Die Wiener Austria will nach dem 4:0-Sieg gegen die Admira einen Lauf starten und auswärts beim SKN St. Pölten gewinnen, was aber angesichts der... Austria-Fans: „SKN St. Pölten eine harte Nuss“

Die Wiener Austria will nach dem 4:0-Sieg gegen die Admira einen Lauf starten und auswärts beim SKN St. Pölten gewinnen, was aber angesichts der Form von Didi Kühbauers Mannschaft keine einfache Aufgabe werden dürfte. Wir haben die besten Kommentare aus dem Austrian Soccer Board für euch zusammengefasst.

frastei: „Wird eine ganz schwierige Aufgabe – hier kann der Aufwärtstrend bestätigt werden, welcher gegen eine schwache (unglückliche) Admira zu sehen war. Wenn die Defensivarbeit der Mannschaft etwas konzentrierter und konsequenter vollzogen wird, glaube und hoffe ich auf drei Punkte. Auf nach St. Pölten, Veilchen!“

AngeldiMaria: „Bei allem Respekt vor den aktuellen Ergebnissen von St. Pölten: ein Sieg muss her. Es muss weiter aufwärts gehen. Selbst ein Unentschieden würde nerven und den Abstand zu St. Pölten nicht verkürzen. Die stehen auf dem Platz, den ich mindestens von unserer Austria diese Saison sehen will. Also Angriff.“

John Garcia: „Der SKN wird eine harte Nuss befürchte ich. Wird sehr schwierig, dort voll zu punkten.“

Ezio: „Da müssen wir nachsetzen! Aufstellung eigentlich dieselbe wie vergangene Runde –  never change a winning team.“

Bgld.-Veilchen: „St. Pölten ist unter Kühbauer mit Sicherheit stärker und ein unangenehmer Gegner geworden. Daher sollten wir diese Aufgabe auch mit Respekt, aber doch mit dem Ziel von drei Punkten angehen. Derzeit haben sie sicherlich auch einen Lauf, das letzte Spiel in Innsbruck haben sie doch mit einigem Glück und daher unverdient gewonnen. Wenn wir unsere Leistung der letzten Runde gegen die Admira wiederholen und diese Unsicherheiten in der Abwehr in den Griff bekommen, sehe ich diesem Spiel doch sehr optimistisch entgegen.“

Forza_Viola1911: „Wir eine schwere Partie werden da der SKN u.a. Saisonübergreifend zehn Spiele ungeschlagen ist! Tippe trotzdem auf einen 2:1-Auswärtserfolg!“

Hope and glory: „Es zählen nur 3 Punkte. Egal wie gut St. Pölten im Moment drauf ist oder wie lange sie ungeschlagen sind, aber wenn wir den Ansprüchen gerecht werden wollen, müssen dort 3 Punkte entführt werden. Die werden laufen, kratzen, beißen. Hoffe unsere Jungs halten da voll dagegen. Von der ersten Minute bis zum Abpfiff. Dann wird das schon klappen mit dem Auswärtssieg.“

Forzaviola84: „St Pölten leider sehr stark bisher. Immerhin gegen derzeit saustarke Mannschaften wie den WAC gewonnen und gegen den LASK unentschieden gespielt. Wird ein harter Kampf werden mit dem glücklicheren Ende für uns hoffe ich.“

Ghost_fakvie: „Muss man gewinnen, Punkt aus Ende. Es gilt einen Lauf zu starten. Aufstellungsmäßig würde ich eher nicht viel ändern, außer Costa hat sein Workpaper bis dahin, dann würde ich ihn fürs Bankl mitnehmen.“

Weitere Fanmeinungen zum Spiel zwischen dem SKN St. Pölten und der Wiener Austria findet ihr im Austrian Soccer Board.

Stefan Karger