Der Touro Louco und die Braga Boys – Red-Bull-Fußball in Brasilien
Mittlerweile hat sich das Red Bull-System in Europa als großes Sprungbett für viele junge Talente erwiesen. Spieler werden aus allen Teilen der Welt nach Salzburg gelotst, wo sie sich an die RB-Methode akklimatisieren, sich entwickeln und anschließend den Sprung zu größeren Klubs wagen. Um das auch in Südamerika erfolgreich... Mehr lesen
Im Porträt: El Maestro – Adolfo Pedernera
Denken wir an die besten argentinischen Fußballspieler fallen uns natürlich sofort die Namen Lionel Messi und Diego Maradona ein. Als Weltmeister verewigten sich beide für immer in der Geschichte unseres geliebten Sportes. Blicken wir noch ein Stück weiter zurück, kommt der Name Alfredo di Stéfano auf, der ebenfalls zahlreiche... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (38): Cihan Canak
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (37): Oliwier Slawinski
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Kevin Danso und der RC Lens fügen PSG erste Saisonniederlage zu
Für den österreichischen Nationalspieler Kevin Danso startete der Auftakt in das Jahr 2023 nach Wunsch! Der Innenverteidiger gewann sein erstes Pflichtspiel im neuen Kalenderjahr gegen Tabellenführer Paris Saint-Germain mit 3:1. PSG musste damit die erste Niederlage in einem Pflichtspiel seit dem 20. März 2022 wegstecken. Die Leistungen von Kevin... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (36): Arthur Wenderroscky
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Virales Marketing erfunden: Der kuriose Deal zwischen Pelé und Puma
Über die fußballerischen Erfolge des am 29. Dezember 2022 verstorbenen Edson Arantes do Nascimento, besser bekannt als Pelé, könnte man mehrere Bände füllen. Er ist der einzige Fußballer auf diesem Planeten, der drei Mal Weltmeister wurde, hat den höchsten Torschnitt aller brasilianischen Nationalspieler (0.84), erzielte die meisten Hattricks im... Mehr lesen
Der erfolgreichste Torschütze der Ligue 1 – Delio Onnis im Porträt
Kylian Mbappé geht seit 2015 in Frankreich auf Torejagd und ist auf dem besten Weg Rekordtorschütze bei Paris Saint-Germain zu werden. Um sich diese Bezeichnung allerdings auch für die gesamte Liga geben zu können, fehlen ihm allerdings noch einige Treffer. Aktuell trägt ein Argentinier, der in den 1970er- und... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (35): David Kalokoh
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (34): Antoni Milambo
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (33): Roony Bardghji
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (32): Isaac Babadi
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (30): Matheus Goncalves
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (28): Jovan Milosevic
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (25): Rodrigo Ribeiro
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (23): Sael Kumbedi
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Men to (re)watch (49) – Fábio Paim (KW 49)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (22): Silvano Vos
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (21): Mamadou Sarr
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
200 Millionen pro Jahr aus Saudi-Arabien? Ronaldo winkt ab…
Im Augenblick ranken sich zahlreiche Gerüchte um die Zukunft des von Manchester United freigestellten Cristiano Ronaldo. Angeblich hatte ein Klub aus Saudi-Arabien die Nase vorn, aber der portugiesische Superstar winkte nun ab. Am Gerücht rund um einen Wechsel zum Al-Nassr FC sei nichts dran. Dabei wurde bereits vermeldet, dass... Mehr lesen
Die meisten Tore bei einer WM – Just Fontaine im Porträt
