Trikotsponsoren- und Stadiennamenanalyse der Top-5-Ligen 2016/17
Unternehmen aus vielen verschiedenen Branchen engagieren sich heutzutage im Fußball. Der Platz auf dem Trikot stellt dabei die wohl lukrativste Werbemöglichkeit dar, wird man so doch in allen Wettbewerben und ebenso bei Auswärtsspielen mit dem Klub in Verbindung gebracht, was z.B. beim Bandensponsoring nicht der Fall ist. Auch die... Mehr lesen
Die Auswirkungen des Brexit auf den englischen und internationalen Fußball
Im Rahmen eines Referendums stimmten 51,9% der Briten für den Austritt von Großbritannien aus der Europäischen Union. Brexit-Gegner in Europa und vor allem in Großbritannien halten den Atem an. Was der Brexit für Großbritannien, Europa, die Wirtschaft und das Pfund bedeutet, wird derzeit lang und breit diskutiert, ohne dass... Mehr lesen
Die Entwicklung des Wettverhaltens während der EM 2016
Unser Kooperationspartner tipp3 stellte uns Statistiken aus dem Wettverhalten der tipp3-Kunden zur Verfügung, die wir euch nun präsentieren wollen! Wer ist nach der Vorrunde der Favorit bei den Tippern, wie änderte sich das Tippverhalten der Österreicher nach der Auftaktniederlage gegen Ungarn? – Zu Beginn der Europameisterschaft waren die Österreicher... Mehr lesen
Digitale Trends der Fußball-Vermarktung
Die Vermarktungserlöse des Profi-Fußballs steigen immer weiter. Dies hängt nicht zuletzt mit der Neuvergabe der TV-Rechte u.a. in der Fußballbundesliga zusammen. Doch auch abseits der TV-Vermarktung steckt noch Potential in Sachen Vermarktung. Dieser Artikel wirft einen Blick auf drei aktuelle Trends in der digitalen Vermarktung des Fußball-Sports, die die... Mehr lesen
Europas großer Fußballhype 2015/16 (2): Das Beste ist der Feind des Guten
Verschiedene Mediengerüchte beschäftigen sich in den letzten Wochen mit der Entwicklung einer europäischen Fußballliga. Das ruft für alle Fußballwettbewerbe existentielle Fragen auf den Plan. Beginnen wir grundsätzlich: Ist die erwartete sportliche Qualität eines Fußballspiels der Grund für die Betrachtung eines solchen? Die regionale Verbundenheit und authentische persönliche Erfahrungen scheinen... Mehr lesen
Europas großer Fußballhype 2015/16 (1): Von einem Markt, der sich selbst erfunden hat
Spanien hat den Weltfußball der letzten zehn Jahre dominiert. Ein Weltmeistertitel, zwei Europameistertitel, fünf Champions League Siege, sechs Europa League Siege, drei Weltpokalsiege, unzählige Halbfinalteilnahmen spanischer Klubs in den Europacup-Bewerben. Und jetzt: Fünf CL-Teilnehmer. Gegenüber seinen Hauptkonkurrenten England, Deutschland, Frankreich und Italien ist das nur fair. Die Spanier agieren... Mehr lesen
Der Fifa-Favorit aus Bahrain: reich, skrupellos und bestens vernetzt
Im zweiten Teil zur Wahl des mächtigsten Funktionärs unser alle Lieblingssport, werden wir uns heute den höchst umstritten Favoriten aus Bahrain genauer ansehen. Sepp Blatter sagte kürzlich, dass es ohnehin keinen Kandidaten gibt, der sein Erbe antreten kann. Doch wir sind der Meinung: wenn jemand in die fragwürdigen Fußstapfen... Mehr lesen
Die europäische Hoffnung: Gianni Infantino will Fifa-Präsident werden
Nach jetzigem Stand werden sich am Freitag fünf Kandidaten der Wahl um die Nachfolge von Sepp Blatter als Fifa-Präsident stellen. Der 40-Jährige Prinz Ali bin al-Hussein aus Jordanien ist der Jüngste in der Riege der Kandidaten. Auch Tokyo Sexwale (62 aus Südafrika) und Jerome Champagne (57 aus Frankreich) sind... Mehr lesen
TV-Check der Herbstsaison 2015/16 | Länderspiele und ÖFB Cup
abseits.at wirft einen Blick auf die Mediendaten der abgelaufenen Herbstsaison. Im Zentrum der vierteiligen Serie stehen die Zuseherzahlen von Fußballübertragungen auf heimischen TV-Sendern. Es wird dokumentiert, an welchen Spielen und Bewerben die österreichischen Fernsehzuschauer besonders großes Interesse hatten. Alle Grafiken lassen sich durch Anklicken vergrößern. Die im Folgenden präsentierten... Mehr lesen
TV-Check der Herbstsaison 2015/16 | Europacup
abseits.at wirft einen Blick auf die Mediendaten der vergangenen Herbstsaison. Im Zentrum der vierteiligen Serie stehen die Zuseherzahlen von Fußballübertragungen auf heimischen TV-Sendern. Es wird dokumentiert, an welchen Spielen und Bewerben die österreichischen Fernsehzuschauer besonders großes Interesse hatten. Alle Grafiken lassen sich durch Anklicken vergrößern. Die im Folgenden präsentierten... Mehr lesen
TV-Check der Herbstsaison 2015/16 | Bundesliga
abseits.at wirft einen Blick auf die Mediendaten der vergangenen Herbstsaison. Im Zentrum der vierteiligen Serie stehen die Zuseherzahlen von Fußballübertragungen auf heimischen TV-Sendern. Es wird dokumentiert, an welchen Spielen und Bewerben die österreichischen Fernsehzuschauer besonders großes Interesse hatten. Alle Grafiken lassen sich durch Anklicken vergrößern. Die im Folgenden präsentierten... Mehr lesen
TV-Vermarktung: Portugals Top-Vereine kassieren ab
Auch in Österreich ist die TV-Vermarktung der Fußballklubs immer wieder ein großes Thema. Insbesondere der SK Rapid Wien ist mit der Verteilung der Fernsehgelder nicht zufrieden und schließt seit Jahren eine Eigenvermarktung nicht aus. Verglichen mit den Summen, die in anderen Ligen gezahlt werden, handelt es sich beim TV-Poker... Mehr lesen