In eigener Sache: abseits.at-Chefredakteur heute (18:00 Uhr) in Sport am Sonntag auf ORFeins
In eigener Sache: Abseits.at-Chefredakteur Daniel Mandl wird heute um 18:00h zu Gast in „Sport am Sonntag“ auf ORFeins sein und zusammen mit Willi Ruttensteiner (technischer Direktor des ÖFB), Martin Blumenau (FM4), Wolfgang Winheim (Kurier) und Georg Springer (Bundestheater-General) über die aktuelle Misere beim österreichischen Fußballverband sprechen. Wir freuen uns... Mehr lesen
Die Austria muss nach Wiener Neustadt: Fans stellen Hlinka und Ortlechner in Frage
Die Wiener Austria trifft im heutigen Nachmittagsspiel auf den SC Wiener Neustadt – Karl Daxbacher muss für das Spiel voraussichtlich sein Team an einigen Positionen verletzungsbedingt umstellen. Ginge es nach den Wünschen einiger Fans sollte „Daxi“ bei der Gelegenheit auch einige Personalien überdenken, die derzeit nicht mit Verletzungen zu... Mehr lesen
"Vorstand raus" – auf das Schweigen der Fans folgt ein 1:1 gegen Mattersburg und laute Rufe nach Veränderungen auf höchster Ebene!
Werden im Hanappi-Stadion „wir wollen Rapid seh’n“-Schlachtgesänge angestimmt, ist dies meist kein gutes Zeichen, was die sportliche Performance der Grün-Weißen betrifft. Wenn zudem noch „Vorstand raus“ skandiert wird, heißt das, dass die Fans immerhin zu wissen meinen, wer die Verantwortlichen für die Misere sind. Der Verein sah dies jedoch... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 7.Runde: Lärm in Hütteldorf und Stögers Duell mit der alten Liebe
In der 7.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobilekommt es zwar zu keinen Spitzenduellen, dennoch aber zu Partien, die das Potential haben zu Sensationen zu avancieren. Zudem erwartet man in Wien-Hütteldorf mit Spannung die Wiederaufnahme des Supports durch die Rapid-Fans und Peter Stöger trifft am Sonntag mit dem SC... Mehr lesen
Eine Woche nach Ende der Transferzeit: Das Geschäft mit den vertraglosen Kickern
Die Transferzeit endete am 31.August um Mitternacht – doch auch nach diesem Datum dürfen österreichische Spieler auf dem Transfermarkt aktiv werden, sofern das Objekt der Begierde ein Spieler ist, der keinen laufenden, gültigen Vertrag hat, also vereinslos ist. So mancher heimische Klub könnte diese Sonderregelung noch ausnützen. So etwa... Mehr lesen
Die Teamchef-Frage: Wunsch und Wirklichkeit klaffen weit auseinander
Nachdem es eine beschlossene Sache ist, dass Teamchef Didi Constantini spätestens nach den beiden letzten EM-Qualifikationsspielen abgelöst wird, muss ÖFB-Präsident Leo Windtner der Öffentlichkeit in den nächsten Wochen einen neuen Trainer präsentieren. Die Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, nahmen an einer großen Umfrage teil, in der... Mehr lesen
Festgefahrenen Strukturen innerhalb des ÖFB sei Dank: Constantini bekommt seine Abschiedstournee!
Acht Punkte aus acht Spielen in der EM-Qualifikation. Die Frage ist nur noch ob das österreichische Nationalteam in Quali-Gruppe A den vierten oder den fünften Rang belegt. Und dennoch bekommt Didi Constantini, nachdem er aus den letzten neun Spielen nur einen Sieg und ein Remis holte, seine Abschiedstournee im... Mehr lesen
Nullnummer im Ernst-Happel-Stadion – Constantinis letzter Akt?
47.500 Zuschauer warteten gestern Abend im Ernst-Happel-Stadion vergeblich auf einen Treffer. Die österreichische Nationalmannschaft konnte gegen eine schwach auftretende türkische Auswahl die letzte Chance zur EM-Qualifikation nicht nutzen und darf die verbleibenden zwei Spiele als Probelauf für die WM-Qualifikation 2014 verstehen – höchstwahrscheinlich mit einem neuen Trainer, denn die... Mehr lesen
Österreich gegen die Türkei – Zwei Mannschaften in Krisensituationen
Die österreichische Nationalmannschaft trifft heute Abend um 20:30h im Ernst-Happel-Stadion auf die Türkei. Während es für die Mannschaft von Didi Constantini wieder einmal um die allerletzte Chance geht (diesmal wirklich), hat die Truppe von Trainer Guus Hiddink die besten Aussichten auf den Play-off Platz hinter Deutschland. Trotz der guten... Mehr lesen
"Wir müssen stolz sein auf die Nationalmannschaft" – was 19 Jahre später aus Happels letztem Appell wurde…
In seinem sportlichen Testament appellierte „Wödmasta“ Ernst Happel einst an die innere Beziehung der Fans zum österreichischen Nationalteam. Eine mentale Verbundenheit, die als Fundament für ein erfolgreiches ÖFB-Team herhalten sollte. In den Jahren nach Happels Tod verschrieb sich die österreichische Bevölkerung, sowie jeder einzelne Spieler, diesem Appell. Heute, 19... Mehr lesen
Zwei Gegentore für's Fußballlehrbuch – wieso Österreich in Deutschland vorgeführt wurde…
Österreich wurde beim 2:6 in Deutschland in vielerlei Hinsicht vorgeführt – wir gehen in diesem Artikel genauer auf die taktischen Fehler bei den Gegentoren drei und vier ein. Zwar waren nicht nur diese beiden Gegentore vermeidbar, aber speziell die Treffer von Podolski und Özil stellten den Mangel an Defensivinitiative... Mehr lesen
Arnautovic als Lichtblick, Royer und Alaba solide – die Einzelbewertungen zur gestrigen Länderspielschlappe!
Positiv herausstechen konnte beim österreichischen Nationalteam niemand. Einzig Arnautovic, Alaba und Royer stemmten sich gegen die drohende Niederlage. Doch leider gab es zusätzlich zur miserablen Mannschaftsleistung auch noch den einen oder anderen individuellen Totalausfall. Abseits.at bewertet die Verlierer-Elf vom gestrigen 2:6 in Gelsenkirchen. 0 = zu kurz eingesetzt 1... Mehr lesen
Sechs Gegentore, sechs Fouls – Österreich nach dem 2:6 gegen Deutschland auf dem Weg in die Bedeutungslosigkeit
Vor dem Länderspiel gegen Deutschland legte Teamchef Didi Constantini die Latte hoch – die Erwartungen wurden zumindest groß geredet. In der Veltins-Arena Auf Schalke hatte man allerdings eher den Eindruck, dass die österreichische Nationalmannschaft zum Leiberltauschen nach Gelsenkirchen reiste. Unser erster von drei Beiträgen zu einem augenöffnenden 2:6 in... Mehr lesen
Fans fordern 4-2-3-1 mit neun Legionären – das ist das Nationalteam der Beobachter!