Denkt man an die besten französischen Fußballspieler, fallen vor allem Namen wie Zidane, Henry und Platini. Während Letzterer den ersten EM-Titel mit der Équipe Tricolor holte, gewannen die letzten beiden sogar die Weltmeisterschaft. Doch in der Geschichte der französischen Nationalmannschaft gibt es einen Stürmer, dem zwar ein Titel mit... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (20): Jair Paula
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (19): Joseph Sabobo Banda
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (18): Valentin Atangana Edoa
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (17): Eliesse Ben Seghir
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (10): Zidan Sertdemir
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (9): Obed Vargas
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (7): Antonio Nusa
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (2): Arda Güler
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Megatalente Jahrgang 2005 (1): Mathys Tel
Einmal jährlich beleuchten wir die weltweiten Top-Talente eines bestimmten Jahrgangs im Detail und sehen uns an, wer die Stars von morgen werden könnten. In dieser Serie analysieren wir die größten Talente der Welt aus dem Jahrgang 2005. Diese Jungstars dürft ihr in den kommenden Jahren nicht aus den Augen... Mehr lesen
Men to (re)watch (45) –  Éric Cantona (KW 45)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
(Wo)Men to (re)watch (44) –  Briana Scurry (KW 44)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
(Wo)Men to (re)watch (40) –  Ellyse Perry (KW 40)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Eine verhängnisvolle Operation: Die tragische Karriere von Jean-Pierre Adams
Als Amateurkicker fing er an und spielte später in Frankreichs höchster Liga. Doch durch einen folgenschweren Krankenhausbesuch erlangte Jean-Pierre Adams traurige Berühmtheit. Das ist seine Karriere. Erste Schritte und Ballkontakte Am 10. März 1948 erblickte Jean-Pierre Adams in Dakar, das im damaligen Französisch-Westafrika lag und heute die Hauptstadt des... Mehr lesen
Fix: Russland nimmt nicht an EM-Qualifikation 2024 teil
Aufgrund des Angriffskriegs gegen die Ukraine hatten UEFA und FIFA die russische Nationalmannschaft und auch alle Klubmannschaften „bis auf weiteres“ von allen Bewerben ausgeschlossen. Seit dieser Woche ist nun fix, dass auch die Europameisterschaft 2024 definitiv ohne Russland stattfinden wird. Wie der Verband auf seinen Kanälen mitteilte, wird Russland... Mehr lesen
Niederlage gegen Zweitligist zu viel: Zürich feuert Foda
Nach nur 18 Spielen ist die Ära des Ex-ÖFB-Teamchefs Franco Foda beim Schweizer Meister FC Zürich schon wieder vorbei. Die 2:3-Niederlage im Cup gegen den Zweitligisten Lausanne-Sport war eine zu viel. Der FC Zürich verlor zuletzt sechs Spiele hintereinander. In der Schweizer Super League ist man nach acht Spieltagen... Mehr lesen
Kommentar: Das tragische Ende des CR7
Es reicht bereits ein kurzweiliger Blick auf die ewig anmutende Liste von Titeln und Rekorde, die Cristiano Ronaldo in seiner Karriere gewinnen konnte und man weiß nicht, mit welchem Superlativ man ihn zuerst beschreiben soll. Ganze fünfmal wurde er zum Weltfußballer gekürt. Ebenso oft gewann er die Champions League.... Mehr lesen
(Wo)Men to (re)watch (37) –  Homare Sawa (KW 37)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Elfer nach 99 Minuten: Austria-Gegner Lech Posen brachte sich um Punkte
Vor dem Aufeinandertreffen mit der Wiener Austria in der UEFA Europa Conference League kommt der polnische Meister Lech Posen einfach nicht in Fahrt. Am Wochenende gab es gegen Pogon Szczecin ein 2:2-Unentschieden, wobei man sich mit einer späten roten Karte schwächte. Lech ist nach diesem Remis in der polnischen... Mehr lesen
