist vorbei. Der 45-jährige Mainzer wird den SK Sturm Graz zum Saisonende verlassen und eine neue Herausforderung annehmen. Damit endet beim SK Sturm eine Ära, die mittlerweile zehn Jahre anhält und über die Amateurmannschaft und den Co-Trainerposten bis hin zum Meistertitel führte. Inklusive seiner... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 18.Runde – Gibt es einen Führungswechsel vor der letzten Herbstrunde?
Mit der 18.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile wird die erste Hälfte der Saison 2011/12 abgeschlossen. Bereits am Samstagnachmittag kann der SK Rapid mit einem Sieg über Wacker Innsbruck kurzfristig die Tabellenspitze erobern. Die großen Teams, Austria und Red Bull Salzburg, haben mit Sturm und der Admira zwei... Mehr lesen
Wenn’s nicht läuft – Modelle zum Beenden der Negativspirale
„Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß“ – Andreas Brehme. Der deutsche Weltmeister von 1990 beglückte die Fußballwelt mit vielen tollen Sprüchen, unter anderem mit diesem. Aber ist die Erklärung für eine Negativserie wirklich so einfach? Eine Spurensuche anhand aktueller Ereignisse zum Thema Negativserie. Jeder Verein will etwas... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: SC Wiener Neustadt – Red Bull Salzburg (0:0)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen dem SC Wiener Neustadt und Red Bull Salzburg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
Wenn das Tor wie vernagelt ist: Rapid kommt in Kapfenberg über ein 0:0 nicht hinaus!
Es war einer dieser verhexten Tage, an denen der Ball einfach nicht ins Tor will. Eine alte Fußballerweisheit war förmlich spürbar: Rapid hätte in Kapfenberg noch stundenlang weiterspielen können, ohne den Ball im Tor unterzukriegen. Dabei war die eklatante Abschlussschwäche, die nach den letzten Spielen eigentlich wie weggeblasen schien,... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: FK Austria Wien – SV Mattersburg (0:0)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen dem FK Austria Wien und dem SV Mattersburg, gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 17.Runde – Weiterhin vier Punkte zwischen sechs Teams oder trennt sich die Spreu von Weizen?
Selten zuvor war eine Bundesliga-Saison nach 16 Runden derartig eng. Während in der letzten Saison nach 16 Runden der Tabellenführer vom Sechsten acht Punkte entfernt war und es ein Jahr davor sogar 13 Punkte waren, trennen derzeit nur vier Punkte die besten sechs Teams. Nach der 17.Runde wird dies... Mehr lesen
5 Gründe warum Zlatko Junuzovic den baldigen Sprung ins Ausland wagen sollte (und wird)…
Als seinen „Traumverein“ in Österreich bezeichnete Zlatko Junuzovic einst die Austria. Vormals beim GAK und Austria Kärnten fand der Mittelfeldspieler in Wien vorübergehend sein Glück. Doch der Weg soll weiter gehen – am besten im Sommer 2012. Warum der Teamspieler seinen Vertrag bei den Veilchen nicht verlängern sollte. Grund... Mehr lesen
Offensive Denkweise und Erfahrung auf mehreren Ebenen – Thomas von Heesen ist neuer Trainer in Kapfenberg
Thomas von Heesen übernimmt das schwere Amt als Trainer des Kapfenberger SV 1919 und folgt damit Werner Gregoritsch, der nach eigenen Aussagen die „Notbremse“ zog. Zuletzt verloren die Obersteirer in Salzburg mit 0:6, der letzte Tabellenplatz scheint für den weiteren Verlauf der Herbstsaison einzementiert. Der 50-jährige in Höxter, Nordrhein-Westfalen... Mehr lesen
Fankurve | Milchmädchenrechnung: So wird Rapid nach dem Hanappi-Umbau konkret sein Budget erhöhen!