Österreichische Fußballfans wurden zuletzt im Austrian Soccer Board befragt, wie ihre ideale Aufstellung und das beste Spielsystem, auch auf den Gegner abgestimmt, aussehen sollten. Die Ergebnisse sind nicht sonderlich verblüffend, weichen sie doch immerhin markant von den Vorstellungen des Teamchefs ab. Fast die Hälfte aller befragten User würde das... Mehr lesen
Vier Zugänge, neun Abgänge – das war die Sommertransferzeit beim FK Austria Wien
Wie immer war der letzte Tag des Transferfensters einer der spannendsten Tage im Fanjahr. Auch wenn es keinen Last- Minute Transfer bei den Veilchen gab, hat sich im Sommer doch einiges getan am Verteilerkreis. -2+1=1 So könnte man die Personalpolitik der Veilchen auf der vakanten Tormannposition als mathematische Formel... Mehr lesen
Das Interview: Rapids vereinte Fanszene "United We Stand" beantwortet Fragen der Fans
Die vereinte Fanszene des SK Rapid („United We Stand“) stellte sich im Austrian Soccer Board zahlreichen kritischen Fragen der User. Wir bedanken uns bei „United We Stand“ für die aufschlussreichen Antworten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen! a. Platzsturm User hyvä mika: Warum habt ihr euch nicht deutlicher... Mehr lesen
Die Austria und ihre Problemfans – Eine unendliche Geschichte?
Dieser Artikel handelt von einem komplexen, explosiven und leider auch aktuellen Problemfeld: Der Umgang der Austria mit Problemen fantechnischer Art und Weise. Neben einer Chronologie der vergangenen Jahre wird auch der Umgang vonseiten des Vereins mit jenen hinterfragt, die zu einer Verbesserung der Situation beitragen wollen. Aber alles der... Mehr lesen
Deutschland gegen Österreich – 16 Spieler aus der deutschen Bundesliga im Einsatz
Wenn die österreichische Nationalmannschaft morgen Abend in Gelsenkirchen auf Deutschland treffen wird, dann werden voraussichtlich 16 Spieler aus der deutschen Bundesliga von Beginn an auf dem Platz stehen! Beide Mannschaften werden vermutlich nur drei Spieler in der Startaufstellung haben, die nicht in Deutschland ihr Geld verdienen. Vor etwa fünfeinhalb... Mehr lesen
Wie geht es Ihnen, Herr…? – Die Auslandstransfers der Kicker aus unserer Alpenrepublik
Österreich will eine Ausbildungsliga sein. Die Zahlen dazu sind allerdings ernüchternd bis besorgniserregend. Gerade einmal acht ÖFB-Vollprofis aus den obersten zwei Ligen wagten den Sprung ins Ausland, einen echten Spitzenklub erwischten dabei aber auch nur zwei. Tanju Kayhan, solider Außenverteidiger, und Veli Kavlak, Spielmacher, gingen nach Istanbul zum Traditionsverein... Mehr lesen
Schülerliga-Fehler und müde Europacupfighter – Austria verpasst mit 2:4 gegen die Admira die Tabellenführung!
Während man in Wien-Hütteldorf nach dem 0:0 in Salzburg wieder leise Hoffnung schöpft, dass es bergauf gehen könnte, wurde die Austria bereits in den letzten Wochen immer wieder in den Himmel gelobt. Gepflegter Fußball, bis zur 0:1-Niederlage in Cluj fünf Pflichtspielsiege in Serie, neun Partien ohne Niederlage – und... Mehr lesen
Gut gespielt, nicht getroffen – wieso Rapid nach dem Katastrophenderby Red Bull Salzburg an die Wand spielte
Nicht das Ergebnis war die Überraschung des gestrigen Spiels zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Rapid – immerhin gab es den letzten Sieger bei einem Duell dieser beiden Mannschaft in Wals-Siezenheim am 22.Februar 2009, als Red Bull Salzburg sich mit 2:1 durchsetzen konnte. Danach gab es mittlerweile fünf... Mehr lesen
Pfeifenberger, Kogler, Garger, Tatar, Weissenböck – das sind die Trainer der "Heute für Morgen" Erste Liga – Teil 2
Trainer Adeg Liga II Im zweiten Teil der Kurzserie über die Zweitligatrainer folgen heute jene der Platzierungen 6-10 der abgelaufenen Saison. Auch in diesem Teil wir deutlich, dass wir es in Österreich mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten zu tun haben. 6.) Heimo Pfeifenberger (SV Grödig) Pfeifenberger (Jahrgang 1966) begann seine Profikarriere... Mehr lesen
Auch mal ein Auge zudrücken: Marko Arnautovic ist wieder ÖFB-Teamspieler! Aber wie soll's jetzt weitergehen?
Marko Arnautovic wurde für die Länderspiele gegen Deutschland und die Türkei ins ÖFB-Nationalteam nachberufen. Zuvor war der Werder-Bremen-Legionär auf Abruf gestellt worden. Als „Begnadigung“ kann man diese Nachberufung allerdings nicht bezeichnen… …denn Arnautovic stand ja bereits im erweiterten Teamkader. Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, war dies eine absolut... Mehr lesen
Überlegen im Feld, zu wenige zwingende Chancen – Red Bull Salzburg braucht gegen Rapid "Opinion Leaders"
Salzburg-Trainer Ricardo Moniz ist sicherlich ein ziemlich guter Trainer. Durchschaut hat er eines: Reagieren ist leichter, als zu agieren. Aus diesem Grund verloren die Bullen auf Zypern das erste Auswärtsspiel nachdem sie neun Mal in Folge unbesiegt geblieben waren. Daheim läuft es bekanntermaßen nicht so gut – weil reagieren... Mehr lesen
Schachner, Hütter, Kolvidsson, Bjelica und Scherb – das sind die Trainer der "Heute für Morgen" Erste Liga – Teil 1
Nach den Bundesligatrainern beleuchtet abseits.at nun auch den Werdegang der 10 Erstligatrainer! Die Bandbreite ist auch in Österreichs zweithöchster Spielklasse beachtlich. Die Cordoba Generation ist ebenso vertreten wie zahlreiche Europacupfinalisten, sowie Trainer ohne Nennenswerte Profikarriere. Den Anfang machen die Trainer der 5 besten Klubs der abgelaufenen Saison. Walter „Schoko“... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 6.Runde: Rapids Hoffnung auf Rehabilitation und Kühbauers Emotionsduell mit der Austria
In der sechsten Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile möchte der Meister den Anschluss an die Spitze zurückgewinnen, Salzburg die Tabellenspitze verteidigen, die Austria hingegen die Red-Bull-Elf überholen – und Rapid möchte sich für die peinliche Derby-Niederlage rehabilitieren. Für Spannung ist auch wegen der dieswöchigen Doppelbelastung von vier... Mehr lesen
Gute Kicker um wenig Geld – auf diese heimischen Transferaktien gilt es ein Auge zu werfen!
