Stadion der Woche: Weser-Stadion in Bremen
Das Heimstadion des deutschen Bundesligisten Werder Bremen, welches direkt neben dem Ufer der Weser liegt, wurde im Jahre 2008 großzügig umgebaut. Ein absolutes Highlight des neuen Stadions ist das Dach, welches auf der Nord und der Südgeraden vollständig mit Photovoltaikzellen bestückt ist. VORLÄUFER DES WESERSTADIONS Das Weserstadion wurde in... Mehr lesen
Der überschüssige Stratege: Darum hat Michael Ballack in Leverkusen und im DFB-Team kein "Leiberl" mehr
Die Verletzung Michael Ballacks vor der WM 2010 galt in Deutschland als der absolute Super-GAU. Doch ein Jahr später findet sich der 34-Jährige in Leverkusen auf der Bank wieder und im Nationalteam wurde ihm die Chance genommen in den elitären Klub der Spieler mit über 100 Länderspielen zu kommen.... Mehr lesen
Augsburgs "ungeliebter Top-Stürmer" Michael Thurk suspendiert
Michael Thurk hat unglaubliche Qualität am Platz, außerhalb ist er alles andere als einfach. Nachdem er schon Mainz und Frankfurt im Streit verlassen hat, wurde er nun bei Augsburg aus dem Kader gestrichen. Aber genau deklarieren warum, das will niemand so richtig! Er wurde vorletzte Saison Torschützenkönig, er is... Mehr lesen
0:1 gegen Gladbach – warum sich die Bayern an einer doppelten Abwehrmauer die Zähne ausbissen
Bayern München verliert sein Auftaktspiel gegen Borussia Mönchengladbach mit 0:1. Dies bedeutet die erst zweite Heimniederlage der Bayern gegen Mönchengladbach überhaupt, nachdem man schon vor 17 Jahren durch einen Treffer von Stefan Effenberg und ein Eigentor von Andreas Herzog im Olympiastadion mit 1:2 unterlegen war. Nach den fast schon... Mehr lesen
Die Grenzen des deutschen Jugendwahns – Verlässlichkeit für viele Jahre
Es waren die Götzes, Neuers, Benders und Müllers, die der vergangenen Saison in Deutschland ihren Stempel aufdrückten. Bei unseren Lieblingsnachbarn wird in extremem Ausmaß das augenscheinlich, was auch hierzulande zu beobachten ist – der Jugendwahn. Eine kritische Betrachtung zeigt die Grenzen des Phänomens auf. Der alte Satz „Dieser Spieler... Mehr lesen
Auch in Deutschland geht’s wieder los – Vorschau auf den ersten Spieltag, Teil 3
Was hat Skispringen mit der ersten Bundesliga-Runde 2011/2012 gemeinsam? Der große Favorit kommt ganz am Schluss dran. 16 der 18 Bundesliga-Trainer sind sich sicher, dass der Rekordmeister aus München Revanche für die letzte Saison nehmen und den Titel wieder an die Isar holen wird. Neben dem Spiel des Meisterschaftsfavoriten... Mehr lesen
Auch in Deutschland geht’s wieder los – Vorschau auf den ersten Spieltag, Teil 2
Samstag, 12. Mai 2001: „Tor in Stuttgart!“, schreit der aufgebrachte Kommentator Tom Bayer in das Mikrofon und wartet, dass vom Münchner Olympiastadion nach Baden-Württemberg geschaltet wird. Doch er wartet vergeblich, denn „das Tor fällt hier“, wie Kollege Hansi Küpper sein Nicht-Abgeben begründete. Handgestoppte 2,3 Sekunden habe es gedauert, so... Mehr lesen