Starostyak, Autor für abseits.at und User im Austrian Soccer Board, verfasste nach Bekanntwerden der groben Pläne rund um das Gerhard-Hanappi-Stadion, einen Beitrag in Österreichs größtem Fußballforum, in dem er durchrechnet, wie die Umbauaktion im Westen Wiens die „drei allgemeinen Säulen“ des SK Rapid beeinflussen könnte. Starostyak führt dabei in... Mehr lesen
Kartenspiele in Mattersburg: Rapid dreht die Partie dank Hofmann, Königshofer und einer starken 2.Halbzeit!
Wer beim SV Mattersburg zu Gast ist, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Vor allem der SK Rapid weiß das – bis gestern konnten die Grün-Weißen nur vier von 16 Spielen in Mattersburg gewinnen – doch die Art und Weise wie Rapid Samstagabend das Spiel gegen die Burgenländer... Mehr lesen
Barazite, Klein, Junuzovic, Dibon, Ouedraogo, Hosiner – welche Kicker verlassen die Austria und Admira im Sommer?
Im Sommer geht es heiß her am internationalen Transfermarkt. Österreichische Klubs haben in den letzten Jahren umgedacht und wurden von Importeuren zu Exporteuren. Durch die jährlichen Abgänge müssen unsere Top-Vereine aber jedes Jahr ein neues Team aufbauen. Dem Nationalteam hilft’s. Legionärsflut Es ist noch nicht allzu lange her, da... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 16.Runde – Klare Verhältnisse und das Duell Meister gegen Tabellenführer
Die 16.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile steht im Zeichen des Duells des Meisters Sturm Graz mit Tabellenführer Admira am Sonntag. Bei den vier Samstagspielen sind die Favoriten- und Außenseiterrollen klar verteilt – aber Überraschungen sind durchaus drin! So etwa ist die Auswärtspartie in Mattersburg keine „gmahte Wies’n“... Mehr lesen
Stadt Wien investiert Millionen, jetzt liegt’s an Rapid – wird’s etwas „Schönes“ oder etwas „Großes“?
In Wien-Hütteldorf wird ab Sommer 2013 gebaut werden. Die Wiener Stadtregierung investiert kolportierte 26 Millionen Euro in die Generalsanierung und Peripherieerweiterung rund um das Gerhard-Hanappi-Stadion. Das Ganze geht schon recht bald über die Bühne: Anfang 2014 soll das Bauvorhaben fertig sein. Alleine DASS sich im Westen Wiens etwas bewegt,... Mehr lesen
Ricardo Moniz in Salzburg angezählt – der Feuerwehrmann kann keine Einheit bilden…
Bis zum 18. September war die rot-weiße Salzburger Welt noch in Ordnung. Trotz einiger Verletzter waren die Bullen in der Meisterschaft ungeschlagen, in der Europa League wurde die zu erwartende Niederlage in Paris mit einer engagierten Leistung eingefahren und im Cup der Regionalligist SAK Klagenfurt geschlagen. Seitdem konnten nur... Mehr lesen
Ried nach 3:1 in Kapfenberg beste Auswärtsmannschaft der Liga – und ein gutes Arbeitsvorbild für trainerlose Kapfenberger!
Mit dem 3:1-Sieg in Kapfenberg bleibt die SV Ried an der Spitze dran und schießt zugleich KSV-Trainer Werner Gregoritsch in die Arbeitslosigkeit. Der Tabellenvierte aus dem Innviertel ist mittlerweile seit sechs Pflichtspielen oder sieben Wochen ungeschlagen und ist angesichts der geringen Möglichkeiten getrost als österreichisches Fußballwunder zu bezeichnen. Immer... Mehr lesen
Burgstaller mal 3, zentrales Mittelfeld top – Rapid besiegt Red Bull Salzburg „ohne“ Torhüter mit 4:2!