Man hat kein großes Budget, man sucht gute Kicker aus heimischen Gefilden – kein Problem! Um gute Kicker zu verpflichten braucht ein Klub nicht immer teures Geld, sondern nur das richtige Näschen und etwas Weitblick. Österreichs Profiklubs haben durchaus talentierte Jungs mit Zukunftspotential zu bieten, die man sich lieber... Mehr lesen
Angezählter Constantini bricht mit den Medien – wieso der sture Tiroler nicht mehr tragbar ist
Didi Constantini verlässt entnervt die Pressekonferenz zur Kaderbekanntgabe für die Spiele gegen Deutschland und die Türkei. Die vermeintlich dumme Frage eines Journalisten brachte ihn aus der Fassung. Nachdem Constantini das Podium verlassen hatte, brach ÖFB-Pressesprecher Peter Klinglmüller die Pressekonferenz ab, woraufhin Manfred Zsak und Franz Wohlfahrt noch ein wenig... Mehr lesen
Es gärt im Ländle – pauschales Dauerstadionverbot beim Rivella SC Bregenz…
Es war am 6. August 2011, Uhrzeit ungefähr 19:10 Uhr, 1. Hauptrunde des ÖFB-Samsung-Cups, SC Bregenz gegen Austria Lustenau, Tatort Casino Stadion Bregenz. Ein kleiner Teil des Fanblocks des Rivella SC Bregenz, früher und unter Puristen als Schwarz-weiß Bregenz bekannt, entrollen in den Schlussminuten, als das Spiel bereits mit... Mehr lesen
Einer mit dem "Maierhofer-Gen":  Warum Roman Kienast vom Verschmähten zum Top-Torjäger wurde
3.August 2005: In einem unfassbar mühsamen Champions League Qualifikationsspiel gegen den F91 Düdelingen aus Luxemburg wird Roman Kienast in der 62.Minute ausgewechselt. Er trägt Grün-Weiß. Die Hälfte des Publikums applaudiert dem Trainer für diese Entscheidung, die andere Hälfte pfeift Kienast aus. Zu diesem Zeitpunkt war der schlaksige Angreifer gerade... Mehr lesen
Spieler peinlich, Trainer planlos, Gegner zu kompakt – Rapid und eine Derbypleite, die zum Umdenken anregen sollte
Der erste Derbysieger der neuen Saison heißt Austria Wien. Die Violetten aus Favoriten besiegten Rapid im Ernst-Happel-Stadion klar und deutlich mit 3:0. Die Auffälligkeiten des 298.Wiener Derbys: Eine technisch enorm sichere Austria-Elf, ein inferiorer Haufen in Grün-Weiß und volle Ränge, auf denen Teile organisiert, andere Teile geschockt herumsaßen und... Mehr lesen
Salzburg mit 14 möglichen Ausfällen gegen Sturm Graz – aber nächste Woche bekommt Moniz seinen Brecher!
Red Bull Salzburg hat vor dem heutigen Abendspiel gegen den SK Sturm so seine Probleme: Ein Magen-Darm-Virus setzt die halbe Mannschaft außer Gefecht, hinzu kommen weitere Verletzte und mit Alan ein gesperrter Torjäger. Wie soll der Vizemeister und Ligakrösus da eigentlich noch eine konkurrenzfähige Mannschaft aufstellen? Für Salzburg wird... Mehr lesen
30.000 Zuschauer im Happel-Oval – heute steigt das 298.Wiener Derby!
Das letzte Derby im Wiener Ernst-Happel-Stadion fand am 23.April 2006, also vor über fünf Jahren statt. Damals gewann die Wiener Austria gegen Rapid mit 3:1, obwohl Rapid bereits nach sieben Minuten durch Sebastian Martinez in Führung ging. 18.400 Zuschauer sahen daraufhin noch Treffer von Sionko (2) und Linz. Ebendieser... Mehr lesen
Mader fix – aber Junuzovic und Barazite in internationalen Notizblöcken. Kommt doch noch Slowenen-Sternchen Vrsic?