Demir schrammt bei Galatasaray-Debüt knapp an erstem Tor vorbei
Der Ex-Rapidler Yusuf Demir kam bereits am vergangenen Wochenende zu seinem Kurzdebüt für seinen neuen Klub Galatasaray – und um ein Haar hätte er sich mit einem Treffer in Istanbul vorgestellt. Beim 3:2-Auswärtssieg bei Kasimpasa wurde Demir nach 77 Minuten beim Stand von 3:1 eingewechselt. Zuvor hatte Galatasaray durch... Mehr lesen
Men to (re)watch (36) –  Garry O’Connor (KW 36)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Die bewegte Karriere des Ricardo Centurión
Wenn wir in Europa an ehemalige Wunderkinder denken, die ihr Potenzial nicht voll ausschöpften, fallen Namen wie Alexandre Pato, Mario Balotelli oder Bojan Krkic. In Argentinien fällt Ricardo Centurión unter diese Kategorie. Einst auf dem Zettel großer europäischer Klubs steht er jetzt zwar bei Vélez Sarsfield unter Vertrag, doch... Mehr lesen
Das gallische Dorf des Fußballsports: Luxemburger Klub fordert UEFA heraus
Der Fußballsport lebt von den Duellen scheinbarer Favoriten gegen offenkundige Underdogs. Einer gewissen Sympathie für Letztere können sich dabei die wenigsten Beobachter erwehren. Das hier beschrieben Duell findet jedoch nicht auf dem grünen Rasen, sondern gewissermaßen am gleichfarbigen Tisch statt. Wenige Klicks verhelfen heutzutage zu einer Reise in eher... Mehr lesen
Ukraine startet in die neue Saison: Auch Transfermarkt kommt in die Gänge
In der vom Krieg erschütterten Ukraine hat heute die neue Saison begonnen. Ohne Zuschauer und unter genauen Sicherheitsauflagen. Die allermeisten Legionäre haben das Land mit oder nach Ausbruch des Kriegs verlassen. Es ist eine Situation, die vor allem den großen Klubs des Landes hart zusetzt. Dynamo Kiev trat etwa... Mehr lesen
Men to (re)watch (32) –  Simen Agdestein (KW 32)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Rapid-Gegner Neftchi siegt zum Ligaauftakt mit „Totalrotation“
Rapids Europacupgegner Neftchi Baku startete mit einem 1:0-Auswärtssieg bei Samaxi in die neue Ligasaison. Trainer Laurentiu Reghecampf nahm dabei eine „Komplettrotation“ vor. Neftchi startete gegen den Abstiegskandidaten mit elf neuen Spielern. Alle elf sind keine etatmäßigen Stammspieler, im 4-1-4-1 der aserbaidschanischen Hauptstädter spielten ausschließlich Reservisten. Einige Schlüsselspieler standen nicht... Mehr lesen
(Wo)Men to (re)watch (31) –  Marta (KW 31)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Men to (re)watch (30) –  Éric Djemba-Djemba (KW 30)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Teurer als 2017: Ex-Rapidler Veton Berisha bringt zwei Millionen Euro ein
Im Sommer 2017 bezahlte der SK Rapid 1,5 Millionen Euro Ablöse, um Veton Berisha aus Fürth zu holen. Bei den Wienern blieb der kosovarisch-stämmige Norweger unter den Erwartungen und wurde nach knapp 1 ½ Jahren wieder nach Norwegen verkauft. Dort blühte Berisha aber wieder auf und nun kam es... Mehr lesen
Srdjan Grahovac findet einen neuen Verein
Insgesamt sechs Jahre lang spielte der bosnische Mittelfeldspieler Srdjan Grahovac bei Rapid. Nachdem sein Vertrag nicht verlängert wurde, befand er sich nun drei Wochen lang offiziell auf Vereinssuche. Nun wurde er in der Türkei fündig. Grahovac wechselt für zwei Jahre zum türkischen Zweitligisten Caykur Rizespor. Der von der Galatasaray-Legende... Mehr lesen
Noah Ohio unterschreibt bis 2026 in Belgien
