Heute kommt es im Meisterplayoff zur Begegnung zwischen dem SK Sturm Graz und der Wiener Austria. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans... Fans vor Sturm gegen Austria: „Erwarten keine spielerischen Highlights“

Heute kommt es im Meisterplayoff zur Begegnung zwischen dem SK Sturm Graz und der Wiener Austria. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans beider Mannschaften von diesem wichtigen Spiel erwarten. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

Starten wir mit den Kommentaren der Sturm-Anhänger:

wayfarer1501: „Erwarte mir ein hartes Spiel. Bei der Austria fehlt Igor, welcher sicher der beste Austria-Verteidiger heuer ist. Aufpassen müssen wir auf Prokop und Monschein. Sollten wir endlich einmal vernünftig im Umschaltspiel agieren, rechne ich mir schon Punkte aus.“

Ozzarp­: „Ein Heimsieg wieder einmal wäre sowas von wichtig. Spielerisch erwarte ich mir absolut kein Highlight.“

Themanwhowasntthere: „Schlechtestes Heimteam gegen schlechtestes Auswärtsteam des oberen Playoffs – das wird ein X.“

soulman: „Heimschwäche, ohne Hierländer, eventuell ohne Mensah – das macht es nicht leicht an die drei Punkte zu glauben. Die lausige Heimserie muss gebrochen werden! Bitte jetzt!“

Zippo: „Ich weiß wirklich nicht warum, aber ich bin äußerst optimistisch, dass wir die drei Punkte holen. Und schlechter als die Austria zu spielen, wäre fast schon die größere Leistung.“

paytv23: „Vielleicht sollte man versuchen das Spiel so auszulegen, als ob es ein Auswärtsspiel wäre. Also eher defensiv und die Austria kommen lassen.“

Kommen wir nun zu den Kommentaren der Austria-Fans:

01er Veilchen: „Alles muss in die Waagschale geworfen werden, ein Remis ist zu wenig. Wenn wir so spielen wie in der 1. Halbzeit gegen Salzburg und auch mal wieder das Quäntchen Glück auf unserer Seite haben, werden die Grazer keinen Stich gegen uns machen. Davon bin ich überzeugt.“

QPRangers: „Ich glaube, mit  der 1:2-Niederlage gegen Salzburg war´s das mit der direkten EL Quali. Zu unseren wirklich schlechten Spielen gegen Sturm und St Pölten zu Hause kommt/kam Pech jetzt auch dazu (Latte gegen LASK in der 92., unglückliche Niederlage gegen Salzburg). Wieder einmal war es mehr als easy, nie wird es wieder so easy sein, die Gruppenphase zu erreichen, vielleicht hätte es sogar gereicht, daheim gegen Sturm Graz oder St. Pölten zu gewinnen. Es ist zum Heulen.“

AngeldiMaria: „Unsere Spieler werden wieder Angst haben wenn sie führen und verlieren. Und wenn wir in Rückstand geraten wird das Spiel nicht mehr gedreht. Maximal der Gefühle ein X, welches uns nicht weiterhelfen wird. Noch nie war ich so pessimistisch eingestellt punkto der Austria, ansonsten war ich noch immer Optimist. Die Austria hat etwas fast Unmögliches geschafft. Danke.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen der Austria-Fans. Hier findet ihr die weitere Kommentare der Sturm-Fans.

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.