Dank der SV Ried und der Wiener Austria kommt elf Tage vor Schließung des Transferfensters noch einmal Bewegung in das Spielerkarussell. Florian Mader heuerte beim FK Austria Wien an, die SV Ried ist hiermit auf der Suche nach einem Ersatz und auch die Austria dürfte noch ein weiteres Mal... Mehr lesen
Rapid und sein Spielsystem – 4-2-3-1 und gruppentaktisches Training als Basis für Flexibilität in der Hütteldorfer Taktik
Rapid ist weiterhin auf der Suche nach seinem idealen System. Unter Peter Schöttel konnte Rapid seine ersten Ligaspiele mit einer Variante mit zwei Angreifern und Steffen Hofmann auf einer zurückgezogenen „Achter“-Position gewinnen, doch das System stieß spätestens im letzten Auswärtsspiel gegen den SK Sturm Graz an seine Grenzen… Schon... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 5.Runde: Das 298.Wiener Derby und Salzburgs Hoffnung auf die Magen-Darm-Heilung
Die fünfte Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile steht im Zeichen des 298.Wiener Derbies und des Schlagerspiels zwischen dem Vizemeister und dem Meister. Die beiden Spieltage haben Potential für Überraschungen – nicht nur wegen der berühmten „eigenen Derbygesetze“, sondern auch wegen einer Magen-Darm-Infektion, die derzeit in Salzburg wütet.... Mehr lesen
Kein Spielabbruch, der einer war: Ein kurioses Wiener Derby aus der Saison 1922/23
Kommenden Sonntag kommt es im Wiener Ernst-Happel-Stadion zum insgesamt zweihundertachtundneunzigsten Mal zum Spiel aller Spiele. Zumindest sehen das die Anhänger der Wiener Großklubs so, für einen Linzer oder Grazer Fan gibt es wohl wichtigere Spiele. Wenn aber das eine Wien aufs andere Wien trifft, dann liegt Elektrisches in der... Mehr lesen
Sturms Einzug in das Champions League Playoff: Eine Betrachtung aus anderer Perspektive
Der von Michel Platini adaptierte Europacup geht heuer in seine dritte Saison. Eine der Neuerungen ist die reformierte Qualifikation zur Champions League, in der seither zwischen den Landesmeistern jener Verbände, die aufgrund ihrer Position in der Fünfjahreswertung der UEFA keinen Fixplatz für die Königsklasse haben und den Vereinen, die... Mehr lesen
Rapids Last-Minute-Niederlage in Graz: Helge Payer als Sündenbock, der damit wenigstens nicht alleine sein will…
Samstag, 20:17 Uhr: Die 92.Minute in der UPC-Arena. Sturms Einwechselspieler Haris Bukva fasst sich ein Herz, läuft mit dem Ball von links in Richtung Mitte und zieht knapp hinter der Strafraumgrenze ab. Ein Fehler der gesamten Rapid-Hintermannschaft, in der sich der eine auf den anderen verließ – aber die... Mehr lesen
Pensionierte, Österreicher und Damen – die Zwillinge des Fußballs – Teil 2
Nur 1,2 % aller Geburten bringen Zwillinge hervor, der Anteil an Profifußballern ist sowieso verschwindend gering. Da grenzt es fast schon an ein Wunder, wenn sich Zwillingsbrüder beide den Traum vom Profifußball erfüllen können. Und doch schreibt der Fußball immer wieder genau diese Geschichte. Nachdem wir uns im ersten... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 4.Runde: Top-Spiel in Graz und das Sonntagsduell der ersatzgeschwächten Europacup-Fighter
Die vierte Runde der neuen Bundesliga-Saison steht bevor und hat mit dem Aufeinandertreffen zwischen Sturm Graz und Rapid einen großen Schlager. Das Duell des Meisters gegen den Nicht-Europacup-Starter findet unter veränderten Vorzeichen statt: Sturm ist – obwohl man gegen BATE Borisov um den Einzug in die Champions League Gruppenphase... Mehr lesen
Trainingsbericht SK Rapid Wien – das war das Vormittagstraining am 11.August 2011
Auf abseits.at kommen auch Fans zu Wort – unter anderem solche, die sich das eine oder andere Training ihres Lieblingsklubs live ansehen. Rapid-Anhänger „servasoida“ begab sich heute Vormittag zum Training der Grün-Weißen und schickte uns dankenswerterweise diesen Bericht von Rapids Trainingseinheit! Anwesende Spieler: Torhüter: Novota, Königshofer Verteidiger: Katzer, Sonnleitner,... Mehr lesen
Marc Janko als unflexibler Fremdkörper im österreichischen System – Chance für Maierhofer oder Arnautovic?
Es war die 55.Minute als Teamchef Didi Constantini im Länderspiel gegen die Slowakei (1:2) Erwin „Jimmy“ Hoffer anstelle von Zlatko Junuzovic brachte und damit einen zweiten Angreifer ins Rennen warf. Aus einem 4-2-3-1 wurde ein 4-4-2 – oder doch nicht so wirklich? In Wahrheit machte dieser Wechsel das Team... Mehr lesen
Starke Leistung im Mittelfeld, eine zusammenwachsende Truppe – und dennoch 1:2 gegen die Slowakei…
Dietmar Constantini wird nicht zerrissen, zu dominant war das Auftreten gegen die Slowakei. Dass Österreich trotzdem verlor, lag wieder einmal an der eigenen Angst, den Ball im Tor des Gegners unterzubringen. Da muss gar nicht lang darüber gesprochen werden, dass das zweite Tor der Gäste nicht gegeben werden hätte... Mehr lesen
Vom Europacupfinalisten bis zum Postbeamten – das sind die Trainer der Bundesliga, Teil 2
Im zweiten Teil der Serie werden die Trainer der zweiten Tabellenhälfte (Abschlusstabelle 2010/11) vorgestellt. Hierbei handelt es sich um die Herren Kogler, Stöger, Gregoritsch, Lederer und Kühbauer. Den ersten Teil unserer Kurzserie über die österreichischen Bundesligatrainer findest du hier. 6.) Walter Kogler (FC Wacker Innsbruck) Der Kärntner Kogler (Jahrgang... Mehr lesen
Pacult, eine grün-weiße Ära: Birmingham II, ein Heurigenbesuch und das unrühmliche Ende – Teil 5
Die Sommertransferzeit ist für Rapid-Anhänger oftmals sehr aufreibend – nicht nur wegen den Spekulationen bzw. Vollzugsmeldungen über Neuzugänge, sondern vor allem wegen schmerzhaften Abgängen, die Rapid Jahr für Jahr verschmerzen muss. Und vor der Saison 2010/2011 wurde es wieder einmal sehr schmerzhaft: Es konnte mit Branko Boskovic, für viele... Mehr lesen
Der Wachkomapatient aus Döbling – die Vienna schlittert einmal mehr in eine Krise!
Der starke Saisonstart der Vienna ist längst in Vergessenheit geraten – in der letzten Woche verloren die Blau-Gelben von der Hohen Warte zweimal mit 0:4. Zuerst bei den aufstrebenden Grödigern, dann im Cup gegen die Austria Amateure. Körpersprache, Einsatz und Kommunikation auf dem Platz sind derzeit alarmierend – irgendetwas... Mehr lesen
Chaos im Kärntner Unterhaus – keiner will nach Villach!
