Die Wiener Austria trifft heute um 14:30 auf den SK Sturm Graz. Beide Mannschaften starteten mit einer Niederlage in das Meisterplayoff, wobei die Veilchen... Fans vor Austria vs. Sturm: „Das wird die richtungsweisende Partie“

Die Wiener Austria trifft heute um 14:30 auf den SK Sturm Graz. Beide Mannschaften starteten mit einer Niederlage in das Meisterplayoff, wobei die Veilchen gegen RB Salzburg zumindest in der ersten Halbzeit eine ansehnliche Leistung boten. Der SK Sturm enttäuschte dagegen bei der 0:1-Niederlage gegen den SKN St. Pölten auf ganzer Linie. Wir wollen uns ansehen was die Fans der beiden Teams von dieser Partie erwarten. Wir starten mit den Anhängern der Heimmannschaft.

hope and glory: „Ich denke wir haben die Qualität um Sturm im Horr zu schlagen. An die Leistung von Zenit und zum Teil gegen RB Salzburg in der ersten Halbzeit anknüpfen und versuchen dieses Level lange bzw. über 90 Minuten zu halten. Grünwald gehört für mich in die Startelf.“

Braveheart-FAK: „Nachdem ich davon ausgehe dass Ibertsberger halbwegs am richtigen Weg ist [..] sehe ich unsere Chancen dieses Mal deutlich höher – zumal Sturm eine richtige schlechte Austria auch nicht gerade wegbetoniert hat, und das in einem Spiel in dem es für sie um alles ging.“

Nudelsalat: „Bitte ein 3-5-2 mit Jeggo und Matic auf der Sechs, davor Monschein, Grünwald und Sax und im Sturm Turgeman und Edomwonyi. Bitte nur kein 5-4-1 das uns als 3-4-3 verkauft wird.“

Freeze: „Wird gewonnen und aus. Ich schätze unsere Mannschaft doch stärker ein als Sturm und da wir jetzt auch einen Trainer haben, kann der richtige und logische Sieger nur Austria Wien heißen.“

alaba: „Positiv bei der Austria heuer ist, dass ich mir nichts mehr erwarte, also tippe ich Austria 0:3 Sturm – wir sind einfach zu schwach. Hoffe ich habe nicht Recht. Aber nach dem gezeigten Leistungen in der Saison wird es nichts werden mit Punkten.“

tifoso vero: „Mit der gleichen Grundaufstellung wie in Salzburg – wo alle Spieler in der ersten Halbzeit ihre Leistung abliefern konnten – dann kann nichts schief gehen, vor allem wenn man die Leistung über 90 Minuten bringt. Wird gewonnen, keine Frage!“

viola lion: „Wird ein richtungsweisendes Spiel, ob wir noch irgendwie dazu in der Lage sind um diesen dritten Platz mitzuspielen. Rechne mit derselben Aufstellung wie gegen Salzburg und einem offenen Spiel.“

Sehen wir uns nun an was sich die Gäste aus Graz erwarten:

Ulysses S. Grant: „Mittlerweile hab ich wirklich genug vom Mählich-Riegel aka. Angsthasen-Fünferkette. Bitte gegen die kaputte Austria auf Angriff spielen, die haben noch mehr Druck als wir, nachdem sie in Salzburg zerlegt wurden.“

rmax1: „Die Austria hat meiner Meinung nach in der ersten Halbzeit in Salzburg sehr gut gespielt. Die sind sehr hoch gestanden und haben sehr früh gepresst. Ich gehe davon aus, dass sie auch gegen uns so spielen werden. Wenn wir da in der Defensive genauso viele Fehler machen wie gegen St. Pölten steht´s in der Halbzeit schon 3:0 gegen uns. Aber genau hier sehe ich auch unserer Chance. Die Defensivleistung muss dieses Mal passen und dann muss man mit schnellen Kontern zum Erfolg kommen. Dadurch das die Austria auch gegen uns hoch stehen wird, könnte das auch unsere Chance sein, denn eine defensiv eingestellte Mannschaft können wir sowieso nicht ausspielen.“

Sohnemann: „Einige Spieler haben mich (und auch wohl den Großteil der Sturm-Fans) im letzten Spiel richtig enttäuscht und haben es meiner Meinung nach auch nicht verdient, sofort wieder mit einer Nominierung in die Startelf belohnt zu werden.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Spiel zwischen den beiden Mannschaften. Hier diskutieren die Austria-Fans, hier bereiten sich die Sturm-Fans auf die Partie vor.

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.