Wie es zu erwarten war, hat der Ex-Austrianer Noah Ohio bei RB Leipzig keine Zukunft. Nun steht fest, dass der nigerianisch-stämmige Niederländer nach Belgien wechselt. Ohio unterschreibt bis Sommer 2026 bei Standard Lüttich. Der 19-jährige Stürmer, der für die U19-Nationalelf der Niederlande aufläuft, wechselte bereits im Alter von 12... Mehr lesen
Men to (re)watch (27) –  Alexandre Pato (KW 27)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Ajax investiert die Haller-Millionen und tätigt Rekordtransfer
Das Transferfenster für den Sommer 2022 ist offen und es gibt bereits jetzt zahlreiche Übertritte von Spielern und Trainern. Wir liefern euch regelmäßig Updates über die spannendsten Transfers, die größten Talente, die den nächsten Schritt wagen wollen und die interessantesten Trainerbestellungen. Immer in einem kompakten Viererpaket. Lois Openda ST,... Mehr lesen
Juventus‘ zweiter „Tirol-Erfolg“: Vrioni unterschreibt in der MLS
WSG-Tirol-Toptorjäger Giacomo Vrioni wechselt in die US-amerikanische Major League Soccer. Der gebürtige Italiener mit albanischem Pass schließt sich für drei Jahre New England Revolution an. Nachdem schon Juventus-Leihgabe Nikolai Baden Frederiksen ein Jahr zuvor bei den Tirolern für Furore sorgte, wollte Vrioni um nichts nachstehen. Der 23-Jährige traf in... Mehr lesen
Red Bull Salzburg will 18-jährige Sprintrakete aus Chile
Wie das chilenische Sportportal „El Portal Deportivo“ berichtet, ist Red Bull Salzburg an einer Verpflichtung des 18-jährigen Linksaußen Darío Osorio interessiert. Im Juni debütierte der Youngster von Universidad de Chile bereits für die chilenische Nationalmannschaft. Erst zu Jahresbeginn rückte Osorio aus der U19-Mannschaft seines Klubs in die Kampfmannschaft auf.... Mehr lesen
Salzburgs Karim Konate für den „Young Player Of The Year Award“ nominiert
Der afrikanische Fußballverband gab zuletzt die Nominierten für seine 2022 Awards bekannt. Es ist das erste Mal seit 2019, dass die besten Spielerinnen, Spieler und Mannschaften geehrt werden. Wieder einmal ist ein (Neo-)Salzburger auf der Liste. Salzburgs neuer Angreifer Karim Konate ist einer von zehn Nominierten für den „Young... Mehr lesen
Fountas-Hattrick und Kara-Tor bei MLS-Duell der Ex-Rapid-Stürmer
In der Nacht kam es in der MLS zum Duell zwischen Orlando und D.C. United und somit zum Aufeinandertreffen der ehemaligen Rapid-Stürmer Ercan Kara und Taxi Fountas. Die Partie sollte sich zu einem wahren Spektakel entwickeln, denn die Gäste aus Washington setzten sich mit 5:3 durch. Taxi Fountas erzielte... Mehr lesen
Brasiliens Fußball-Philosoph Sócrates im Porträt
Es war Sonntag, der 4. Dezember 2011, gleichzeitig auch der letzte Spieltag der brasilianischen Liga. Corinthians traf zuhause auf Palmeiras. Die Gastgeber benötigten nur einen Punkt, um die Meisterschaft klarzumachen. Doch ein anderes Thema bestimmte an diesem Tag die Schlagzeilen. Einige Stunden vor Spielbeginn fand das Leben einer Fußballlegende... Mehr lesen
Rapid-Kandidat unterschreibt in Zürich, Salzburg verleiht weiteres Talent
Das Transferfenster für den Sommer 2022 eröffnet erst im Juli und dennoch gibt es bereits jetzt zahlreiche Übertritte von Spielern und Trainern. Wir liefern euch regelmäßig Updates über die spannendsten Transfers, die größten Talente, die den nächsten Schritt wagen wollen und die interessantesten Trainerbestellungen. Immer in einem kompakten Viererpaket.... Mehr lesen
Saisonrückblick Frankreich: Mbappé bei xG-Wert nur knapp vorne
Die meisten europäischen Fußballligen sind in der Sommerpause. Bevor die Meisterschaften wieder starten, wollen wir euch einige Statistiken aus den Top5-Ligen präsentieren. Heute werfen wir einen Blick nach Spanien und sehen uns die Expected-Goal-Wertung an. Alle Grafiken stammen von Wyscout S.p.a. und lassen sich per Klick vergrößern! Wir sahen... Mehr lesen