Auch in Deutschland geht’s wieder los – Vorschau auf den ersten Spieltag, Teil 1
Wenn kommenden Freitag um Punkt 20:30 Uhr im Westfalenstadion zu Dortmund die im Mittelkreis liegende Torfabrik freigegeben wird, haben 83 bundesligafreie Tage ein Ende. Eine Saison, die einen absoluten Favoriten hat und die nach Aussagen dessen Verantwortlichen nicht mal angepfiffen werden muss um den neuen Titelträger zu finden. abseits.at... Mehr lesen
Jugend forscht im deutschen Cup: Greuther Fürth und das ungleiche Duell mit dem Eimsbüttler TV
Nach einem Streit um die Prämien trat die komplette 1. und 2. Mannschaft des Eimsbüttler TV, ein Sechstligist aus Hamburg, zurück, woraufhin die A-Jugend versuchte das Unmögliche gegen den Zweitligisten Greuter Fürth zu schaffen, was naturgemäß nicht gelang, allerdings für großes Aufsehen sorgte. Schlussendlich stand ein 0:10 zu Buche.... Mehr lesen
Deutscher Supercup:  Elferfluch und neuer Neuer verhindern schwarzgelbe Turnhallen-Party
Die königsblaue Pokalvitrine hat am vergangenen Wochenende Zuwachs bekommen. Zu den sieben Meistertiteln (lang, lang ist‘s her), fünf Pokalsiegen sowie jeweils einem UEFA-Cup und Ligapokal-Triumph, gesellte sich am späten Samstagabend der seit letztem Jahr wieder ausgetragene DFL-Supercup dazu. In der heimischen Veltins-Arena – vormals Arena AufSchalke und unter Dortmunder... Mehr lesen
Der deutsche Meister in der Vorbereitung – Klopp lässt seine Jungs schwitzen!
Borussia Dortmund hat bereits vor dem offiziellen Saisonstart den ersten Titel eingefahren. Am Mittwochabend durften „die Jungs“, wie sie Jürgen Klopp nennt, über den LIGA total! Cup jubeln. Das Einladungsturnier der Deutschen Telekom hatte aber ausschließlich Testcharakter und sollte nicht überwertet werden. Dennoch sind nach drei Wochen Training, sieben... Mehr lesen
Wiedersehen mit Hoffer, Hoheneder und Co. – viele altbekannte Gesichter in der 2. deutschen Bundesliga
Der erste Spieltag in der zweiten deutschen Bundesliga ist geschlagen und es gab ein großes Wiedersehen mit zahlreichen heimischen Legionären sowie Akteuren mit Österreich-Vergangenheit. Über Neuankömmlinge und Rückkehrer… Im Auftaktspiel von Bundesligaabsteigers Eintracht Frankfurt bei Greuther Fürth machte sich der von Sturm gekommene Gordon Schildenfeld gleich einmal daran, den... Mehr lesen
In Deutschlands zweiter Liga wird wieder gekickt – der Kampf um Auf- und Abstieg kann beginnen!
Die zweite deutsche Bundesliga ist zurück. Bereits am Freitag startet die zweithöchste Spielklasse in die neue Saison. Mit Eintracht Frankfurt und dem FC St.Pauli kämpfen zwei Traditionsvereine um den direkten Wiederaufstieg, beide mit neuem Trainer. Während bei den Hamburgern Andre Schubert St.Pauli-Ikone Holger Stanislawski ersetzt, übernimmt Armin Veh das... Mehr lesen
Umbruch im deutschen Nationalteam – Teil 4: Problemkind Angriff?
