Anstoßzeitenanalyse zur Serie A 2015/16
Viele Fans regen sich über die Anstoßzeiten ihres Lieblingsteams auf, ohne wirklich einen Vergleich zu allen anderen Klubs zu haben. Diese Serie untersucht die Anstoßzeiten in verschiedenen europäischen Ligen. Nach Deutschland, Österreich und Spanien geht es jetzt nach Italien. Der Regelspieltag in der Serie A sieht folgendermaßen aus: Samstag:... Mehr lesen
Rote Karte spielt Napoli in die Karten: Higuaín-Hattrick bei 4:0-Heimsieg gegen Frosinone
Am letzten Spieltag der Serie A traf der SSC Neapel auf Absteiger Frosinone Calcio. Die Hausherren kamen zu einem ungefährdeten 4:0-Sieg, der den zweiten Platz und damit die direkte Qualifikation für die CL-Gruppenphase sicherte. Higuaín erzielte in der zweiten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick und schraubte sein Tor-Konto damit auf beachtliche... Mehr lesen
Schwierige Partie trotz Überzahl: Milans Auswärtssieg gegen den FC Bologna
In einem spannenden Spiel musste sich Bologna in Unterzahl gegen den AC Milan geschlagen geben. Wir analysieren den 1:0-Auswärtssieg von Christian Brochhis Mannschaft. Prinzipielle Ausrichtungen Die Rossoneri formierten sich in der Offensive in einem 4-1-3-2, diese Formation belegte man auch im Pressing. Im Aufbau fächerten die Innenverteidiger breit auf... Mehr lesen
Punkteteilung im Stadio Olimpico: Inters Bollwerk hält nicht bis zum Schluss.
Mit einem Sieg hätte Inter nochmal etwas näher an die Top 3 in der Tabelle der Serie A kommen können und den Abstand zur drittplatzierten Roma auf zwei Punkte verringert, sowie gegen die punktegleiche Fiorentina, die gegen Frosinone am Sonntag spielte, eventuell etwas Boden gutmachen können. Die Roma störte... Mehr lesen
Vom Bankangestellten zum Wundertrainer: Holt Maurizio Sarri nach 26 Jahren den Titel nach Neapel
Diego Maradona äußerte sich skeptisch, als Maurizio Sarri zum neuen Napoli-Coach ernannt wurde. Der in Neapel geborene Trainer kickte als Aktiver nämlich nur in Amateurvereinen und verbrachte auch die meiste Zeit nach seiner aktiven “Karriere“ damit Spieler zu coachen, die nebenbei einem Beruf nachgingen. Mittlerweile entschuldigte sich Maradona für... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselten Mandzukic und Douglas Costa ihre Vereine
Wie schon in der vergangenen Sommertransferperioden gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselt Paulo Dybala zu Juventus Turin
Wie schon in der vergangenen Sommertransferperioden gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselte Sami Khedira zu Juventus
Wie schon in der vergangenen Sommertransferperioden gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Das wurde aus Inter Mailands Triple-Gewinnern
Im Jahr 2010 passierte in der Modestadt Mailand etwas, dass in Italien noch nie vorgekommen war. Ein Verein aus der italienischen Serie A gewinnt das Triple aus Liga, Pokal und Champions League. Seither sind die großen Erfolge aber ausgeblieben, was man zum Beispiel daran sehen kann, dass seit „Triple... Mehr lesen
Fünf Gründe warum es derzeit beim AC Milan nicht läuft
Der traditionsreiche Serie-A-Club AC Mailand erlebt derzeit eine der größten sportlichen Krisen ihrer Clubgeschichte. Im Moment steht die von Clublegende Filippo Inzaghi trainierte Mannschaft auf dem enttäuschenden zehnten Tabellenrang mit nur 43 Punkten aus 33 Spielen. Insgesamt gewannen die Rossoneri 18-mal den Scudetto und gehören zu den erfolgreichsten Mannschaften... Mehr lesen
Andrea Pirlo hat so ziemlich alles erreicht, was man sich als Fußballer erträumen kann. Champions League Siege, Meisterschaften und natürlich der Gewinn der Weltmeisterschaft 2006 in Berlin. Und nicht nur kann er sich als Titelträger feiern lassen – nahezu immer gewann er Trophäen als Schlüsselspieler seines Teams. Mittlerweile ist... Mehr lesen
Juventus auch nach Trainerwechsel und Systemumstellung erfolgreich
Antonio Conte sorgte letzte Saison für einen beeindruckenden Punkterekord in der Serie A. Es war die dritte Meisterschaft in Folge für Juventus, 2011/12 gingen sie sogar ungeschlagen durch die Saison – obgleich mit 15 Unentschieden bei insgesamt 84 Punkten. In der Folgesaison holten sie trotz fünf Niederlagen drei Punkte... Mehr lesen