Heute dürfte die einjährige Vertragsverlängerung von Rapid-Trainer Goran Djuricin in die Wege geleitet werden. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum... Rapid-Fans: „Gogo hat sich Vertragsverlängerung verdient“

Heute dürfte die einjährige Vertragsverlängerung von Rapid-Trainer Goran Djuricin in die Wege geleitet werden. Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum umgehört und die Fanmeinungen – speziell nach dem 4:1 über die Admira – eingeholt.

Doena: „Hätte selber nicht mehr geglaubt dass er das Ruder so rumreissen kann, aber mittlerweile hat er sich diese Verlängerung wirklich verdient, bleibt Bickel ja gar nichts anderes mehr über.“

Zuckerhut: „Seit dem Altach Spiel eine klare Steigerung. Verlängerung geht in Ordnung.“

Rapidfan74: „Bei Djuricin darf man sich wenigstens sicher sein das die Mannschaft nach jedem Einbruch wieder zurückfinden kann.“

#17: „Jetzt hat er sich die Verlängerung verdient. In meinen Augen ist Djuricin der beste Trainer, den wir in den letzten 10 Jahren hatten und er passt sehr gut zu Rapid. […]Die Mannschaft versteht sich sehr gut mit ihm und umgekehrt. Von diversen Interviews und Medienberichten weiß man, dass Djuricin die Mannschaft in viele Entscheidungen einbezieht. Das ist der Grundstein für den Erfolg. Er weiß auch genau, wie er die Spieler anpacken soll und zwängt sie in kein taktisches Korsett, das ihnen nicht gefällt. Das sieht man daran, dass die Spieler offensiv sehr viele Freiheiten haben. […]Djuricin hat bereits mehrmals bewiesen, dass er Schwächen erkennen und sehr schnell ausmerzen kann. Vor ein paar Wochen habe ich noch geschrieben, dass das Spiel gegen den Ball und das Umschaltspiel unsere größten Schwächen sind. Jetzt hat man in den letzten 3 Spielen teilweise richtig gut gekontert und viele Kontertore gemacht. Vor ein paar Monaten war der Spielaufbau das größte Problem. Inzwischen funktioniert der sowas von flüssig, wie schon ewig nicht mehr.

ton1z: „Die Verlängerung geht klar. Bin gespannt wie er sich mit Doppelbelastung/Europa League schlägt.“

hags: „Bin nicht sein größter Fan, aber man muss die gute Arbeit anerkennen.“

Barnstormer: „Von meiner Seite kann man verlängern, besser machts ein anderer wohl auch nicht.“

bruno_conte: „Ich bin mit Djuricins Entwicklung in den letzten Monaten sehr zufrieden. Vor allem weil er nach meinem Verständnis um einiges flexibler als Zoki ist. Und in den letzten Wochen meinem Verständnis eines echten Rapid-Spiels näher kommt.“

Patrax Slater: „Bin gegen eine Verlängerung, weil unterm Strich muss man bei einem Trainer bewerten was dieser, aus der gesamten Mannschaft, rausholen kann – quasi wenn mal ein Negativlauf daherkommt oder die Schlüsselspieler ausfallen. Zweiteres war der Fall. Ohne Schwab und Schaub waren wir auf Augenhöhe mit dem unteren Viertel der Tabelle. Jetzt wo die Spieler wieder fit sind, läuft es plötzlich wieder.“

Silva: „Ich bin mittlerweile klar für eine Verlängerung, zeitweise war das zumindest nicht 100% so. Es gab ordentliche Hänger dieses Jahr, mehrmals, aber wie man sich jedes Mal aus diesen selbst wieder rausgeholt hat, ist bei einem Klub wie Rapid, der sowieso immer am Rande der Selbstzerstörung und der Zerstörung von außen agiert, nicht selbstverständlich.“

Dogfather: „Im Zweifel bin ich immer für die Kontinuität. Wenn sich also kein anderer Kandidat aufdrängt, der uns deutlich nach vorne werfen würde, dann darf von mir aus gerne Gogo weitermachen.“

Rapid-Gustl: „Alles andere als eine Verlängerung Djuricins wäre nicht nur eine Überraschung, sondern auch unfair ihm gegenüber. Wer den Wunderwuzzi kennt, der die Meisterschale gegen das RB-Milliarden-Imperium holt, möge ihn an dieser Stelle nennen. Wir können es nur so machen, wie z. B. Young Boys: weiterentwickeln und auf Fehler warten. Ein – meiner Meinung nach völlig ungerechtfertigter – derzeitiger Trainerwechsel kann ordentlich nach hinten losgehen, Oder sind wir der FC Bayern, dass wir laufend teure Trainer nachlegen können, wenn’s nicht passt? Empfehlung: Djuricin verlängern – die Saison genauestens analysieren – Schlüsse ziehen – Kader punktuell qualitativ verstärken (Stürmer, RV) – (Abgänge gleichwertig ersetzen).“

Lucifer: „Die fehlende Routine ist eigentlich das einzig wirklich handfeste Argument gegen ihn. Er ist lernfähig und setzt Kritik auch schnell um, dennoch ist die Zeit für Djuricins Entwicklung eigentlich nicht gegeben… er agiert unter anderen Voraussetzungen als dies Barisic vorfand! Ja, die Mannschaft hatte einen mentalen Knacks, aber die Qualität des Kaders war mehr oder weniger offensichtlich… Das Risiko das Bickel mit Djuricin einging hielt sich zwar finanziell in Grenzen, sportlich jedoch war es eigentlich bis vor 6 Runden ein heißer Tanz auf Messers Schneide! Djuricin muss jedoch auch zugutegehalten werden das er nie den Anschein vermittelte der Situation nicht gewachsen zu sein, obwohl er mitunter den Kopf nicht mehr über Wasser halten konnte!“

Lucarelli99: „Ziel Europacup ist erreicht, eine Verbesserung ist erkennbar also kann man Gogo auch verlängern, aber bitte nur für eine Saison. Das hat nichts mit Djuricin zu tun sondern das hat sich schon unter Edlinger bewährt.“

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

  • Markus

    25.April.2018 #1 Author

    Also Gogo ist der unfähigste Trainer der in den letzten Jahren auf der Bank gesessen ist. Man wird mit ihm verlängern.. weil er die billigste Lösung ist. Er hat einen guten Kader zur Verfügung…nur deshalb hat sich Rapid stabilisiert…nicht weil er so gut ist. Eher das Gegenteil. Und was auch vergessen wird. Unsere Siege waren nur gegen Mannschaften im unteren Drittel. Gegen Sturm und Salzburg wird wieder verloren werden…aber da hat er ja DANK Bickl (auch so ein Genie…) ja schon einen neuen Vertrag. Und im Herbst wird man draufkommen dass es doch leider nicht mehr passt… über seine öffentlichen Auftritte braucht man schon gar nicht diskutieren….unter jeder…S..
    Meiner Meinung nach ist dieser Trainer absolut nicht tragbar….

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.