Wir schreiben die 90.Minute in Wien-Hütteldorf: Helge Payer pariert einen Kopfball von Ibrahim Sekagya und verhindert damit den Salzburger Anschlusstreffer zum 3:4. Es war die erste gute Aktion des Rapid-Schlussmannes in einem Spiel, das Rapid mit überzeugendem Fußball und einem über die volle Spielzeit total dominanten Mittelfeld für sich... Mehr lesen
Individuelle Fehler, geringes Arbeitspensum, hölzernes System – Sturm Graz verliert in Wiener Neustadt mit 1:3!
Die Talfahrt des SK Sturm Graz geht weiter: Die Grazer verlieren mit 1:3 in Wiener Neustadt und bleiben damit in der Liga weiterhin ohne vollen Auswärtserfolg. Wiener Neustadt ist mit dem Sieg über den Meister seit drei Heimspielen ohne Niederlage. Sturm Graz ist die zweitschlechteste Auswärtsmannschaft der tipp3 Bundesliga... Mehr lesen
Rapid baut im Winter erneut um – das sind die Absprungkandidaten und die besten Rohdiamanten in Grün-Weiß!
Der Kader ist zu groß, der Kader ist zu ausgeglichen – Peter Schöttel sprach sich vor kurzem in der Sky-Diskussionsrunde Talk & Tore dafür aus, dass er im Winter den Kader des SK Rapid verkleinern und verändern möchte. Wir nehmen heute die Personalien unter die Lupe, die der Rapid-Coach... Mehr lesen
Cristiano da Silva: Ein Viertligaspieler für Red Bull Salzburg?
Red Bull Salzburg testet momentan den 24-jährigen Brasilianer Cristiano da Silva, der sowohl als Flügelstürmer, als auch im offensiven Mittelfeld eingesetzt werden kann. Ungewöhnlich daran ist, dass der Offensiv-Allrounder nur in der vierten brasilianischen Liga spielt. Wird der bullige Spieler der sechste Brasilianer im Kader der Salzburger? Wenn man... Mehr lesen
Maitland, Fajardo, Araúz und Mitchell – was kann das Tico-Testquartett der Wiener Austria?
Die Wiener Austria testet aktuell vier Spieler aus Costa Rica, deren Namen dem heimischen Fußballfan natürlich kaum ein Begriff sind. Die vier Kicker sind zwischen 22 und 25 Jahren alt und stehen derzeit allesamt beim AD Santos de Guápiles unter Vertrag. Was können die „Ticos“ und wer ist der... Mehr lesen
Die neue Stürmergeneration und ihre Stärken: Bodul, Bürger, Hosiner & Co.
In jeder Generation gab es bisher die großen Hoffnungsträger. Die wenigsten konnten halten, was andere versprochen haben. Die neue Generation von Goalgettern steht bereits in den Startlöchern. Wem die Youngsters nachfolgen und was die drei auffälligsten Bundesliga-Stürmer auszeichnet.   Prominente Vorgänger „Um die beiden wird uns noch ganz Europa... Mehr lesen
Fünf Siege aus 14 Ligaspielen – genauso schlecht wie letztes Jahr! Das läuft in Salzburg langfristig falsch!
Was ist bloß in Salzburg los? Die Mannschaft von Ricardo Moniz steht nach 14 Runden auf dem fünften Tabellenrang, gewann nur fünf ihrer 14 Spiele – und das obwohl man als haushoher Meisterschaftsfavorit in die Saison startete. Was sind die Gründe für den akuten Tiefpunkt der Red Bull Ära?... Mehr lesen
Verschossener (!) Elfmeter bringt die Austria wieder ins Spiel – 2:2 gegen Wacker Innsbruck
Einmal mehr sorgte der FK Austria Wien am Sonntagabend für eine spektakuläre Fußballpartie. Auch wenn sich die Veilchen darüber insgesamt nicht freuen können, kamen sie dabei erneut auf ihr Lieblingsergebnis, nämlich das vierte 2:2 im sechsten Pflichtspiel in Folge. Wacker Innsbruck kam besser in die Partie und führte nach... Mehr lesen
Rapid-Konditrainer Baholli: „Ein Cheftrainer kann nicht alles erkennen“
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ stellten die Fans im Austrian Soccer Board ihre Fragen an Rapid-Konditionstrainer Dritan Baholli. Der 37-jährige Albaner gilt im Trainerteam von Peter Schöttel als akribischer Arbeiter und fällt dabei nicht nur durch energisch geführte Trainings auf, sondern steht auch während eines Spiels nicht... Mehr lesen
Ein bisserl eigen, aber brandgefährlich – so kommt Roland Linz ausgerechnet jetzt zu Torrekorden!
