Gestern lieferten wir Informationen über den Verein PAOK, das Standing in Griechenland und darüber hinaus, sowie die Fans des Vereins. Heute starten wir mit der Analyse der Mannschaft und beginnen in der Defensive. Der Torhüter gilt etwa als Schwachstelle und die Außenverteidiger sind unterschiedliche „Spezialisten“, aber von der Bank... Mehr lesen
Schwarz wie Trauer, Weiß wie bessere Zukunft – das ist Rapids Europacup-Gegner PAOK Saloniki!
In einer Woche trifft der SK Rapid Wien auswärts auf PAOK Thessaloniki und wie immer werden wir euch den Gegner des österreichischen Vertreters im Vorfeld der Partie näherbringen. Zunächst werfen wir einen Blick auf die Vereinsgeschichte, die Transferaktivitäten von PAOK und die Fanfreundschaft mit der ebenfalls in Schwarz-Weiß gekleideten... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Letzte Hoffnung Rapid
Da war es nur mehr einer. Nach Salzburg verabschiedeten sich auch Ried sowie die Admira von der internationalen Bühne, sodass lediglich Rapid noch die österreichischen Farben vertritt. Damit wird es noch schwerer als bisher, den wichtigen 15. Platz zu verteidigen, eher muss man mittlerweile davon ausgehen, dass der fünfte... Mehr lesen
Die Europacupsaison der SV Ried ist beendet. Nach einem 2:1-Hinspielerfolg gegen Legia Warschau musste sich die Mannschaft von Trainer Heinz Fuchsbichler auswärts 1:3 geschlagen geben. Die Treffer erzielten Saganowski, Radovic und Ljuboja beziehungsweise der eingewechselte Zulj. Zwar waren die Oberösterreicher über weite Strecken des Spiels unterlegen, hätten aber mit... Mehr lesen
Aus 3:0 wird 0:3 – Arsenal Kiew wird für seine Nachlässigkeit bestraft
Man hält es kaum für möglich, aber auch in der heutigen Zeit geschehen im internationalen Fußball noch nahezu unglaubliche Fehler. Ein solcher unterlief vergangene Woche in der Europa League Arsenal Kiew, da man gegen den slowenischen Vertreter Mura einen gesperrten Spieler aufs Feld schickte. Die UEFA wertete die Partie,... Mehr lesen
Gefestigt, aber verwundbar – das ist Admiras nächster Europa-League-Gegner Sparta Prag!
Sparta Prag kommt mit einigen sehr interessanten Spielern zum Europa-League-Duell in die Südstadt – allerdings ohne Mittelfeldorganisator Marek Matejovsky, was für die Admira kein Nachteil sein kann. Gerade gegen Spieler wie Krejci, Kweuke oder Husbauer ist dennoch Vorsicht geboten. abseits.at analysiert den Kader und die voraussichtliche Startelf des tschechischen... Mehr lesen
Nationale und internationale Tradition und eine gesunde Jugendarbeit: Das ist der Verein Sparta Prag!
Auf internationaler Ebene hat Sparta Prag, der heutige Europacupgegner der Admira große Tradition und ist regelmäßig Gast in diversen Gruppenphasen der europäischen Bewerbe. Eine solide Transferpolitik und der Einbau von hoffnungsvollen Eigenbauspielern bewährt sich seit vielen Jahren in der tschechischen Hauptstadt. Hier sind alle Informationen über den Verein Sparta... Mehr lesen
Stark, aber mit gruppentaktischen Schwächen: Das ist Rieds Europacupgegner Legia Warschau
Die Mannschaft von Legia Warschau ist mit routinierten Kickern auf zentralen Positionen, sowie hungrigen Talenten gespickt. Der Star des Teams ist der erst 19-jährige Rafal Wolski, der allerdings gegen die SV Ried ausfallen dürfte. Doch wenn man Kicker wie Zewlakow, Vrdoljak, Gol oder Saganowski in seinen Reihen hat, kann... Mehr lesen
Ried trifft auf das polnische Aushängeschild Legia Warschau: Das Vereinsportrait
Legia Warschau hat zwar von allen polnischen Teams nur die viertmeisten Meistertitel, ist als Hauptstadtklub aber dennoch eines der großen Aushängeschilder des polnischen Fußballs. In der vergangenen Saison schrammte man mit Pech am neunten Meistertitel der Vereinsgeschichte vorbei, hat jedoch nun eine durchschlagskräftige Elf, die 2012/13 Meister werden möchte.... Mehr lesen
Vorschau zur 3. Runde der Europa-League-Qualifikation
Je näher die Gruppenphase rückt, desto größere Namen steigen in den Wettbewerb ein. In der dritten Runde der Europa-League-Qualifikation geben sich unter anderem Inter Mailand und Olympique Marseille die Ehre – Abseits.at stellt fünf interessante Paarungen vor. Anzhi Makhachkala – Vitesse Arnheim Bisher keine direkten Duelle Das Duell gegen... Mehr lesen
Der SK Rapid trifft morgen auf Vojvodina Novi Sad und trifft dabei auf eine starke, aber unausgewogene Mannschaft. Während die Serben mit Torhüter und Viererkette so ihre Probleme haben, sind die offensivsten Akteure des Vorjahresdritten der serbischen Liga brandgefährlich. Vor allem auf Moreira und Oumaru wird man in Grün-Weiß... Mehr lesen
Die ewige Nummer Drei – das Schicksal von Vojvodina Novi Sad
Für Rapid startet morgen in der serbischen Vojvodina die Europacup-Saison 2012/13. Gegner ist mit Vojvodina Novi Sad ein Verein, der auch anderen österreichischen Klubs ein Begriff aus der Vergangenheit ist. Die „ewige Nummer Drei“ des serbischen Fußballs wird dies auch in unmittelbarer Zukunft bleiben – aber unangenehm ist der... Mehr lesen