Aufruhr im Kärntner Unterhaus! In der untersten Leistungsstufe (2. Klasse C) weigerte sich der SV Weitensfeld – aus Angst vor einer hohen Niederlage – das Auswärtsspiel gegen die Villacher Amateure zu bestreiten. FUSSBALL „IN“ IN VILLACH In der Saison 2010/11 gelang dem Villacher Sportverein nach langer Abstinenz wieder der... Mehr lesen
ÖFB-Elf als "irischer Härtetest" für die slowakische Nationalmannschaft
Am 10. August trifft das österreichische Nationalteam in Klagenfurt auf die Slowakei. Teamchef Vladimir Weiss gab vergangenen Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz seinen 19-Mann-Kader bekannt und machte der österreichischen Auswahl große Komplimente. Trotz der netten Worte nehmen die Slowaken in dieser Partie die Favoritenrolle ein, auch wenn mit Robert... Mehr lesen
Zwei Legionäre, ein Wissenschaftler und zwei Vereins-Urgesteine – das sind die Trainer der Bundesliga, Teil 1
Österreichs Cheftrainer der höchsten Spielklasse sind naturgemäß unterschiedliche Charaktere, mit individuellen Karrieren. Sie sind die ersten, die in der Kritik stehen, wenn’s mal nicht läuft, erreichen dafür Kultstatus sobald sich der Erfolg einstellt. Abseits.at beleuchtet die Entwicklungen der Trainer auf und neben dem Spielfeld. Vier der 10 Trainer spielten... Mehr lesen
Neustadt, Vienna, St.Pölten und Altach out – das war die erste Runde des ÖFB-Samsung-Cups
Einige Überraschungen in der ersten Hauptrunde des ÖFB-Samsung-Cups am vergangenen Wochenende! Nicht alle 20 Bundesligisten schafften es in die zweite Runde, die Mitte September gespielt wird. Am 16. August wird U21-Teamchef Andi Herzog die zweite Runde losen. Der ÖFB beweist mit der Terminisierung für die zweite Runde wieder, wie... Mehr lesen
8:0-Tore, zwei Aufstiege – Rapid makellos, aber nicht ohne Sorgenkinder
Sowohl die Kampfmannschaft als auch die Amateure des SK Rapid hatten am Cup-Wochenende einiges zu feiern. Während die erste Elf der Hütteldorfer gegen eine junge LASK Juniors Mannschaft nichts anbrennen ließ und locker mit einem 7:0-Auswärtssieg in die nächste Runde aufstieg, warfen die Rapid Amateure Bundesligist Wiener Neustadt aus... Mehr lesen
Spanier-Boom im österreichischen Fußball – doch Nacho, Carril und Co. werden nicht die einzigen Südländer bleiben!
Ungarn, Tschechen, Slowaken, Serben, Kroaten – sie alle haben eine große Legionärstradition in den obersten österreichischen Spielklassen. Hingegen nicht alteingesessen sind Spanier, die bis vor kurzem in Österreich kaum ein Transferthema waren. Doch speziell in den letzten Monaten wurde der Spielermarkt von Kickern der iberischen Halbinsel überflutet. Und es... Mehr lesen
Sturm muss wieder in den Osten – BATE Borisov als letzte Hürde
Nach Siegen über Videoton und Zestafoni wartet für Sturm im Play-Off zur Champions League der weißrussische Meister. Auch wenn die Grazer etwas Losglück hatten, ist der Favorit doch schnell gefunden. BATE Borisov möchte nach zwei Jahren Abstinenz wieder in die Millionenliga. DER MEISTER MUSS WIEDER IN DEN OSTEN Als... Mehr lesen
Glasner notoperiert – so entsteht ein Blutgerinnsel im Hirn und mit diesen Spätfolgen muss gerechnet werden!
Schock um Ried-Kapitän Oliver Glasner: Nachdem der 36jährige vor dem Spiel gegen Bröndby beim Mittagessen über Unwohlsein klagte, wurde er in einer Kopenhagener Spital gebracht, wo ein Blutgerinnsel im Hirn festgestellt wurde. Das Ried-Urgestein wurde einer sofortigen Akutoperation unterzogen. Wie kommt es aber zu derartigen Verletzungen? Es war die... Mehr lesen
Vier gewinnt – alle österreichischen Europacup-Starter in der nächsten Runde
Während das U20-Nationalteam ohne Torerfolg die Heimreise nach Österreich antreten muss, sorgen die österreichischen Vertreter im Europacup für positive Schlagzeilen. Der Kraftakt der SV Ried ist besonders hervorzuheben, denn die Mannschaft von Paul Gludovatz verwandelte gegen einen starken Gegner ein drohendes Debakel in eine große Aufstiegsparty. Die dänischen Medien... Mehr lesen
Unsere Hoffnungen bei der U20-WM: Das sind Österreichs junge Legionäre – Teil 2
Unter den 21 Spielern, die Österreich gerade bei der U20 – Weltmeisterschaft vertreten, befinden sich fünf Legionäre, was nicht einmal einem Viertel des Kaders entspricht. Der Grund dafür ist schnell gefunden: Nicht weniger als sieben weitere Legionäre mussten aus diversen Gründen absagen. Im zweiten Teil werden die sieben behandelt,... Mehr lesen
Annäherung zwischen Fans und Verein – und wieso Rapid gegen Ried kein Tor erzielen konnte
Rapid „ohne“ Block West ist ein seltsames Gefühl. Beim 0:0 gegen die SV Ried zeigten die anderen Tribünen „englischen Support“, feuerten das Team matchbezogen an, was phasenweite zwar auch zu einigermaßen guter Stimmung führte aber dennoch einen vollmotivierten Westsektor nicht ersetzen kann. Im Laufe der Woche kam es zu... Mehr lesen
Unsere Hoffnungen bei der U20-WM: Das sind Österreichs junge Legionäre – Teil 1
Unter den 21 Spielern, die Österreich gerade bei der U20–Weltmeisterschaft vertreten, finden sich fünf Legionäre, was nicht einmal einem Viertel des Kaders entspricht. Der Grund dafür ist schnell gefunden, denn nicht weniger als sieben weitere Legionäre mussten aus diversen Gründen absagen. Im ersten Teil dieser Serie werden die fünf... Mehr lesen
Sturm Graz vor dem Rückspiel gegen den FC Zestafoni: Ein Aufstieg bedeutet Bares!