Neuer Vertrag in Saloniki: Zukunft von Stefan Schwab geklärt
Die Zukunft von Ex-Rapid-Kapitän Stefan Schwab ist geklärt. Der 31-Jährige hängt zwei Jahre in Griechenland dran. PAOK Saloniki stattete Schwab mit einem Vertrag bis 2024 aus. Immer wieder wurde Stefan Schwab mit einer möglichen Österreich-Rückkehr in Verbindung gebracht. Der zentrale Mittelfeldspieler war durchaus ein Thema bei Rapid, wo er... Mehr lesen
Nach Slapstick-Leistung: Strebinger und Legia gehen getrennte Wege
Nach nur sechs Einsätzen ist Richard Strebingers Zeit bei Legia Warschau auch schon wieder vorbei. Der 29-jährige Torhüter, der 203 Spiele für Rapid bestritt, war im Februar nach Polen gewechselt, unterzeichnete einen Vertrag für den Rest der Saison mit einer Option auf eine weitere Spielzeit. Diese Option wird nach... Mehr lesen
Men to (re)watch (23) –  Maksim Molokoyedov (KW 23)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Kein Scorerpunkt und Trainingsrückstand: Ex-Rapidler Pavlovic auch in Bröndby vor dem Aus
Der Name Andrija Pavlovic wird in Hütteldorf bei den Fans keine Begeisterungsstürme auslösen, denn der serbische Stürmer blieb vieles schuldig, was nicht zuletzt an seiner mangelhaften Einstellung lag. Dass sich diese nicht besserte, kann man anhand seines aktuellen Engagements bei Bröndby IF sehen. Der Stürmer hat zwar noch einen... Mehr lesen
Nach Leihe: Ex-Rapidler Badji heuert fix in Frankreich an
Im Februar 2019, kurz vor Ende der Wintertransferzeit, wechselte der Senegalese Aliou Badji zum SK Rapid. Die Hütteldorfer drückten damals 1,5 Millionen Euro an seinen schwedischen Ex-Klub Djurgarden ab – aber der 189cm große Angreifer stürmte nicht mal ein Jahr für die Wiener. Danach begann für den Mittelstürmer eine... Mehr lesen
(Wo)Men to (re)watch (22) –  Alexia Putellas (KW 22)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Gewaltausbruch im Stadion: 33 Verletzte nach Saint-Étienne-Abstieg
Die AS Saint-Étienne ist aktuell ex aequo mit Paris Saint-Germain Rekordmeister in der französischen Ligue 1. Seit 1981 konnten die Grün-Weißen allerdings keinen Titel mehr gewinnen. Nun muss der Traditionsverein zum ersten Mal seit 18 Jahren den Weg in die Zweitklassigkeit beschreiten – und das uferte in eine äußerst... Mehr lesen
Titelgewinn, Feierlaune: Ajax-Fans tranken 65.000 Krügerl
Ajax Amsterdam krönte am Mittwochabend eine tolle Saison und holte sich mit einem 5:0-Heimsieg über den SC Heerenveen den Meistertitel. Eine Runde vor Schluss liegt Ajax nun vier Punkte und damit uneinholbar vor der PSV Eindhoven. Und die Fans stellten dabei in ihrer Feierlaune wohl einen neuen Weltrekord auf.... Mehr lesen
Men to (re)watch (17) –  Espen Baardsen (KW 17)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Zeitreise in den Fernen Osten: Eine kurze Geschichte des Ahn Jung-hwan
Das Jahr 2002 war für den Weltfußball zweifelsohne ein geschichtsträchtiges. Immerhin fand in diesem erstmals eine WM-Endrunde auf asiatischem Boden statt. Japan und Südkorea teilten sich in brüderlicher Einigkeit die Ausrichtung des Mega-Events, von Skandalen und Boykott-Aufforderungen der Marke Katar war man damals weit entfernt. Ein Sportler aus einem... Mehr lesen
Men to (re)watch (15) –  Bojan Krkić (KW 15)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
(Wo)men to (re)watch (14) –  Mia Hamm (KW 14)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach dem... Mehr lesen
Ukraine-Krieg: Neue Klubs für erste Shakhtar-Topspieler
Im Zuge des Ukraine-Kriegs wechseln immer mehr Spieler weg aus der Ukraine und auch aus Russland. Wir haben uns heute wieder angesehen, was in den letzten knapp zwei Wochen auf dem „außertürlichen“ Transfermarkt geschah. In der Ukraine ist aktuell an Fußball nicht zu denken. Demnach liegt auch die Liga... Mehr lesen