In der Saison 2010/11 wurde er österreichischer Torschützenkönig und auch 2011/12 führt er die Schützenliste nach 13 Runden mit sieben Treffern an. Dabei benötigte Roland Linz im Schnitt nur 132 Minuten für ein Tor. Der 30-Jährige trifft also durchschnittlich alle drei Halbzeiten einmal. Was macht den 39-fachen Teamstürmer im... Mehr lesen
Die Suche nach der „Mischung“ und Verletzungspech – die Leiden des SK Sturm Graz und von Red Bull Salzburg
In den letzten Wochen wurde häufig über den SK Rapid berichtet: Fanprobleme, eine sportliche Talfahrt, zuletzt das Ausscheiden im ÖFB-Cup. Den Hütteldorfern gelang mit dem 3:2-Sieg über Sturm Graz nun wieder ein Befreiungsschlag – wodurch man einen Blick auf andere unerwartete Problemkinder werfen kann. Der große Titelfavorit aus Salzburg... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 13.Runde – Wiedergutmachungsduelle in Wien und Innsbruck
In der 13.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile gibt’s de facto keine „Spitzenduelle“, dafür aber äußerst interessante Paarungen: So trifft etwa mit Red Bull Salzburg der Tabellendritte auf den Vierten Ried und der Fünfte Rapid bekommt es mit dem Sechsten Sturm zu tun.   RED BULL SALZBURG –... Mehr lesen
Die Fehler von gestern sind die Sorgen von heute – Quo vadis, Rapid?
Wir schreiben den 22. August 2005: Die Schweiz wird gerade von einem Jahrhunderthochwasser heimgesucht, in Vorarlberg herrscht Ausnahmezustand. In Moskau schreibt ein Slowake österreichische Sportgeschichte. Als Josef Valachovic in der 84. Minute des Rückspiels in der Qualifikation für die Champions League gegen Lok Moskau das 0:1 erzielt, schwebt die... Mehr lesen
Kein Sieger in Wien 10 – aggressives, kraftaufwändiges Derby endet 1:1!
Das 299. Wiener Derby wurde ohne Sieger beendet. Die Austria und Rapid trennten sich im ehemaligen Horr-Stadion, heute „Generali-Arena“, mit 1:1. Es war ein Spiel, in dem beide Teams in entschlosseneren Zeiten vehementer auf Sieg gespielt hätten. Eigentlich war für beide Mannschaften mehr drin, man schien sich aber grundsätzlich... Mehr lesen
Mit 24 Punkten in die 2.Liga? So steigt man in Österreich ab!