Für Sturm wird es heute Abend in der Champions League Qualifikation ernst: Nach dem 1:1 gegen Zestafoni muss zu Hause gegen den georgischen Meister ein Sieg oder ein 0:0, auf das man allerdings gerade in derartigen Partien nicht spekulieren sollte, her. Coach Franco Foda präsentiert sich vor dem Spiel... Mehr lesen
Die WSG Wattens auf den Spuren des FC Barcelona – Klubs, die ihr Leitbild auf der Brust tragen
Der FC Barcelona hat’s bereits gemacht und die WSG Swarovski Wattens tut’s jetzt auch – der wichtige Werbeplatz auf der Brust wird einer gemeinnützigen Organisation bereitgestellt. Aber nicht nur das – in Wattens geht man noch einen Schritt weiter! Die Organisation SOS-Kinderdorf entstand im Jahr 1949 in Tirol. Gründer... Mehr lesen
3:3 gegen Austria Lustenau – WAC gibt in letzter Minute erste Punkte aus der Hand
Am Montagabend trennten sich im Spitzenspiel der Ersten Liga Tabellenführer WAC/St. Andrä und Austria Lustenau in einer torreichen Partie 3:3. Den 3250 Zuschauern in der Lavanttal Arena wurde dabei einiges geboten, und zwar bis zur allerletzten Minute. St. Andrä begann in seinem klassischen 4-4-2-System, Trainer Nenad Bjelica änderte seine... Mehr lesen
Pacult, eine grün-weiße Ära: Neue Assistenztrainer und „Das Wunder von Birmingham“ – Teil 4
In der Sommerpause gab es einige Abwanderungsgerüchte um Peter Pacult; einerseits, weil dieser – mal wieder – erzürnt darüber war, dass Präsident Edlinger nicht sonderlich viel Geld für neue Spieler investieren wollte und andererseits hatten einige deutsche Vereine, unter anderem der 1. FC Kaiserslautern die Fühler nach dem Meistertrainer... Mehr lesen
Zwischenresümee nach fünf Runden: Wolfsberger überzeugen, Favoriten kommen nicht aus den Startlöchern
Fünf Runden sind der „Ersten Liga“, der zweithöchsten Spielklasse Österreichs gespielt, Zeit ein erstes Resümee zu ziehen. Während sich die Favoriten noch schwer tun, sowohl Altach als auch der LASK halten bei acht Punkten, gibt es zwei Mannschaften deren Saisonbeginn nicht unterschiedlicher hätte sein können. Auf der einen Seite... Mehr lesen
Vom Traumgegner bis zum Traumagegner: Das sind Österreichs Hürden auf dem Weg zur WM 2014
Deutschland, Schweden, Irland, Färöer-Inseln und Kasachstan. Die Gruppe, über die der Weg der ÖFB-Elf zur Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien führt. Hierbei handelt es sich um eine schwierige, aber nicht unlösbare Aufgabe. Zwar ist Deutschland ein gewohnt harter Brocken, aber auch ein großer Ansporn für Constantinis Jungs. Schweden und Irland... Mehr lesen
20 Scorerpunkte und Spielmacher in der Eredivisie – das wurde aus Andreas Lasnik!
Über mehr oder weniger erfolgreiche Umwege hat es der Steirer in die Ehrendivisie geschafft, wo er mittlerweile ein hohes Standing genießt. Ein Blick zurück wie es dazu kam. „Ich bin quasi am Fußballplatz aufgewachsen!“ Motiviert durch eine Familie voller Fußballspieler, entschied sich Andreas Lasnik früh für den Fußball. Und... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 3.Runde: Zwei Derbies und einige vorweggenommene Häferl-Duelle
Dritte Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile: Für die Austria, Salzburg und Ried wird es diesmal physisch hart, zumal sie aufgrund ihrer größtenteils erfolgreichen Europacupauftritte nur drei Tage zum Verschnaufen hatten. Die dritte Runde liefert viel Brisanz – unter anderem mit zwei Derbies und einigen Partien, die für... Mehr lesen
Zu viele vergebene Chancen – Nullnummer zum Auftakt gegen Panama
Das österreichische U20-Nationalteam kam im Eröffnungsspiel gegen Panama nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Die Mannschaft von Trainer Andreas Heraf verstand es nicht eine der zahlreichen Großchancen zu nutzen, sodass man am Ende von zwei verlorenen Punkten sprechen muss. Das angekündigte 4-3-3-System von Andreas Heraf sah auf dem Feld mehr... Mehr lesen
Sture Fanbewegung, sturer Verein – bei Rapids Fanproblematik liegen Lösung und Wahrheit in der Mitte!
Rapids Fanszene protestiert. Unter dem Titel „United We Stand“ versuchen die aktiven Fanklubs des SK Rapid Aktionen gegen die durch den Verein gesetzten Maßnahmen – als Reaktion auf den Platzsturm vom 22.Mai 2011 – zu setzen. Viele boulevardeske Medien beleuchten die Vorgehensweise der Rapid-Fans bei weitem zu oberflächlich. Es... Mehr lesen
Damen-Derby Rapid gegen Austria? So denken die Fans darüber!
SV Neulengbach, Union Kleinmünchen, ASV Spratzern… ohne die zweifelsfrei guten bzw. sich bessernden Leistungen so mancher nationaler Damen-Fußballbundesligamannschaft schmälern zu wollen: Es soll auch Damen-Bundesligen geben, in denen klingendere Vereinsnamen aufscheinen. Der österreichische Frauenfußball ist in einer Entwicklungsphase und gerade deshalb ist es nun Zeit für Pioniere. Der FC... Mehr lesen
Ex-Rapid-Stürmer setzt auf kontrollierte Offensive aus dem Mittelfeld – das ist das Team des FK Senica!
In nicht mal zwei Stunden wird es für den FC Red Bull Salzburg wieder ernst: Der slowakische Vizemeister, der FK Senica (trainiert von Ex-Rapid-Stürmer Stanislav Griga), ist zu Gast in der Bullen-Arena und nachdem wir vorgestern bereits den Verein als solchen vorstellten, schauen wir uns jetzt das Team des... Mehr lesen
Der abseits.at-Cupcheck: Das sind die Spiele der ersten Runde!
Zwischen 5. und 7. Juni ist es wieder soweit! In ganz Österreich ist Cup-Zeit und es kämpfen 64 Mannschaften um den Einzug ins Sechzehntelfinale. Dabei kommt es zu interessanten Vergleichen quer durch alle Ligen und einige kleinere Vereine freuen sich auf große Namen. Aber zunächst zu den Bedingungen, wer... Mehr lesen
Peter Stöger: "Vorm Manfred Schmid habe ich mich als Spieler immer gefürchtet!"
Im Rahmen des Faninterviews „Das ASB trifft“ im Austrian Soccer Board hat abseits.at heute Wiener-Neustadt-Trainer Peter Stöger interviewt, der wie immer mit sehr ehrlichen und sympathischen Antworten aufwartete. Was er sich von Nikon El Maestro, Matthias Lindner oder Willi Evseev erwartet und welche Kicker er ungeschaut nach Neustadt holen... Mehr lesen
LIVETICKER: SK Rapid Wien – Valencia CF (ab 18:30 Uhr)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Freundschaftsspiel zwischen dem SK Rapid Wien und dem Valencia CF gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
Der ÖFB-Cup: Chance auf Europa oder lästige Verpflichtung?
