Der SK Rapid trifft im unteren Playoff nun zweimal auf Hartberg, wobei am Dienstag zunächst das Auswärtsspiel ansteht. Gelingt nach dem 2:2-Unentschieden in Altach... Rapid-Fans: „Sechs Punkte sind im Doppel gegen Hartberg Pflicht“

Der SK Rapid trifft im unteren Playoff nun zweimal auf Hartberg, wobei am Dienstag zunächst das Auswärtsspiel ansteht. Gelingt nach dem 2:2-Unentschieden in Altach wieder ein Dreier? Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von dieser Partie erwarten und haben uns für euch im Austrian Soccer Board umgesehen.

Hütteldorfer94: „Sechs Zähler gegen Hartberg sind ein Muss in diesem Play-Off. Lassen wir jetzt Punkte liegen, stehen am Schluss der Quali-Gruppe zwei Finalspiele gegen Mattersburg und Altach an. Eine ähnliche Situation wie am Ende des Grunddurchgangs, mit bekanntem Ausgang für uns…“

ton1z: „Also wenn wir die Hartberger in der aktuellen Form nicht schlagen, dann wäre es anders peinlich!“

Dannyo: „Gegen Hartberg will ich vor dem Cup-Finale in zwei Spielen sechs Tore für uns sehen! Schießen wir uns für Salzburg in Form und Hartberg runter!“

Ernesto: „Ich will keine Rache, ich will dass wir jedes Spiel gewinnen wollen und davon gehe ich auch aus. Nachdem bei Hartberg irgendwie die Luft draußen ist und die auch die Abgänge bzw. Verletzungen nicht kompensieren konnten, rechne ich mit einem Sieg. Der wird aber sicher nicht so einfach wie sich das viele hier vorstellen.“

Silva: „Ich hoffe natürlich auf einen Sieg, fast wichtiger wäre mir aber, wenn man es schafft spielerisch bessere Lösungen herauszuspielen und nicht „nur“ optisch überlegen zu sein. Dazu müssen in manchen Situationen die Einzelaktionen etwas eingeschränkt werden. Aufstellungstechnisch würde ich gerne Auer und Bolingoli reinrotieren, dafür Hofmann raus. Müldür ist zwar in meinen Augen als Rechtsverteidiger nicht so schlecht wie er teilweise gemacht wird, aber ich denke, dass das Zentrum für ihn mittelfristig die Position sein wird.

Unser Kooperationspartner tipp3 bietet folgende Quoten für das Spiel gegen Hartberg an:

Stefan Karger