Ein Drittel der diesjährigen Meisterschaft ist vorüber und die beiden punktegleichen Tabellenletzten SV Mattersburg und der Kapfenberger SV 1919 halten bei jeweils 8 Punkten. Hält man diesen Schnitt steht man am Ende der Saison bei 24 Punkten, einer Punktezahl, die in den letzten beiden Saisonen für den Klassenerhalt genügt... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 12.Runde: Wiener Derby und Duell der Europacupstarter
Die großen Schlager der 12.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile werden uns erst am Sonntag geliefert – die haben’s jedoch in sich: In Wien-Favoriten steigt das 299.Wiener Derby und in Graz das Duell des Meisters mit dem Vizemeister, nur vier Tage nachdem Sturm und Salzburg im Europacupeinsatz waren.... Mehr lesen
Zu wenig, zu teuer – Kartenspiele vor dem 299. Wiener Derby
Die Entscheidung der Wiener Austria Rapid erstmals seit langem wieder „nur“ 10% des Kartenkontingents zu überlassen lässt die Wogen bereits vor dem Derby hochgehen. Verständlich zur Stärkung des Heimvorteils oder doch Provokation des Gegners? Neben der, vergleichsweise, geringen Anzahl an Tickets stößt auch der Einheitspreis von 25 € für... Mehr lesen
Naumoski vs. Maierhofer – wenn der Kicker auf den "Macher" neidisch ist
Der Streit zwischen Ilco Naumoski und Stefan Maierhofer begann noch in den Rapid-Zeiten des 202cm großen Angreifers. Eine angebliche Spuckattacke Naumoskis auf Maierhofer entfachte nicht unbedingt Sympathie zwischen den beiden Angreifern. Während Maierhofer sich nur selten zum Thema Naumoski äußert, lässt der Mazedonier kaum eine Möglichkeit aus, auf den... Mehr lesen
Iñaki Bea: "Meine besten Gegenspieler waren Messi, Kanouté und Forlán!"
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ durften die Fans im Austrian Soccer Board dem baskischen Abwehrchef des FC Wacker Innsbruck, Iñaki Bea Jauregi, Fragen stellen, die der sympathische Routinier auch prompt beantwortete. Bea spricht über seine Erfahrungen in Spanien, die Tiroler Mentalität und darüber, welche Freunde er in... Mehr lesen
Acht Gründe für den Aufschwung der Admira (Teil 2/2)
Im ersten Teil unserer Analyse, wieso es bei der Admira derzeit so gut läuft, machten wir vor allem die niedrige Erwartungshaltung, die jungen Spieler, die Unbekümmertheit und den Bonus, die große Unbekannte zu sein, für die Erfolge verantwortlich. Hier die Gründe fünf bis acht, wieso es bei den Südstädtern... Mehr lesen
Acht Gründe für den Aufschwung der Admira (Teil 1/2)
Wieso ist die Admira aktuell so erfolgreich? Bei Erfolgsläufen dieses Ausmaßes spielen zumeist mehrere Faktoren eine Rolle. Abseits.at versucht zu erklären, wieso Didi Kühbauers Jungs derzeit auf einer Woge des Erfolgs gleiten. 1. Die große Unbekannte Es ist ein Phänomen, das sich Jahr für Jahr in der österreichischen Bundesliga... Mehr lesen
Mattersburger Rumpelfußball? – Wir schauen genau hin!
Mattersburg gilt als Rumpelfußballtruppe. Aber wer sich die Spiele ein bisschen genauer angeschaut hat, bemerkte, dass Coach Franz Lederer im Sommer Richtung spielerische Verbesserung gearbeitet hat. Ein Blick auf die Statistik beweist auch, dass die Burgenländer öfters sehr knapp verloren hatten und demnach eigentlich weiter oben stehen könnten. Mattersburg... Mehr lesen
Richtungsweisende Wochen für die vier Kellerteams der heimischen Bundesliga
Die Runde der Unentschieden ändert vorerst nichts an den Verhältnissen im Abstiegskampf der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile. Die unteren vier Teams – Wacker Innsbruck, Wiener Neustadt, Mattersburg und Kapfenberg sind weiterhin maximal vier Punkte voneinander getrennt. Und es folgen richtungsweisende Wochen… Remis-König Wacker Innsbruck hat von den Abstiegskandidaten... Mehr lesen
Rapid weiterhin schwach: Überheblichkeit kostet Sieg gegen Wiener Neustadt!