Die Cupauslosung vergangenen Montag hat nicht nur ein paar sehr interessante Partien, wie das Vorarlberger Derby zwischen Bregenz und Austria Lustenau, Traditionsverein Vorwärts Steyr gegen Trenkwalder Admira oder das Duell zwischen SC/ESV Parndorf und Austria Salzburg zur Folge, sondern wirft auch einige Fragen auf. Der ÖFB Cup wirkte in... Mehr lesen
Von allem ein bisschen was, aber international zu wenig Klasse – das ist Austria-Gegner Olimpija Ljubljana!
Die aktuelle Mannschaft von Olimpija Ljubljana ist ein zusammengewürfeltes Produkt, das man zum Funktionieren verdammte. 14 Kaderspieler sind erst seit einem Jahr oder kürzer beim Klub, der kometenhafte Wiederaufstieg nach der Zwangsrelegation 2005 erforderte Bewegung auf dem Transfermarkt. Einzelne Olimpija-Akteure sind interessant und haben Potential – das Gesamte ist... Mehr lesen
Georgiens Senkrechtstarter – das ist die Mannschaft des FC Zestafoni!
Im zweiten Teil dieser Teaminfo nehmen wir die einzelnen Mannschaftsteile des FC Zestafoni genauer unter die Lupe. Die Georgier verfügen über eine junge Mannschaft, die dennoch gut eingespielt ist und über eine starke Offensivkraft verfügt. Schwächen sind insbesondere in der Abwehr auszumachen. DAS SYSTEM Trainer George Geguchadze setzt auf... Mehr lesen
So klein und schon Meister – der FC Zestafoni will in die Champions League
Nachdem Glücksgöttin Fortuna den “Blackies“ in der zweiten Runde der Champions-League-Qualifikation mit dem ungarischen Meister Videoton Székesféhervár einen äußerst unangenehmen Gegner vorsetzte, meinte sie es in der dritten Runde deutlich besser mit den Grazern. Franco Foda und seine Mannschaft trifft morgen auf den georgischen Meister FC Zestafoni. Im ersten... Mehr lesen
Pacult, eine grün-weiße Ära: Endstation Famagusta und „Maierhoffer“ – Teil 3
Nach einer erfolgreichen Saison steht bei Rapid meistens ein personeller Aderlass bevor – so auch vor der Saison 2008/2009. Unter anderem verließen Mario Bazina und Ümit Korkmaz den Verein, zudem fiel Helge Payer lange aufgrund einer schweren Krankheit aus – Rapid musste also am Transfermarkt tätig werden. Die Ersatzspieler... Mehr lesen
Auf die SV Ried wartet ein Super-Mittelfeld – das ist Brøndby IF!
In den letzten Monaten und Jahren fabrizierte Brøndby hauptsächlich ein klassisches 4-4-2 mit zwei gleichgestellten, zentralen Mittelfeldspielern. Zu Beginn der vergangenen Saison 2010/11 ließ Trainer Henrik Jensen auch oft mit 4-2-3-1 spielen. Da das Team vor der Saison 2011/12 mit Mikkel Thygesen einen offensiv starken, flexiblen Mittelfeldspieler holte, wurde... Mehr lesen
Fußball-Tage in Kopenhagen – das große Brøndby-Special, Teil 1
Die SV Ried bekommt es kommende Woche erstmals mit einem dänischen Europacupgegner zu tun. Brøndby Idrætsforening aus einem Vorort aus Kopenhagen ist ein attraktiver Gegner für die Innviertler und bietet auch für die Fans eine schöne Gelegenheit für eine unvergessliche Auswärtsfahrt. Hier erste Informationen über die Dänen – der... Mehr lesen
WAC/St.Andrä dreht Partie gegen Blau-Weiß – Baldauf sorgt für Punktemaximum
Der WAC/ St. Andrä und Blau-Weiß Linz machten am Freitagabend ordentlich Werbung für die Erste Liga. In einer chancen- und temporeichen Partie gingen die Gäste zweimal in Führung, doch der WAC konnte beide Male ausgleichen. Elf Minuten vor Schluss wurde die Mannschaft von Trainer Nenad Bjelica sogar noch mit... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 2.Runde: Sturm und Austria planen erste "Dreier" ein
Die zweite Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile steht auf dem Programm und schon jetzt gibt es für einige Klubs kleine „Schnittpartien“. So muss etwa Mattersburg, dem drei schwere Auswärtsspiele bevorstehen im Graz bestehen, um nicht vorzeitig im Tabellenkeller kleben zu bleiben. Die Admira muss erstmals das Spiel... Mehr lesen
Er soll Payer aus dem Rapid-Tor verdrängen: Das große Jan-Novota-Portrait!
Helge Payer wird in den nächsten Wochen und Monaten – womöglich sogar über zwei Jahre lang – Konkurrenz im Kampf um den Platz im Rapid-Tor bekommen. Nicht etwa vom jungen Lukas Königshofer, der voraussichtlich nie dauerhaft im Kasten des Rekordmeisters stehen wird, sondern vom Slowaken Jan Novota, der von... Mehr lesen
"Ab heute beim U20-Team" – Österreichs Rohdiamanten brennen auf das erste Spiel gegen Panama!
Wenn man die privaten Facebook-Seiten österreichischer Jungstars durchstöbert, findet man heute immer denselben Pinnwandeintrag: „Ab heute beim U20-Team!“ Am 29.Juli beginnt die U20-Weltmeisterschaft in Kolumbien und Andreas Herafs Team brennt bereits auf die Partien gegen Brasilien, Ägypten und Panama. Für die ÖFB-Auswahl wird es erstmals am 29.Juli gegen den... Mehr lesen
Rapids letzte offene Personalie: Maccabi Haifa erkundigt sich über Hamdi Salihi
Seit dem Transfer von Torhüter Jan Novota steht der Rapid-Kader für die Saison 2011/12 und Peter Schöttel ließ kaum eine Möglichkeit aus, den Kader für seine Qualität und Ausgeglichenheit zu loben. Tatsächlich präsentiert sich das Rapid-Team flexibler als in der Vorsaison, doch gerade eine unflexible und dennoch sehr wichtige... Mehr lesen
Salzburg und Austria vor Pflichtübungen auf dem Weg zu einem besseren Koeffizienten
Ein 3:0-Sieg in Montenegro, ein 4:1-Sieg in Lettland – für Austria Wien und Red Bull Salzburg – auf internationaler Ebene erzwungenermaßen „FC Salzburg“ – wird in den heutigen Rückspielen zum ersten Europacupauftritt des Jahres nichts mehr anbrennen. Was wird auf die beiden österreichischen Vertreter zukommen und wieso sind die... Mehr lesen
Was wurde aus Leonardo, Rabihou und Mijatovic? Die seltsamen Transfers der Ex-Bundesliga-Legionäre!
