Die Waffen des Verletzungsteufels, Teil 2 – Schambeinentzündung und Muskelfaserriss
Verletzungen gehören unweigerlich zum Leben jedes Sportlers. Egal, ob es sich um Profis oder Hobbysportler handelt: Verletzungen bescheren aktiven Athleten täglich lange Pausen. Während wir im ersten Teil Kreuzbandrisse und Mittelfußbrüche unter die Lupe nahmen, sehen wir uns nun in diesem Artikel eine Karriere bedrohende und eine alltägliche Verletzung... Mehr lesen
Groundhopping in Armeniens zweiter Liga: Die Reise für abenteuerlustige Improvisationsfreunde!
Im Zuge einer eineinhalbwöchigen Kaukausreise im Frühjahr 2011 wurden einige Tage in Armenien verbracht, wobei an einem dieser Tage auch ein Spiel auf dem Programm stand. Über diesen Tag wird nun berichtet. Armenien unterscheidet sich als eines der ersten christlichen Länder von der Mentalität der Bevölkerung eigentlich nicht besonders... Mehr lesen
Fankurve | Der verrottete Kern der österreichischen Fußball-Seele
Herbert Prohaska erklärt Woche für Woche den Bier-trinkenden und Chips-essenden Fans in Österreich in deren Wohnzimmern den Fußball. Er macht das mit der ihm eigenen, schrulligen Art, nicht um den einen oder anderen Grammatikfehler oder “Schmäh” verlegen und immer mit einem Lächeln auf den Lippen. Inhaltlich ist seine “Analyse”... Mehr lesen
Ultras am Scheideweg – where do you go to my lovely?
Immer öfter geistern in der letzten Zeit Artikel über die Radikalisierung der Fanszene durch die Medien. In den Boulevardblättern sind die Ultras schnell als die Schuldigen ausgemacht, selbige fühlen sich als Opfer. Zu dieser ohnehin schon undurchsichtigen Situation trägt auch die Exekutive ihr Scherflein bei. Eine Besserung der Situation... Mehr lesen
Edi Stöhr erklärt den Fußball | Der schmale Grat zwischen Erfolg und Scheitern
Unser Sport schreibt die seltsamsten Geschichten, treibt die wildesten Blüten. Blicken wir beispielsweise einmal zurück in die Saison 2001/2002. Da holte ein gewisser Joachim Löw mit dem FC Tirol Innsbruck den österreichischen Meistertitel und das trotz erheblichster wirtschaftlicher Turbulenzen. Zwei Jahre später wurde er bei Austria Wien im Frühjahr... Mehr lesen
Die Waffen des Verletzungsteufels, Teil 1 – Kreuzbandriss und Mittelfußbruch
Verletzungen gehören unweigerlich zum Leben jedes Sportlers. Egal, ob es sich um Profis oder Hobbysportler handelt: Verletzungen bescheren aktiven Athleten täglich lange Pausen. Teil 1 der Verletzungsreihe von abseits.at beleuchtet einen echten Klassiker und einen Newcomer unter den Verletzungen genauer. Der Klassiker: Kreuzbandriss Was für Tennisspieler der Tennisarm, ist... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 40) – Carlos Tevez
Bislang entschieden Trainer in diktatorischem Alleingang, in welcher Aufstellung ihre Mannschaft antritt und wann welche Spielerwechsel vollzogen werden. Das wird von einigen Spielern neuerdings als unbotmäßige Bevormundung empfunden, und so nahm sich Manchester Citys Carlos Tevez am vergangenen Dienstag ein Herz und brach eine Lanze für mehr Mitspracherecht der... Mehr lesen
Vom Fußballplatz ins Gefängnis – Der populärste Nationalspieler Bahrains wartet auf seinen Prozess
Seit sechs Monaten wartet der bahrainische Nationalheld A’ala Hubail auf seinen Prozess, der hinter verschlossenen Türen unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden wird. Dem gelernten Sanitäter wird vorgeworfen, dass er an Demonstrationen gegen die Regierung teilnahm und verwundeten Demonstranten erste Hilfe leistete. Nach der Festnahme wurde der 68-fache Nationalspieler gefoltert... Mehr lesen
Wenn Jungs Blödsinn machen – wieso man Nikon El Maestro helfen sollte, anstatt ihn zu bestrafen
Laut seinem mittlerweile ehemaligen Trainer Peter Stöger ist Nikon El Maestro ein ruhiger, eher introvertierter Typ. Einer, dem man nicht böse sein kann, auch weil riesiges sportliches Potential in ihm schlummert. In Wiener Neustadt wird er dieses jedoch nicht mehr zur Schau stellen dürfen: Ein Gangsta-Rap machte ihm vorläufig... Mehr lesen
Marc Jankos Erfolgslauf und das Zuschneiden eines Spielsystems auf einen Spieler – Gefahren und Vorteile?
In der Saison 2008/09 bestritt Marc Janko 34 Ligaspiele und erzielte dabei unglaubliche 39 Tore. Sein Trainer hieß damals Co Adriaanse. In der laufenden Saison erzielte er in zwölf Pflichtspielen zehn Tore. Sein Trainer heißt wieder Co Adriaanse. Der Niederländer „steht“ auf Marc Janko, schneidet sein Spielsystem mit starken... Mehr lesen
Ralf Rangnick: Bewusstseinserweiterung im Fußball – Enkes Erbe?
Ralf Rangnick ist als Trainer des FC Schalke 04 zurückgetreten. Aufgrund eines Erschöpfungssyndroms trat der Coach der Gelsenkirchener zurück, die Gesundheit gehe laut einer Pressemitteilung auf jeden Fall vor. Die umfassende Begrüßung des Entschlusses des „Fußballprofessors“ wäre wohl vor ein paar Jahren noch undenkbar gewesen. Claudia Heil (Judo), Kenny... Mehr lesen
Eintritt nur für Frauen und Kinder – Diskriminierung oder geniale Lösung?
In der türkischen Liga werden Geisterspiele in Zukunft der Vergangenheit angehören, denn der Fußballverband präsentierte diesen Sommer eine neue Bestimmung, die nicht nur im eigenen Land für zahlreiche Diskussionen sorgte. Anstatt alle Fans auszuschließen, bestraft der Verband nur eine Randgruppe: Männer. Vor etwa zwei Monaten kam es im Rahmen... Mehr lesen