Der SK Rapid kommt im Gerhard-Hanappi-Stadion gegen Peter Stögers Abstiegskandidaten aus Wiener Neustadt über ein 1:1 nicht hinaus. Der späte Ausgleich aus einem Elfmeter durch Thomas Helly war die gerechte Strafe dafür, dass die Hütteldorfer sich über lange Zeit überheblich und zu wenig zielstrebig präsentierten. Dabei fing alles perfekt... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 11.Runde: Wie kommen die Mannschaften aus der Länderspielpause?
In der elften Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile kommt es zu einigen brisanten Duellen, bei denen so manches Team nach der Länderspielpause wieder bei null beginnen könnte. Kann die Admira den Schwung der letzten Wochen mitnehmen? Gelingt Mattersburg der zweite Sieg in Folge? Stolpern Rapid oder Salzburg... Mehr lesen
Ein U21-Europameister für Red Bull Salzburg – Das ist Luigi Bruins
Nachdem Christoph Leitgeb und Simon Cziommer aufgrund von Verletzungen ausfielen, war Red Bull Salzburg auf der Suche nach einem Ersatz für das kreative, offensive Mittelfeld. Ricardo Moniz nahm im Training den Spanier Jorge Larena (30) und den Niederländer Luigi Bruins (24) unter die Lupe. abseits.at prophezeite bereits vor zehn... Mehr lesen
Das treiben die Bundesligisten während der Länderspielpause!
Wenn die Länderspiele anstehen, verkleinern sich im Allgemeinen die Kader der Bundesligisten, stehen doch einige Nationalteamspieler in den Reihen der zehn. Doch die Trainer bleiben nicht untätig und arbeiten weiter mit den verbliebenen Spielern, kommen doch harte Wochen auf sie zu. FC Trenkwalder Admira Der Tabellenführer musste auf einige... Mehr lesen
Rückblick auf das erste Bundesliga-Viertel: Rapid weiterhin mit Problemen, Salzburg und Austria durchwachsen, Admira die positive Überraschung
Das erste Viertel der Saison 2011/12 in der tipp3-Bundesliga ist seit gut einer Woche absolviert. Zeit also um die einzelnen Teams einmal genauer zu beleuchten und ein erstes Fazit zu ziehen. Im dritten Teil des Mannschaftsüberblicks beschäftigen wir uns mit den Plätzen vier bis eins. SK RAPID WIEN Bei... Mehr lesen
Kreativspieler gesucht – Red Bull Salzburg testet Niederländer und Spanier
Da sich Christoph Leitgeb einen äußeren Seitenbandeinriss im linken Sprunggelenk zuzog und Simon Cziommer nur unter großen Schmerzen spielen kann, ist Red Bull Salzburg auf der Suche nach einem kreativen, offensiven Mittelfeldspieler. Trainer Ricardo Moniz wird in den nächsten Tagen entscheiden, ob der Spanier Jorge Larena (30), oder der... Mehr lesen
Issiaka Ouedraogo und Christopher Trimmel – zwei "Holzg'schnitzte", die durch harte Arbeit zu Stützen werden!