Manche Legionäre kehren nach ihrem Österreich-Gastspiel wieder in ihre Heimat zurück, manche wechseln österreichintern, machen sich über Jahre in der Alpenrepublik sesshaft. Und wieder andere sind abenteuerlustig und wechseln über Umwege in die exotischsten Fußballländer. Manchmal wegen der Hoffnung auf neue sportliche Perspektiven, manchmal des lieben Geldes wegen. 2006/07... Mehr lesen
DSV Leoben – unverschuldet hoch verschuldet…
Wer eine Reise macht, der hat etwas zu erzählen. Wieder einmal begeben wir uns auf eine Zeitreise, entlang der Achse eines interessanten Vereins aus der mit Sportlern traditionell reich gesegneten grünen Mark Österreichs. Als Erstligaverein werden wohl viele den DSV Leoben nicht mehr in Erinnerung haben, als Stammverein einiger... Mehr lesen
Chris 4er Peterka: Vom Blues zum Frauenfußball
Der Wiener Musiker und Trainer Chris 4er Peterka hat beim Wiener Sportklub eine Frauenfußballsektion gegründet. Abseits.at hat mit ihm über seine weiteren Pläne mit den Ladies aus Dornbach gesprochen. abseits.at: Chris, wie kommt es dazu, dass sich ein langjähriger Profimusiker für Frauenfußball engagiert? Chris: Im Sommer 2006 hat mein... Mehr lesen
Linz bleibt – aber Klein und Junuzovic bei deutschen Klubs hoch im Kurs
Es ist soweit: Nachdem die Wiener Austria in den letzten zwei Saisonen ansehnlichen Fußball spielte und eine starke Truppe aufbauen konnte, beginnt nun das typisch-österreichische Transfertheater. Mit dem Wechsel von Julian Baumgartlinger zum FSV Mainz 05 fing’s an, mit Gerüchten um Roland Linz ging’s weiter und jetzt wird auch... Mehr lesen
Pacult, eine grün-weiße Ära: Von Dreierketten, sieben Auswärtstoren und dem Meistertitel – Teil 2
In der ersten Sommertransferperiode unter Pacult und Hörtnagl wurde der Kader etwas ausgemistet, Hlinka, Bejbl, Vorisek, Valachovic, Kincl, Plassnegger und Burgstaller verließen den Verein, diese ersetzen sollten unter anderem Patocka, Tokic und Heikkinen. Diese Spieler sollten dann auch eine wichtige Rolle im Laufe der weiteren Saison spielen, eine Rolle... Mehr lesen
Deni Alar: "Ich wäre auch unter Pacult zu Rapid gekommen."
Im Rahmen der Aktion „Das ASB trifft“ beantwortete Rapid-Neuverpflichtung Deni Alar die Fragen der Fans. Welches Ritual Deni vor jedem Spiel pflegt, mit welchen Mitspielern er sich besonders gut versteht und welche Angebote es außer dem schlussendlich erfolgreichen Rapid-Offert noch gab, lest ihr im folgenden Fan-Interview! svecee: War Schöttel... Mehr lesen
Dank Alan: Red Bull Salzburg gelingt perfekter Start in die neue Saison!
Am Sonntag kam es zum Abschluss der 1.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile zum Topspiel zwischen Red Bull Salzburg und der Wiener Austria. Die Bullen setzten sich in Wals-Siezenheim in der Red Bull Arena gegen die Veilchen mit 2:0 durch. Die Entscheidung zu Gunsten von Salzburg fiel nach... Mehr lesen
Admira ambitioniert, Rapid kaltschnäuziger – das Geisterspiel geht mit 2:0 an Grün-Weiß
Fußball ohne Zuschauer macht keinen Spaß – aber spielen müssen die Akteure trotzdem. Und auch wenn das Geisterspiel zwischen Rapid und der Admira von „Training-Ground-Feeling“ geprägt war und in der ersten Runde der neuen Saison nicht untypische technische Fehler passierten, war das Spiel zwischen dem Vorjahresfünften und dem Aufsteiger... Mehr lesen
Viel K(r)ampf und kuriose Tore: Wiener Neustadt siegt überraschend in Mattersburg!
Der SC Wiener Neustadt startete mit einem 2:1-Auswärtserfolg beim SV Mattersburg in die neue Saison. Die Elf von Trainer Peter Stöger strafte somit viele Kritiker Lügen, die gemeint hatten, dass die Qualität des Kaders für die Bundesliga nicht hoch genug wäre. Wiener-Neustadt-Torhüter Jorg Siebenhandl erzielte kurioser Weise bereits nach... Mehr lesen
Ein logischer Wechsel? Roland Linz bei Aris Saloniki hoch im Kurs!
Das Gerücht scheint keines mehr zu sein: Roland Linz steht nun offiziell in Kontakt mit dem griechischen Verein Aris Saloniki. Würde Linz die Austria in Richtung Saloniki verlassen, wäre das der elfte Klub im sechsten Land, bei dem der 29jährige Leobener unter Vertrag steht. Doch wie wahrscheinlich ist ein... Mehr lesen
LIVETICKER: SK Rapid Wien – Trenkwalder Admira (ab 18 Uhr)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Erstmals wird abseits.at einen detaillierten Live-Ticker zum „Geisterspiel“ zwischen dem SK Rapid und der Admira anbieten. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu Taktik, Spielanlage... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 1.Runde: Wenige Zuschauer, aber heiße Partien!
Es geht endlich wieder los! Die Bundesliga-Saison 2011/12 startet mit vier Samstagspartien in einen neuen Abschnitt. Bereits die erste Runde hat einiges zu bieten: Den „Supercup“ zwischen Ried und Sturm, ein „Geisterspiel“ in Wien-Hütteldorf und einen echten Schlager am Sonntag Nachmittag. abseits.at blickt auf die fünf Partien und analysiert,... Mehr lesen
Pacult, eine grün-weiße Ära: Von der Roten Laterne nach Europa – Teil 1
Der unrühmliche Abgang von Peter Pacult im April war das Ende einer über 4 ½ Jahre andauernden Ära. Es war eine Zeit mit einigen großartigen Erfolgen, aber auch mehreren Tiefpunkten. Abseits.at blickt in einer dreiteiligen Reihe auf diese Zeit zurück. Der 26.8.2006, Schauplatz Waldstadion in Pasching. Das Auswärtsspiel von... Mehr lesen