Der SK Rapid trifft heute zuhause auf den SV Mattersburg, der im unteren Playoff als der größte Konkurrent betrachtet werden kann. Wir wollen uns... Rapid-Fans vor Mattersburg: „Klassisches 6-Punkte-Spiel“

Der SK Rapid trifft heute zuhause auf den SV Mattersburg, der im unteren Playoff als der größte Konkurrent betrachtet werden kann. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von diesem Spiel erwarten. Kann der SK Rapid die zuletzt gezeigten starken Leistungen bestätigen? Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

Hütteldorfer94: „Das wird ein klassisches 6-Punkte-Spiel. Gewinnen wir, schaut’s sehr, sehr gut aus, dass wir am Ende Erster der Quali-Gruppe sind.“

Tribal: Wird nicht so leicht werden, Mattersburg ist hinter uns sicher die zweitstärkste Mannschaft im unteren Playoff. Mit einem Sieg wäre die Tabellensituation schon sehr komfortabel.“

Rapidler_1899: „Seriös, fokussiert, konzentriert und mit 100% Einsatz ans Werk gehen, dann wird das schon. Zeigt, dass ihr es verdient habt, dass Rapid Trikot zu tragen.“

grubi87: „Aufgelegt, dass jetzt der Dämpfer kommt – ich rechne mit einer Niederlage.“

svecee: „Auch wenn´s gegen Mattersburg vermutlich einen körperlichen Stürmer vorne benötigt, würde ich Alar trotzdem probieren. Vielleicht hat er endlich seinen Torinstinkt gefunden und für ein Tor ist er sowieso gegen jeden gut.“

Dannyo: „Badji hat gegen Innsbruck sechs Chancen vergeben – aber er hat die Chancen vorgefunden! Gerade jetzt würde ich ihn nicht draußen lassen, der macht diesmal zwei rein.“

AC58: „Ich finde, dass wir im Frühjahr die „kleinen Variablen“ (wie hoch spielt Schwab, wie weit können Grahovac oder Ljubicic aufrücken, was geschieht wenn Müldür nach vorn geht, etc.) schon viel besser im Griff haben und deshalb nicht die Kompaktheit verlieren. Die nächsten Spiele sollten dazu da sein, in der Offensive die Wege unserer Solostürmer zu verinnerlichen. Badji ist immer für einen überraschenden Spielzug gut. Solche Momente gehören forciert.“

Hütteldorfer94: „Der Sieg ist extrem wichtig. Aber nicht nur im direkten Duell: Wir wissen, wie unsere Mannschaft in der Vergangenheit mit Druck umgegangen ist. Bei einer Niederlage am Samstag wären wir schnell wieder mittendrin im Abstiegskampf. Und dann wäre wieder jedes Spiel ein Endspiel. Die psychische Belastung wäre dementsprechend hoch. Bei einem Sieg könnten wir uns sowohl von Mattersburg als auch vom Tabellenende etwas absetzen.“

Kitz3006: „Ich will unbedingt das Duo Dibon/Müldür in der Innenverteidigung sehen. Ich denke damit hätte man eine extrem starke Innenverteidigung und kann damit auch in die nächsten zwei Saisonen gehen sofern sie fit bleiben bzw. dem Verein erhalten bleiben.“

Im Austrtian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen vor dem Spiel zwischen Rapid und Mattersburg.
Wir empfehlen euch außerdem diesen neuen Artikel über die Schlüsselrolle von Mert Müldür.

So schätzt unser Kooperationspartner tipp3 die Chancen für die Partie ein:

Stefan Karger