Talent ist angeboren, aber Erfolg kann man sich auch erarbeiten, wenn man von Natur aus nicht mit außergewöhnlichen Fähigkeiten gesegnet ist. Gleichzeitig ist Talent alleine nicht alles und so blieben auch in Österreich seit es Fußball gibt, vielversprechende Kicker auf der Strecke, weil sie ihre Prioritäten anders setzten, als... Mehr lesen
Kurioser Spielverlauf in der Südstadt – Admira zwingt auch Rapid in die Knie
10.600 Zuschauer sahen in der Südstadt eine turbulente Partie, in der Aufsteiger Admira Wacker das bessere Ende hatte. Die Hütteldorfer konnten zwar einen 3:0-Rückstand aufholen, bekamen aber knapp vor Schluss einen Strafstoß gegen sich gesprochen, den Mittelfeldspieler Ježek sicher verwandelte. In den letzten fünf Runden feierte die Admira somit... Mehr lesen
Rückblick auf das erste Bundesliga-Viertel: Wiener Neustadt überrascht, Sturm mit Verletzungssorgen und Ried konstant
Das erste Viertel der Saison 2011/12 in der tipp3-Bundesliga ist seit Sonntag absolviert. Zeit also um die einzelnen Teams einmal genauer zu beleuchten und ein erstes Fazit zu ziehen. Im ersten Teil des Mannschaftsüberblicks beschäftigten wir uns mit den Plätzen zehn bis acht. Heute sind die drei nächsterfolgreichen Mannschaften... Mehr lesen
Rückblick auf das erste Bundesliga-Viertel: Mattersburg glücklos, Innsbruck Remis-König und Kapfenberg defensivschwach
Das erste Viertel der Saison 2011/12 in der tipp3-Bundesliga ist seit Sonntag absolviert. Zeit also um die einzelnen Teams einmal genauer zu beleuchten und ein erstes Fazit zu ziehen. Im ersten Teil des Mannschaftsüberblicks beschäftigen wir uns mit den Plätzen zehn bis acht. SV MATTERSBURG Von Anfang an war... Mehr lesen
Fehlende Bindung zwischen Mannschaftsteilen: Red Bull Salzburg von der Admira mit einfachen Mitteln abmontiert!
Acht Bundesliga-Spiele in Folge ungeschlagen: Die Admira ist momentan einfach nicht zu stoppen – auch nicht von Ligakrösus Red Bull Salzburg. Wenn man die letzten Wochen als Referenz nimmt, ist die starke Leistung der Südstädter keine Verwunderung. Ganz im Gegensatz zur miserablen Leistung der Moniz-Elf, die sich vom Aufsteiger... Mehr lesen
"Summe der Nichtigkeiten" – SVM-Trainer Lederer hadert mit den Schiris, weil sie seine Spielphilosophie gefährden
Der SV Mattersburg verließ am Samstag das Franz-Fekete-Stadion als Verlierer. Grund dafür sind nicht etwa die zahlreichen vergebenen Chancen aus der ersten Halbzeit, sondern – so man Trainer Franz Lederer Glauben schenken will – der Schiedsrichter. Der bzw. dessen Zunft als Ganze würde den burgenländischen Tabellenletzten nämlich systematisch „runterpfeifen“…... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 9.Runde: Zuerst das Kellerduell, dann das Spitzenduell – Schnittpartien beenden das erste Viertel der Meisterschaft!
Ein Kellerduell, ein Spitzenduell und ein „etatmäßiges“ Topspiel in Graz: Die neunte Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile hat einiges an Brisanz zu bieten und startet bereits heute um 16 Uhr mit dem Aufeinandertreffen zwischen dem FC Wacker Innsbruck und dem SK Rapid Wien. Mit einem Sieg in... Mehr lesen
Ein hoffnungsvolles Sternchen verglüht – Nikon El Maestro von Wiener Neustadt vor die Tür gesetzt!
Gelobt, gepriesen, bewundert – Nikon Jevtic wurde schon vor Jahren von vielen Experten eine große Zukunft prophezeit. England, Spanien, Italien, Deutschland – praktisch die gesamte Fußballwelt Europas würde dem jungen Mann früher oder später offen stehen. Jetzt, Jahre später, sieht die Realität leider etwas anders aus. Eine Spurensuche. Im... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: SV Mattersburg – FK Austria Wien 2:4 (0:1)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Meisterschaftsspiel zwischen dem SV Mattersburg und dem FK Austria Wien gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
5:1 – Rapid zerlegt dezimierte Kapfenberger und überzeugt dabei mannschaftstaktisch!
Rapid kann noch gewinnen: Nach dem 5:1-Sieg über den Kapfenberger SV 1919 rückt das Team von Peter Schöttel zumindest bis heute Nachmittag auf den vierten Tabellenrang vor. Was machte Rapid anders als in den letzten Spielen? Wieso gab es gegen Kapfenberg nach fünf sieglosen Ligaspielen in Folge ein Schützenfest?... Mehr lesen