Beim LASK folgt Valerien Ismael auf den scheidenden Coach Oliver Glasner. Wir haben uns die Meinungen der LASK-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem... LASK-Fans zur Ismael-Bestellung: „Übernimmt ein grundsolides Fundament“

Beim LASK folgt Valerien Ismael auf den scheidenden Coach Oliver Glasner. Wir haben uns die Meinungen der LASK-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum angesehen und zusammengefasst.

Strafraumkobra: „Unbeschriebenes Blatt in Österreich, der hoffentlich seine Erfolgsgeschichte schreiben wird. Er hat von seinem Vorgänger eine extrem gute Basis bekommen, auf der sich aufbauen lässt. Ismaël verdient von jedem eine faire Chance. Somit Willkommen und alles Gute!“

Much1: „Er übernimmt eine völlig intakte und gereifte Mannschaft in einem perfekten Umfeld. Beste Voraussetzungen. Mit ein paar Neuzugängen und ähnlichem Spielstil wird‘s wieder eine Megasaison, auch wenn man sowas wie heuer nicht erwarten darf.“

LASK08: „Herzlich Willkommen und alles Gute! Als Spieler hat er mir sehr getaugt, mal schauen, wie die Trainerkarriere so wird.“

LASK1965: „Man kann ihm nur das Beste wünschen, er tritt in große Fußstapfen. Unsere Aufgabe wird sein ihm die Zeit zu geben, die man auch Glasner gegeben hat. Es braucht Ruhe, auch wenn es vielleicht nicht von Beginn an laufen sollte. Dann kann da, mit einem guten Betreuerteam durchaus weiter an der Erfolgsgeschichte gearbeitet werden. Ich bin gespannt welche neuen Inputs unser neuer Coach mitbringt und freu mich auf die neue Saison!“

Artschi1979: „Halte ich für eine kluge Entscheidung. Eine Verlängerung kann er sich somit erarbeiten, welche dann sicher auch längerfristig gemacht wird/werden kann. Aber ich vertrauen hier Jürgen Werner, dass er gut sondiert hat und für uns den passenden Trainer gefunden hat.“

blwhask: „Wenn Valerien Ismael die Mannschaft erreicht, das Team ihn akzeptiert und sie miteinander harmonieren, werden wir auch weiterhin in der oberen Tabellenhälfte zu finden sein, und auch auf internationaler Bühne ein ordentliches Bild abgeben.“

zizou98: „Sehr interessante Trainerwahl. Denke, dass der Glasner-LASK mehr zur Spielidee von Ismael passt, als es damals Nürnberg und Wolfsburg getan haben, wo der Druck zudem größer war. Denke das könnte ausgezeichnet passen, zumal alles was Ismael überreicht bekommt über Jahre in einem homogenen Umfeld entwickelt wurde und der Umbruch sich Stand jetzt sehr in Grenzen hält (sollte Chelsea das Ding am Mittwoch machen wird es wohl noch einfacher sein Michorl, Goiginger und Co für noch eine Saison zu halten).“

altchemiker: „Bin schon gespannt, wer jetzt tatsächlich an seiner Seite stehen wird und ob demnächst auch schon Neuzugänge verkündet werden.“

indietro: „Ich bin froh, dass es nicht Ilzer wurde… mir ist er ehrlich gesagt nicht wirklich sympathisch, erst recht nicht durch sein Gejammere wegen unserem Testspiel in London – ein Oliver Glasner hätte da niemals herumgeraunzt, weil es ihn nicht interessiert, was wo anders passiert … er hätte sich voll auf SEINE Mannschaft und auf SEIN Spiel fokussiert, um die nötigen Punkte zu holen und nicht um irgendwelche Dinge im Außen gekümmert. Erfolgsgarantie bei einem neuen Trainer gibt es nicht – die hat die Austria mit Ilzer nicht und die haben wir mit Ismael auch nicht … ja nicht mal, wenn unser Neuer Pep Guardiola heißen würde. Aber ich sehe der neuen Saison sehr entspannt entgegen, weil ich weiß, dass das, was unsere Verantwortlichen machen, (in der Regel) Hand und Fuß hat … ich vertraue drauf, dass die ganz genau wissen, was sie tun…“

Mehr Fanmeinungen zum LASK findet ihr im LASK-Forum des Austrian Soccer Board.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.