Der SK Sturm verlor gestern das Auswärtsspiel gegen die Wiener Austria mit 0:1. Nachdem die Grazer in den ersten 45 Minuten eindeutig mehr vom... Sturm-Fans: „Gegen diese Austria zu verlieren ist ein Kunststück“

Der SK Sturm verlor gestern das Auswärtsspiel gegen die Wiener Austria mit 0:1. Nachdem die Grazer in den ersten 45 Minuten eindeutig mehr vom Spiel hatten, fiel man in der zweiten Halbzeit zurück und kassierte in der 82. Minute durch Monschein ein Gegentor. Nachdem wir uns bereits die Kommentare der Austria-Fans ansahen, wollen wir nun schauen wie man in Graz die Partie einschätzt. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

Frohnatur: „Man erhofft sich halt mehr. Die Spiele gegen Mattersburg und heute gegen die Austria zeigen, wo man steht. Platz 5 bis 8. Die Ergebnisse der Austria gegen die Top 4: Salzburg 1:4, LASK 0:3, WAC 0:3, Rapid 1:3 Gegen Sturm wird´s ein 1:0. Kein Zufall meiner Meinung nach.“

Sp1n: „Da spielst die Austria in der 1. Halbzeit genauso her wie du sie brauchst, wartest eigentlich nur mehr bis das 1:0 fällt und dann verbockst du alles in Halbzeit 2, unglaublich! Da kann der Trainer in meinen Augen nichts dafür. Kann mir nicht vorstellen das El Maestro sagt; „Ok, erste Halbzeit war genau das was wir spielen müssen, jetzt stellt euch hinten rein und lässt die Austria kommen!“

paytv23: „Nach der relativ guten Leistung und der Menge an vergebenen Torchancen in der ersten Hälfte, hatte ich das schon in Vermutung. Die Austrianer nudeln spät im Spiel irgendwie ein Tor rein, und die 3 Punkte gehen den Bach runter. Echt bitter wie wir es immer wieder schaffen Totgesagte zum Leben zu erwecken.“

Kysyourself: „Peinlicher Auftritt gegen eine mausetote Austria. Das war die schwächste Mannschaft neben Admira und St. Pölten und wir treten dort so auf. Erste Halbzeit war nicht gut aber ok, Austria inferior. Wie man aber so nach der Pause wieder rauskommen kann, ist mir ein Rätsel. Die zweite Halbzeit war wirklich zum Schämen. Aber am meisten ärgert mich nicht die Niederlage sondern die Art und Weise.“

syke: „Das ganze hatte schon irgendwie was von Foda-Fußball der schlechteren Jahre…“

OoK_PS: „Mich macht das Gezeigte einfach nur wütend, und das hat sogar nur sekundär mit dem Ergebnis zu tun. Davor sieht man, wie der WAC und LASK nach hochintensiven EC-Spielen einen richtig erfrischenenden Kick hinlegen und uns wird nach einer vollen Trainingswoche ein derartiger Hundskick präsentiert. Das ist einfach indiskutabel, und darüber muss eingehend gesprochen werden, um sich zeitnah in die richtige Richtung zu bewegen. Nach zehn Runden gegen einen so schwachen Kontrahenten eine derartige Leitung zu bringen, ist eine bodenlose Frechheit […} Die Hoffnung ist, dass man im Frühjahr endlich ein anderes Gesicht zeigt und mit der Punkteteilung noch einmal vorne hinkommt. Zwei Mal hinter dem WAC zu landen kann es doch nicht sein.“

Durchschnittskicker: „Gegen diese Austria zu verlieren ist wahrlich ein Kunststück.“

GrazTiefschwarz: „Ok ich hab mal genug vom Fußball für die nächste Zeit, gut dass jetzt die Länderspielpause kommt. So macht das halt echt keinen Spaß leider.“

Douglas: „Chapeau, Sturm hat es tatsächlich wieder einmal geschafft gegen eine tote Mannschaft zu verlieren, das kommt anscheinend in jeder Saison vor…“

lovehateheRo: „Wie kann es sein, das gewisse Sachen immer und immer wieder passieren, völlig unabhängig vom Personal? Wie kann das bitte sein?“

wh54: „Keine Entwicklung, spielerisch wirklich mies, hinten anfällig.“

soulbro82: „Erschreckend ist wie weit uns der WAC und der LASK enteilt sind.“

SturmfanDöblingMitCape: „Gratulation zu dieser unterirdischen Leistung in Halbzeit 2, bin sprachlos. Arbeitsverweigerung wäre noch beschönigend, offensiv läuft da verdammt wenig zusammen und ein Typ wie Zulj fehlt in der Zentrale wie ein Bissen Brot.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Spiel zwischen der Austria und Sturm

Stefan Karger