Drei Elfer und viel (gute) Taktik – Austria gewinnt Lustenauer Derby verdient mit 3:1
21.229 Menschen leben mit Stand 30. September 2011 in Lustenau. Am Montagabend teilte sich – so frei darf das gesagt werden – die Stadt in zwei Lager. Am Ende verlor in einem kuriosen Spiel mit drei Elfmetern, von denen nur einer ganz deutlich war,  die „Heimmannschaft“ FC Lustenau mit... Mehr lesen
Vom Gesetz der Serie und eigenverantwortlichem Tun – Blau-Weiß Linz holt ersten Frühjahrspunkt.
Die Voraussetzungen hätten unterschiedlicher nicht sein können: Der SV Scholz Grödig kam mit drei Siegen im Gepäck ins Stadion der Stadt Linz. Blau-Weiß hatte den Frühjahrsstart mit drei Niederlagen nach einem starken Herbst gehörig versemmelt. Der Beginn war verhalten gewesen, nach 13 Minuten hatte Manuel Hartl die erste gute... Mehr lesen
2:1 in Wolfsberg: Austria Lustenau bringt sich mit erkämpftem Auswärtssieg ins Aufstiegsrennen ein
Es herrschte große Euphorie um den WAC/St. Andrä in Kärnten und nach dem 0:0 in der Vorwoche gegen Aufstiegsaspriranten SCR Altach sollte nachgelegt werden. Doch trotz später Führung siegten in einem kampfbetonten Spiel die Lustenauer letztlich verdient mit 2:1 (0:0). Die Heimmannschaft aus dem Lavanttal führte die Tabelle vor... Mehr lesen
Wattens, Anif, Dornbirn – Im Westen führt der Weg in den Profifußball über den Osten
Am 23. März erhebt sich auch der regionale Fußballwesten wieder aus dem Dornröschenschlaf und die erste Runde im Frühjahr, Spieltag 17, startet gleich mit dem Kracher Red Bull Juniors gegen SV Austria Salzburg. Dem Meister der Regionalliga West winkt ein Duell mit dem Vertreter aus dem Osten. Vorne weg... Mehr lesen
Mit „Herz, Leidenschaft und zwölftem Mann“ in den Profifußball – Austria-Salzburg-Sportdirektor Gerhard Stöger beim Kaffeetratsch
Nach einem turbulenten Herbst kam ein ungewisser Winter für die Salzburger Austria. Der nun in Maxglan beheimatete geistige Nachfolger des dreifachen Meisters taumelte durch die zweite Regionalliga-West-Hinrunde. Lediglich 22 Punkte standen am Ende zu Buche. Grund genug, Sportdirektor Gerhard Stöger im Rahmen eines Testspiels zu treffen und mit ihm... Mehr lesen
Vom nicht-Wollen und nicht-Können – der LASK gewinnt bei der Vienna mit 2:1!
2.700 Fans fanden den Weg auf die Hohe Warte, 300 davon aus dem schwarz-weißen Teil von Linz.  Es war frisch, der Rasen gemessen an der Jahreszeit so weit in Ordnung. Am Ende gewannen die Athletiker letztlich verdient – obwohl sie wenig konnten, aber die Vienna nicht wollte. Die Ausgangsposition... Mehr lesen
Bregenz mit dem Masterplan – und bald als Schwarz-Weiß?
1094 Tage, in Worten tausendvierundneunzig, gab es beim ehemaligen Bundesligaverein SC Bregenz keine Hauptversammlung mehr. Seit September 2010 grundelte der Verein nun führungslos herum. Und das, obwohl Schwarz-Weiß Bregenz in der Saison 2003/04 noch Fünfter in der Bundesliga wurde! Seit dem 29. Februar gibt es mit Pascal Pletsch wieder... Mehr lesen
Regionalliga Mitte: Alle jagen die Rotjacken – wer kann den GAK noch aufhalten?
Morgen startet die Regionalliga Mitte in Wels und Gleinstätten in die Rückrunde. Dem Meister winkt die Relegation gegen den Neunten der Heute für Morgen Erste Liga und somit Profifußball. Vorne weg marschierte im Herbst der GAK. Die Rotjacken mussten nur vier Mal Punkte abgeben, blieben im erfolgreichen Herbst ungeschlagen.... Mehr lesen
Altach verliert Spitzenspiel, LASK aber zu abhängig von Einzelnen
Der Linzer ASK schlägt den SCR Altach in einem Sechspunktespiel mit 3:2 (1:1) und bringt sich selbst wieder ins Aufstiegsrennen. Dass bei den Altachern aber viele Dinge auf lange Sicht besser laufen werden, steht auf einem anderen Blatt Papier. Noch bevor in der Lavanttal-Arena das Spiel des WAC/St. Andrä... Mehr lesen
Regionalligaauftakt: Im Osten rollt die Kugel wieder!
Heute um 19 Uhr erwacht die Regionalliga Ost als erste von Österreichs dritthöchsten Spielklassen aus dem Winterschlaf. Spätestens am 27. Mai 2012 wird klar sein, welcher Verein aus Niederösterreich, Wien oder dem Burgenland umProfifußball in der Saison 2012/13 kämpfen darf. 15 Runden wurden im Herbst gespielt und die Rollen... Mehr lesen
Zwei Favoriten, drei, die mitmischen könnten – die Heute-für-Morgen-Erste Liga kommt spannend aus der Winterpause!
Wie im Abstiegskampf geht es auch im Aufstiegsrennen sehr knapp zu. Der SCR Altach und der WAC/St. Andrä liegen punktegleich an der Spitze, sechs Punkte beträgt der Rückstand des LASK. Mit zehn Zählern hinter den Führenden haben auch die Lustenauer Austria und Aufsteiger Blau-Weiß Linz Außenseiterchancen. Die Altacher bestechen... Mehr lesen
Spannung garantiert – der Abstiegskampf in der Heute-für-Morgen-Erste Liga
Der Fußballgott meint es gut mit den Fans. Während in Salzburg, Wien und Graz in der Bundesliga die spielerische Langeweile regiert, lohnt sich der Weg in die Nachbarschaft. Denn mit der Vienna, Hartberg oder Grödig stehen drei Mannschaften aus der unmittelbaren Nachbarschaft der Großklubs vor dem packenden Duell um... Mehr lesen