In der 27. Runde der österreichischen Bundesliga empfängt der SK Sturm die Wiener Austria. Die Gäste liegen zwar nur einen Platz vor den Grazern,... Das erwarten sich die Sturm- und Austria-Fans vor dem heutigen Spiel

_Sturm Graz ChoreografieIn der 27. Runde der österreichischen Bundesliga empfängt der SK Sturm die Wiener Austria. Die Gäste liegen zwar nur einen Platz vor den Grazern, haben allerdings einen komfortablen Vorsprung von zehn Punkten in der Tabelle. Auch wenn Thorsten Fink in der Entscheidung um den Meistertitel Red Bull Salzburg und den SK Rapid als klare Favoriten ausmachte, lohnt es sich gerade nach den jüngsten Ergebnissen sicherlich den Blick nach oben nicht zu verlieren. Wir haben uns im Vorfeld der Partie im Austrian Soccer Board bei den Sturm- und Austria-Fans umgehört, was sie sich von dieser Partie erwarten.

Die Meinungen der Sturm-Fans

Styria: „Die Austria daheim liegt uns eigentlich, gehe daher von einem Punktegewinn aus. Kienast hat sich laut Krone gestern im Training wieder an der Hüfte verletzt, damit fällt er wohl fix aus.“

Alex0111: „Bis auf Kayode ist die Austria keine wirkliche Gefahr. Die spielen teilweise lethargischer als wir.“

Sohnemann: „Erwarten werde ich mir nichts von der Partie. Ich muss zum Glück arbeiten, also werde ich nicht im Stadion sein. Ich gehe von einer Pleite aus.“

Mario1909: „Ich denke es wird einen Fanprotest geben, die erste Halbzeit keine Stimmung.
Dann gewinnt Sturm 2:0 vor 8.300 Zuschauer durch Tore von Gruber und Horvath.
Anschließend glauben alle, es ist wieder alles Bestens und Sturm hat sich endgültig aus der Krise geschossen, doch im Endeffekt geht es mittelfristig eher sogar noch schlechter weiter.“

Vöslauer: „Wir müssen mit der Einstellung in das Spiel gehen, dass, falls es der Gegner zulässt, wir das Spiel gewinnen wollen. Wenn wir dann 0:3 verlieren sollten, ist es egal. Aber wir müssen dieses Spiel gewinnen wollen.“

Ulysses S. Grant: „Mit mittlerweile standardmäßiger NULL Erwartungshaltung und einer emotionalen Distanz von der Größe eines Ozeans zum Verein, weiß ich heute nicht ob ich mir die Fahrt ins Stadion antue.“

Weitere Meinungen der Sturm-Fans findet ihr HIER!

Die Meinungen der Austria-Fans

Johnny Cut: „Es gehört wiedermal gesiegt in Graz und das Rennen um Platz 3 ist dann endgültig vorentschieden. Denke aber dass es ein Unentschieden wird, womit wir natürlich nach der letzten Woche auch ganz gut leben können.“

echter-austrianer: „Ich sehe eine Sturm die unbedingt gewinnen muss gegen eine Austria der ein Unentschieden fürs Saisonziel dick reicht.“

and111: „So schlecht spielt Sturm nicht, besonders gegen starke Teams zeigen sie gute Leistungen.
Im Gegensatz zu den Grazern haben wir uns gegen Rapid und die Bullen bis auf die Knöchel blamiert, dazu kommt dass wir schon ewig in Graz nicht mehr gewonnen haben.
Wird meiner Meinung nach ein enges Match, in dem es keinen Favoriten gibt.“

since1312: „Wenn wir es irgendwie schaffen die dummen Fehler in der Defensive zu beheben, wobei ich befürchte, dass das nur durch ein paar Transfers im Sommer möglich ist, sollten wir dort nicht viele Probleme bekommen. Hoffentlich nimmt man aus den zwei Siegen die Woche das Richtige mit – auf drei Punkte in Graz warten wir schon viel zu lange.“

AndeldiMaria: „Ich glaube nicht, dass wir noch Platz 3 verzocken. Und meine Hoffnung geht noch weiter. Wenn sich Zwei streiten freut sich der Dritte.“

J.E.: „Ich fürchte, dass in Graz mal wieder nichts zu holen ist. Sturm dürfte, trotz der Ergebnisse, die letzten beiden spiele ganz gut gewesen sein.“

hope and glory: „Denke aber mit Avdijaj wird auch die Sturm-Offensive wieder etwas besser. Meiner Meinung nach sind beide auf Augenhöhe. Tagesform und Kleinigkeiten werden entscheiden.“

Ufo05: „Jetzt kann die Mannschaft beweisen, dass sie sich weiterentwickelt hat! Eigentlich kann man befreit aufspielen, verliert man passiert „wenig“ – gewinnt man ist es umso besser. Bin gespannt ob Fink wieder auf die gewöhnliche Aufstellung zurückgreift, oder wie auch gegen Ried Änderungen vornimmt. Leider werden wir uns wieder sehr schwer tun, Tore zu schießen, vor allem weil die Grazer Defensive anscheinend einen guten Job macht. Hoffnung ist für mich, dass, aufgrund der Kritik, die Grazer etwas mehr nach vorne aufmachen.“

DrSaurer: „Ich glaube und hoffe, dass ich Recht behalten werde und wir uns gegen Graz leichter tun werden, als gegen Ried.“

The1Riddler: „Die Ladehemmung der Grazer darf ruhig noch für ein Spiel andauern. Bin überzeugt, dass wir diesmal die Grazer kommen lassen werden und Venuto und Kajode ihre Freude haben werden.“

Weitere Meinungen der Austria-Fans findet ihr HIER!

Stefan Karger, abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.