Newell’s Carajo – Die Anfänge von Marcelo Bielsas Karriere
Minutiös analysiert er Fußballspiele und gegnerische Mannschaften und bereitet sich bis zum kleinsten Detail auf seine kommenden Aufgaben vor, weshalb er „El Loco“ – der Verrückte – genannt wird. Obwohl er bei seinen vielen Stationen in Südamerika und Europa nicht viele Titel in seiner Karriere gewann, bezeichnete ihn Pep... Mehr lesen
Plötzlich Team-Goalie: Die Story von Mark Flekken
Der Weg von Mark Flekken in das Tor der niederländischen Nationalmannschaft kam einer Achterbahnfahrt gleich. Vielen dürfte der niederländische Goalie Mark Flekken vor allem aufgrund eines kuriosen Gegentreffers bekannt sein. Vielleicht war es sogar das kurioseste Tor in der Geschichte der 2. deutschen Bundesliga. Anfang des Jahres 2018 trifft... Mehr lesen
Ukraine-Krieg: Zahlreiche weitere Legionäre verlassen ihre Klubs
Aufgrund des Kriegs in der Ukraine geht der Exit ausländischer Spieler aus der ukrainischen Liga, aber auch aus der russischen Liga rasant weiter. Wir fassen erneut zusammen, welche Spieler in den letzten Tagen die beiden Länder verlassen haben. Bereits vor knapp einer Woche haben wir ein Update veröffentlicht, in... Mehr lesen
Ukraine-Krieg: Neun weitere Legionäre verlassen die Ukraine und Russland
Bereits am Dienstag berichteten wir von zahlreichen Transfers in der russischen und der ukrainischen Liga. Speziell Legionäre, aber auch Einheimische verlassen wegen des Kriegs und der Aggression der Russen die Ligen. Nun geht der große Exit weiter. Wir fassen zusammen, was in den letzten beiden Tagen passierte. Top-Spieler wie... Mehr lesen
Der kriegsbedingte Spieler-Exit aus der Ukraine… und aus Russland!
Der Ukraine-Krieg verschiebt auch im internationalen Fußball einige Aspekte. Zumal in der Ukraine wohl längere Zeit kein Fußball gespielt werden wird, können Spieler ihre Klubs derzeit ablösefrei verlassen. Aber nach einem Erlass der FIFA gilt das auch für Legionäre, die in Russland unter Vertrag stehen. Wir fassen zusammen, was... Mehr lesen
(Wo)Men to (re)watch (8) –  Nadia Nadim (KW 8)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser neuen Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach... Mehr lesen
Vitesse erkämpft Punkt in Utrechter Regenschlacht – und verliert Bero!
Rapid-Gegner Vitesse Arnheim konnte am vergangenen Sonntag einen kleinen Erfolg fürs Selbstvertrauen verbuchen. Auswärts beim FC Utrecht gab es in einer verrückten Partie in Unterzahl ein 1:1 – aber auch eine Verletzung, die den Niederländern vor dem Rückspiel gegen Rapid wehtun könnte. Nach vier Pflichtspielniederlagen in Serie konnte Vitesse... Mehr lesen
Vitesse Arnheim: 130 Jahre alt, ein Titel und eine spannende Chelsea-Kooperation
Rapid trifft heute Abend auf Vitesse Arnheim und damit auf einen sehr alten, sehr soliden Klub, der in der Vergangenheit vor allem als guter Ausbildungsverein auf sich aufmerksam machte. Die großen Erfolge blieben bei den Gelb-Schwarzen allerdings bisher aus. In den letzten zehn Jahren belegte Vitesse in der niederländischen... Mehr lesen
Wie gegen Ajax: Rapid-Gegner Vitesse geht gegen die PSV mit 0:5 unter
Rapid startete mit zwei Pflichtspielniederlagen in das Frühjahr. Der Gegner in der UEFA Europa Conference League, Vitesse Arnheim, ist allerdings mittlerweile seit vier Spielen punktelos – bei einem Torverhältnis von 1:16. Bereits unter der Woche gab es für die Mannschaft von Thomas Letsch eine empfindliche 0:5-Schlappe im Viertelfinale des... Mehr lesen
Men to (re)watch (6) –  Nicolas Basin (KW 6)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser neuen Serie Spieler beleuchten, die ungewöhnliche Wege eingeschlagen haben. Wir möchten Geschichten von Sportlern erzählen, deren Karriere entweder im Konjunktiv stecken blieb, die sich zu einem gegebenen Zeitpunkt radikal verändert haben oder sonst außergewöhnlich waren und sind: Sei es, dass sie sich nach... Mehr lesen
Der verrückte Karriereweg des Trainers Markus Pflanz
Markus Pflanz war sein gesamtes Fußballerleben in den unteren Ligen von Osthessen aktiv. Bis die große Chance kam, im Profifußball zu arbeiten. Manchmal kann es im Fußball recht schnell gehen. An einem Tag betreut ein Trainer noch die Jugendmannschaft, am nächsten steht er für seinen Verein in der Bundesliga... Mehr lesen
Rapid-Gegner geht bei Ajax unter und verliert ÖFB-Teamspieler Grbic
Eine Cup-Enttäuschung gab es nicht nur für den SK Rapid, sondern auch für den nächsten Europacupgegner der Grün-Weißen. Allerdings eine erwartbare, denn Vitesse Arnheim ging im Viertelfinale des niederländischen Pokals mit 0:5 bei Ajax Amsterdam unter. Die Mannschaft von Thomas Letsch hatte dabei praktisch nie eine Chance. Ajax dominierte... Mehr lesen
Verrückte Statistik: Ajax mit Torverhältnis von 59:4 nur Zweiter
In der niederländischen Eredivisie sind aktuell 19 Spieltage absolviert und ein Blick auf die Tabelle zeigt eine äußerst kuriose Situation. PSV führt nämlich mit einem Punkt Vorsprung die Tabelle vor Ajax an, obwohl der 35-fache Meister aus Amsterdam die mit Abstand beste Tordifferenz aufweist. Vergangene Woche rollte in der... Mehr lesen
Jefte und Ivan: Zwei Ex-Flops mischen die rumänische Liga auf
Wenn man momentan einen Blick auf die höchste rumänische Spielklasse und dabei vor allem auf die Leistungsdaten der besten Spieler wirft, findet man in den Top-Regionen der Liga den einen oder anderen Kicker, den man als österreichischer Fußballfan gut kennt. Zwei einstige Bundesligaflops führen derzeit die Torschützenliste an. Nach... Mehr lesen
Der Champions-League-Torschütze auf der Schanze – Björn Wirkola
Multitalente gab es im Sport schon des Öfteren. Man denke etwa an Ester Ledecka, die es sogar schaffte, bei ein und denselben Olympischen Winterspielen auf zwei Latten und auf einem Brett – sprich im Alpinen Super-G und im Snowboard-Parallel-Riesenslalom – eine Goldmedaille zu gewinnen. Oder Anna Gasser, die die... Mehr lesen
Der Profi und das Meer: Fabio Coentrao ist nun Fischer!
Fabio Coentrao gehörte einst zu den besten Außenverteidigern der Welt und gewann große Titel mit Benfica Lissabon und Real Madrid. Nach dem Ende seiner Karriere im Sommer 2021 hat er sich einen großen Traum erfüllt – und ist nun Fischer. Vielen Profi-Fußballern fällt es schwer, sich nach dem Ende... Mehr lesen
Rapid trifft fix auf Vitesse – und die verspielen den Sieg gegen den Vorletzten
Jetzt ist das amtlich, was bereits seit gut zwei Wochen kolportiert wurde: Die UEFA bestraft Tottenham Hotspur für die COVID-Fälle vor dem Spiel gegen Stade Rennes und wertet das Spiel zugunsten der Franzosen. Rapid wird demnach im Playoff zum Achtelfinale der UEFA Europa Conference League fix auf Vitesse Arnheim... Mehr lesen
Der kolumbianische Fußball auf eigenen Beinen – El Dorado
Als zwölf europäische Vereine im April dieses Jahres bekanntgaben, sich von ihren nationalen Ligen loszulösen und einen eigenen Wettbewerb zu gründen, hielt die Fußballwelt kollektiv den Atem an. Doch vor über 70 Jahren existierte in Kolumbien bereits eine Fußballliga, die ihre Tätigkeiten außerhalb des offiziellen Rahmens ausübte. Wie „the... Mehr lesen
„La Máquina“ – River Plates erfolgreiche Mannschaft der 1940er Jahre