Im letzten Teil unserer Reihe über den Umbruch im DFB-Nationalteam werfen wir einen Blick auf die Speerspitzen unserer Lieblingsnachbarn. Mit Schürrle kommt ein Supertalent hinzu und auch Mario Gomez beginnt sich im Nationalteam zu etablieren, nachdem es bei den Bayern für den Schützenkönig ohnehin schon nach Wunsch läuft! Im... Mehr lesen
Umbruch im deutschen Nationalteam – Teil 3: Prunkstück Mittelfeld
Fast jeder deutsche Topklub kann einen Mittelfeldspieler stellen, der das Zeug zu einer großen Zukunft hat. Allen voran natürlich Thomas Müller vom FC Bayern München. Genauso wie Badstuber kam er sozusagen über Nacht zu seiner ersten ganzen Saison. Die größte Stärke von Müller ist wohl seine unglaubliche Fähigkeit, überall... Mehr lesen
Umbruch im deutschen Nationalteam – Teil 2: Die neue Abwehrgeneration
Es kommt nicht von ungefähr, dass ein Philip Lahm seit einigen Jahren fixer Bestandteil der Nationalmannschaft ist und es mittlerweile auch zum Kapitän dieser gebracht hat. Doch wie im Tor, stoßen hier genauso weitere Spieler nach. Das beste Beispiel sind wohl die beiden Meister aus Dortmund, Mats Hummels und... Mehr lesen
Umbruch im deutschen Nationalteam – Teil 1: Was tut sich im "Kasten"?
Erfolge feierte man in Deutschland schon immer – dreimal Weltmeister und genauso oft Europameister. Doch auch bei unseren Lieblingsnachbarn ist der letzte Titel bereits einige Jahre her, wartet man doch schon seit 1996 auf einen Erfolg bei einem großen Turnier. 27 Endrunden sprechen jedoch eine deutliche Sprache und zeigen,... Mehr lesen
"Zahmer" Pacult bekommt sein Viertliga-Dreamteam: RB Leipzig rüstet auf!
Die Leipziger Außenstelle von Red Bull rüstet auf! 2011/12 soll der Aufstieg in die dritte Liga Deutschlands gelingen, nachdem er vergangene Saison um ganze 18 Punkte verpasst wurde. „RasenBallsport Leipzig“ wurde nur Vierter, entließ Trainer Tomas Oral, holte mit Peter Pacult einen schwierigen Charakter – der im Stall der... Mehr lesen
Lehmann kein Thema: Schalke 04 verzichtet auf Sensationstransfer
Es wäre wohl DAS Comeback schlechthin in der deutschen Bundesliga in diesen Sommer gewesen. Nachdem Nationaltorhüter Manuel Neuer nach zähen Verhandlungen im Mai den FC Schalke 04 in Richtung Bayern München verlassen hatte und Ralf Fährmann von Eintracht Frankfurt als dessen Nachfolger verpflichtet worden war, stand zuletzt auch die... Mehr lesen
Bayerns Thomas Müller: "Wir werden Meister. Basta."
Bayerns Offensiv-Gottseibeiuns Thomas Müller ließ vergangenen Freitag via Bild aufhorchen. Wobei es eigentlich gar nicht verwundert, dass der FC Bayern München den Anspruch auf den Meistertitel stellt, interpretiert man Vizemeisterschaften ja als Ausrutscher und alles weitere als süddeutsche Naturkatastrophen. Louis van Gaals ruppige Art brachte viel Unruhe in den... Mehr lesen
Nach der Seuchensaison: Werder Bremen arbeitet seine Fehler auf
Darf ich vorstellen: Der SV Werder Bremen. Gegründet am 4. Februar 1899. Vereinsfarben grün-weiß. Nicht die einzigen Parallelen zum SK Rapid. Auch Werder hat eine absolute Krisensaison hinter sich, spielte noch dazu lange gegen den Abstieg. Doch was waren die Gründe dafür? Vor allem im spielerischen Bereich mangelte es... Mehr lesen
Dank Arnesens Personalkonzept: Mancienne, Töre und Sala zum HSV!
Der 54jährige Däne Frank Arnesen war über lange Zeit der Chefanalytiker, Vorstandsmitglied und Sportdirektor beim FC Chelsea. Seit 2011 ist Arnesen der starke Mann für die sportlichen Belange des Hamburger SV und sorgt nach einer biederen Saison 2010/11 auf Anhieb für frischen Wind bei den Norddeutschen. Insgesamt 3,9 Millionen... Mehr lesen