Ernst Baumeister wurde nach der 0:2-Niederlage gegen Rapid als Admira-Trainer freigestellt. Trotz der schwachen Leistungen der letzten Monate sind die Admira-Fans im Austrian Soccer... Admira-Fans nach Baumeister-Rauswurf: „Das schwächste Glied muss gehen“

Ernst Baumeister wurde nach der 0:2-Niederlage gegen Rapid als Admira-Trainer freigestellt. Trotz der schwachen Leistungen der letzten Monate sind die Admira-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum, über diese Entscheidung enttäuscht.

Admiraner75: „Ich hoffe er bleibt uns als Sportdirektor erhalten. Bin gespannt wer kommt, könnte mir aber vorstellen, dass Szanto direkt befördert wird.“

admira_1973: „Sicher schade um Baumeister, aber er konnte sichtbar keine Impulse setzen. Die Mannschaft scheint verunsichert zu sein. Bin gespannt, wer kommt. Viel schlimmer kann’s ohnehin nicht werden. Vielleicht kann der neue Trainer das Talent der Mannschaft in brauchbare Ergebnisse ummünzen. Danke Ernstl, aber der Rausschmiss kann auch Positives bewirken. Hoffen wir drauf, dann war alles richtig. Aber scheinbar haben die Vereinsverantwortlichen auch Fehlentwicklungen geortet. Die sind ja eigentlich nicht zu übersehen!“

wacker: „Würde mich nicht wundern, wenn wir einen deutschen Trainer bestellen. Mir war Ernstl sehr sympathisch, er war sicher ein Vollblutfachmann. Dass er ein guter Trainer ist hat er bewiesen. Es kommt sicher auch auf die Spieler an die er zur Verfügung hatte bzw. jetzt hat. Vielleicht war er der Führung gegenüber zu nachgiebig. Die Kaderzusammenstellung hat für meine Begriffe eindeutig zu lange gedauert – bis in die laufende Meisterschaft hinein. Die Qualität der neuen Spieler kann ich nicht so gut beurteilen, aber so richtig überzeugen konnten sie mich noch nicht.“

Alfisti: „Wäre auch dafür, dass er in seine alte Funktion als Sportdirektor zurückkehrt. Szanto kann aber auch nur eine Übergangslösung sein. Wünschte wir würden wieder einen a la Buric aus den Hut zaubern aber das bleibt wohl Wunschdenken.“

Kritiker81: „Was soll das bitte? Baumeister als Schuldigen hinstellen für eine absolut inferiore Transferzeit? Das ist ein schlechter Witz meine Herren aus der Vereinsleitung, oder? Baumeister sollte man für sein Admira-Herz adeln und nicht beurlauben! Er hat immerhin jede Entscheidung hingenommen und frühzeitig auf diese Situation hingewiesen…und jetzt sowas? Ich bin fassungslos!“

Admira_1905: „Baumeister, der für die Admira alles gibt und mit vollster Motivation bei Sache ist haun’s raus aber Spieler wie Jakolis bleiben uns erhalten.“

limerskin: „Danke Ernstl. Ich denke aber es ist die richtige Entscheidung.“

pazzoragazzo: „Bei allen Verdiensten und so sehr ich Ernstl mag, ich denke, die Transfers waren so schlecht nicht. Aber Bakis spielt nie Mittelstürmer, das wäre seine Position, zuletzt Sahanek als falsche 9, wir ohne Stürmer, mit 3 6ern gegen WAC daheim, ohne dieses System im Lauf des Spiels aufzulösen, das war nicht optimal. Dann heut Sahanek am Flügel, das ist niemals seine Position, mit seinem Gegenspieler total überfordert, wenigstens war er zur Pause raus. Wenn‘s aufgeht, passt es eh. Ist es aber leider nicht. Trotzdem kann man niemals einer Person die Verantwortung alleine geben, das ist völlig logisch. Aber der Trainer ist immer das schwächste Glied und wer weiß, vielleicht wollte Ernstl selber nimmer? Danke Ernstl, Du hast dem Verein so viel gegeben, als Spieler und Trainer. Für immer einer von uns! Und ja, wir werden sehen, ob das eine gute Entscheidung war. Kommt auch darauf an, wer sein Nachfolger werden wird.“

lenny: „Denke, dass es Zeit war, Ernst abzulösen… vielen Dank an ihn für eine tolle Arbeit in den vergangenen Jahren, aber alleine wie viele Gegentore aus Standardsituationen kassiert wurden (Altach 3 nach Cornern, heute wieder 2 aus Cornern) zeigt von großen grundlegenden Defiziten in der Defensive, die man meiner unqualifizierten Meinung nach ohne Anspruch auf Expertenwissen aufs Training zurückführen muss. Gleichzeitig hat man es aber ohne Mittelstürmer auch schwer.“

tommu: „Sehr schade um Baumeister. Ein toller Mensch und für mich ein toller Trainer. Das schwächste Glied muss gehen. Ich glaube aber auch, dass unser sportlicher Leiter nun auf dem Wackelstuhl sitzt, da er die Neuverpflichtungen genauso verantworten muss. Wenn nun der neue Trainer auch nicht abliefert, dann wird er wohl auch seinen Hut nehmen müssen.“

Mehr Meinungen der Admira-Fans

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen