Der SK Rapid verlor am Wochenende das Auswärtsspiel gegen Red Bull Salzburg mit 0:1. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans im Austrian Soccer... Die Rapid-Fans nach der 0:1-Niederlage in Salzburg: „In allen Belangen unterlegen“

Shop_Rapid AwayDer SK Rapid verlor am Wochenende das Auswärtsspiel gegen Red Bull Salzburg mit 0:1. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans im Austrian Soccer Board zu dieser Partie sagen. Lassen sich Rückschlüsse fürs Cup-Finale ziehen?

Ernesto: „Verdienter Sieg der Salzburger. Wir hatten zu selten Zugriff aufs Spiel. Lange Zeit haben wir gut verteidigt, aber irgendwann geschieht es dann halt.“

GrimCvlt: „Null Zugriff aufs Spiel, in der zweiten Halbzeit hat es mit dem Höherstehen etwas besser geklappt – aber natürlich waren wir in allen Belangen unterlegen. Der Ärger ist dementsprechend auch nicht groß. Wenn sich da nicht deren halbe Mannschaft beim Feiern verletzt, dann sehe ich im Juni keine Chance.“

Valery: „Verdiente Niederlage, das Zittern geht noch weiter – das Cupfinale gewinnen wir trotzdem.“

marduk: „Auch wenn´s 90 Minuten eine Abwehrschlacht war, gegen diese Salzburger Mannschaft zu verlieren ist keine Schande. Wahnsinnig starke Truppe.“

Schlagi009: „Salzburg hat einfach auf so gut wie allen Positionen die besseren Spieler.  Außerdem einen guten Trainer der schon ein Zeiterl dort ist. Ohne viel Glück kannst da ned gewinnen…“

Sulza: „Was erwartet man sich denn? Wie in den vorigen Saisonduellen reicht die Leistung nicht aus, gegen Salzburg etwas zu holen. Im Gegenteil, mit dem Ergebnis ist man noch gut bedient.“

Lichtgestalt: „Verdiente Niederlage, Salzburg war in allen Belangen die bessere Mannschaft. Defensiv war das Großteils in Ordnung, offensiv hatten wir keinen Meter. Dennoch kann auch gegen diese Dosen mit Lucky Punch und ein bissl Glück was gehen. Ich würd nicht Haus und Hof verwetten, aber wir können mit ein bisschen Hoffnung nach Klagenfurt fahren.“

Lemmy K: „Gibt’s eigentlich irgendwo in Europa ein emotionsloseres Publikum wie in Salzburg?“

flonaldinho10: „Der Sieg von Salzburg war natürlich hochverdient, aber unsere Leistung war besser als es zu erwarten war, vor allem defensiv war man diszipliniert und hat gut dagegen gehalten, dafür, dass drei Viertel der Stammverteidigung gefehlt haben. Schade, dass uns zum wiederholten Male in dieser Saison ein Standard das Genick gebrochen hat, obwohl man diese heute insgesamt gut verteidigt hat. Aber wenn in einem Spiel insgesamt 20-30 Ecken oder Freistöße in den Strafraum kommen, ist die Wahrscheinlichkeit halt groß, dass irgendein Ball mal durchrutscht und einem Gegner auf den Fuß fällt.“

Lucifer: „Also Salzburg war nicht die Referenz, hab heute mit nichts gerechnet. Wichtig ist ein Sieg zu Hause gegen Sturm!“

Moerli: „Man darf nicht vergessen, dass wir durch die Verletzungen immer (meist) mit einer anderen Mannschaft spielen mussten und wenn die Verletzten zurückkamen fehlte ihnen die Spielpraxis. Soll keine Ausrede sein aber eine Begründung, dass bei uns einiges wie das Passspiel und die Laufwege nicht funktionieren. RBS hat eben einen Kader wo jeder zu ersetzen ist, wobei da die Klasse nicht abfällt.“

Wolti: „Hab eigentlich mit einer hohen Niederlage gerechnet. Abwehr war ja auch zu 50% neu. Wenn wir uns von Spiel zu Spiel steigern geht im Cup eventuell was.“

Rapidler_1899: „Eine verdiente Niederlage. Die Dosen qualitativ nochmal eine Stufe über uns zu stellen. Erste Halbzeit war gar nix. Zweite Halbzeit geringfügig besser. Mit ein wenig Glück, treffen wir vielleicht auch aber hätti, wenni, wari.  Kämpferisch und läuferisch kann man der Mannschaft nix vorwerfen. Der Gegner war nun einmal heute besser als wir. Nutzt nix. Mund abputzen und die Punkte in den verbleibenden 3 Spielen holen.“

Chelsea91: „Ich fand uns gar nicht so schlecht. Die Angriffe hätte man etwas konzentrierter und konsequenter spielen können aber sonst bin ich mit unserer Leistung recht zufrieden. Einer der besseren war für mich heute wieder mal Auer. Er bestätigt von Spiel zu Spiel, dass er zurecht in der Startformation steht.“

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen!
Hier könnt ihr unser Beitragsbild auf einem Keilrahmen bestellen.

Stefan Karger, abseits.at

Stefan Karger