Wenn wir einen Blick in die Geschichtsbücher des Fußballs werfen, finden wir etliche Beispiele von legendären Mannschaften und ihren Spielern. In Europa sprechen wir beispielsweise von Pep Guardiolas FC Barcelona, Arsene Wengers Invincibles oder dem AC Mailand von Arrigo Sacchi. Doch in Argentinien, genauer gesagt im Stadtteil Núñez in... Mehr lesen
„Eine Schande“: Das Lissabon-Derby, das nie stattfinden hätte dürfen
Die europäischen Ligen sollten sich endlich eine gemeinsame Vorgehensweise einfallen lassen, was im Fall zahlreicher Ausfälle aufgrund Covid-19-Erkrankungen zu tun ist. Der Umgang mit der Corona-Pandemie seitens der europäischen Fußballligen kann mittlerweile eigentlich nur noch als eine einzige Farce beschrieben werden. Zu sehen an diesem Wochenende am Beispiel des... Mehr lesen
Der tote Torschütze – die Geschichte des Uruguayers Juan Hohberg
“Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that.”. Dieses bekannte Zitat stammt von Liverpool-Legende Bill Shankly. Dass Fußball in der Tat mehr als eine Angelegenheit von Leben... Mehr lesen
WM-Qualifikation: Argentinien und Niederlande in Katar dabei
Wir wollen euch wieder ein kleines Update geben welche Mannschaften sich bereits fix für die Weltmeisterschaft in Katar qualifizierten. Gestern lösten die Niederlande und Argentinien ihre Tickets für die Endrunde in Katar. 13 der 32 teilnehmenden Nationen bei der Weltmeisterschaft 2022 stehen bereits fest. Neben dem Gastgeber Katar qualifizierten... Mehr lesen
WM-Qualifikation: Schweiz sticht Italien aus
Nach dem gestrigen Gruppenspieltag in der WM-Qualifikation 2022 ist der Jubel bei den Eidgenossen groß, denn nach dem 4:0-Sieg gegen Bulgarien lösten die Schweizer das Ticket für die Endrunde in Katar ein. Im Parallelspiel kamen die Italiener nämlich auswärts nicht über ein 0:0-Unentschieden gegen Nordirland hinaus, sodass der aktuelle... Mehr lesen
WM-Qualifikation: Serbien und Kroatien lösen Ticket für Katar
Vor diesem WM-Qualifikationswochenende waren lediglich vier Mannschaften für die Weltmeisterschaft in Katar fix qualifiziert. Am Samstag und Sonntag stießen fünf weitere Teams zu diesem Kreis hinzu. Wir wollen euch einen kurzen Überblick geben welche Verbände aktuell fix qualifiziert sind. Der erste fixe Teilnehmer stand schon vor rund zehn Jahren... Mehr lesen
Wiederholung in Zeitlupe (32) – Japanische Tränen in Doha  (KW 43)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser neuen Serie einen Blick in die Vergangenheit werfen: Wir spielen sozusagen einen Zuckerpass in den Rückraum und widmen uns kurz und bündig legendären Toren, Spielen, Fußballpersönlichkeiten, Ereignissen auf oder neben dem Platz und vielem mehr. Wir wollen Momente, Begebenheiten, Biografie im Stile von... Mehr lesen
Wiederholung in Zeitlupe (29) – Partisanenangriff seit 1945 (KW 40)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser neuen Serie einen Blick in die Vergangenheit werfen: Wir spielen sozusagen einen Zuckerpass in den Rückraum und widmen uns kurz und bündig legendären Toren, Spielen, Fußballpersönlichkeiten, Ereignissen auf oder neben dem Platz und vielem mehr. Wir wollen Momente, Begebenheiten, Biografie im Stile von... Mehr lesen
Wiederholung in Zeitlupe (26) –  Der älteste Fußballverein der Niederlande (KW 37)
Jeden Sonntag wollen wir in dieser neuen Serie einen Blick in die Vergangenheit werfen: Wir spielen sozusagen einen Zuckerpass in den Rückraum und widmen uns kurz und bündig legendären Toren, Spielen, Fußballpersönlichkeiten, Ereignissen auf oder neben dem Platz und vielem mehr. Wir wollen Momente, Begebenheiten, Biografien im Stile von... Mehr lesen
cialis kaufen