Heute Nachmittag trifft die Wiener Austria zu Hause auf den SK Rapid. Die Hütteldorfer mussten zuletzt eine bittere Cup-Pleite einstecken, während die Austria ihren... Austria-Fans vor dem Derby: Spannung auf violette Besetzung im zentralen Mittelfeld

_Ognjen Vukojevic - FK Austria WienHeute Nachmittag trifft die Wiener Austria zu Hause auf den SK Rapid. Die Hütteldorfer mussten zuletzt eine bittere Cup-Pleite einstecken, während die Austria ihren konsequenten Kurs der knappen Siege weiterfährt. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die Meinungen und Erwartungen der Austria-Fans vor dem Derby eingeholt.

Lewis: „Friesenbichler sollte für mich wieder von der Bank kommen. Ich denke, die Joker-Rolle ist im Moment noch OK für ihn. […]Ein zentrales Mittelfeld mit Holzhauser und Serbest macht mir halt trotzdem irgendwie Sorgen…“

DeusAustria: „Koch hat mir gegen den LASK wirklich gut gefallen. Würde ihm im Derby die Chance von Anfang an geben.“

Chemical neighborhood: „Weiß nicht wieso so viele von einem Sieg ausgehen. Unser Spiel ist nicht viel besser als das von Rapid.“

Alizee: „Wenn Kayode und Venuto gut ins Spiel kommen und ordentlich Druck machen, dann könnte durchaus was rausspringen. Unsere Abwehr macht mir halt wie immer Sorgen und der Tormann auch…“

kingpacco: „Beide Mannschaften sind aus meiner Sicht ziemlich auf Augenhöhe ,was die bisherigen Leistungen betrifft. Was aber gar nicht geht ist, dass wir zweimal hintereinander im Horr verlieren.“

Pirius: „Die Ratio sagt wir sind leichter Favorit und verlieren daher. Mein Bauchgefühl sagt wir panieren die und sehen überraschend gute Tore von Spielern von denen wir das nicht unbedingt erwarten. Ergo: wird ein fades 1:1.“

headhunter1911: „Wird wahrscheinlich wieder ein X. Bitte ja nicht wieder ein 2:5, das tut bis heute weh.“

Purple Eagle: „Ich hab von den Grünen noch kein Bild nach dem Winter. Ohne Grünwald und Kehat kann‘s happig werden.“

hope and glory: „Ich verstehe nicht warum viele vom etwas glücklichen Aufstieg gegen einen starken LASK Rückschlüsse auf das Derby ziehen und eine Krise bekommen. Wird eine ganz andere Partie. Rechne mit einem Derbysieg.“

p a t: „Windbichler hat mir im Cup gefallen. Kann man gerne wieder bringen.“

behave yourself: „Sollte kehat nicht fit werden (wovon auszugehen ist), könnte ich mir vorstellen, dass Gorgon in der Mitte und Meilinger außen spielen, David de Paula als Backup für die Seite. Oder Fink bringt gleich den doppelsturm mit Friesenbichler und Larry, das wäre eine Überraschung.“

ufo05: „Wenn Kehat nicht spielen kann, gehe ich eher davon aus, dass wir alles etwas defensiver anlegen. Also im zentralen Mittelfeld die Spieler Holzhauser, Serbest und Vukojevic. So haben wir zum Schluss im Cup gespielt und so wurde auch schon das ein oder andere Mal im Herbst eingewechselt, wenn ich mich nicht täusche. Ich denke auch, dass Rapid mit einer defensiveren Einstellung seine Probleme hätte.“

Bgld-Veilchen: „Am Sonntag wird das natürlich ein ganz anderes Spiel als im Cup. Hoffe einerseits auf einige Rückkehrer (Martschinko, Shikov, Larsen, Kayode) und andererseits auf eine Leistungssteigerung. Für mich ist der Ausgang des Spiels komplett offen, die Grünen haben gegen den WAC auch alles andere als überzeugt. Tippe dennoch auf einen knappen Sieg unserer Veilchen, 2:1.“

kingpacco: „Würde Windbichler als 6er bringen und Holzhauser mit De Paula auf der 8/10 spielen lassen.“

Tanzbär: „Ich persönlich würde es ja spannend finden, wenn Gorgon auf die Zehn rutscht, Friesenbichler in die spitze und Larry und Venuto die Außen bearbeiten. Zentral würde ich eher auf Vukojevic statt Serbest setzen, mit Serbest werde ich irgendwie nicht warm. Keine Ahnung wieso, aber ich hab von ihm überhaupt kein Bild. Wenn er auffällt, dann nur mit stümperhaft vergebenen Großchancen.“

Aveiro Santos: „Sollte Kehat ausfallen, werden höchstwahrscheinlich Holzhauser, Vukojevic und Serbest spielen. Wenn ich an die letzte WAC-Partie denke wo wir in der Konstellation gespielt haben, kommt mir das Grauen. Ehrlich gesagt würde ich mir Prokop wünschen, auch wenn’s unwahrscheinlich ist. Ich glaube der Junge würde das gut meistern und garantiert nicht abfallen. Interessant wäre auch ein 4-4-2 mit Kayode und Friese ganz vorne drin.

Alle Austria-Fan-Meinungen findet ihr im Austrian Soccer Board.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen