Um 14:30 Uhr dürfen sich die österreichischen Fußballfans auf eine interessante Partie freuen, denn der SK Sturm empfängt zuhause den formstarken LASK. Wir wollen... Vor Sturm gegen LASK: „Gut, dass Statistik nicht Fußball spielt“

Um 14:30 Uhr dürfen sich die österreichischen Fußballfans auf eine interessante Partie freuen, denn der SK Sturm empfängt zuhause den formstarken LASK. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans der beiden Mannschaften von dieser Partie erwarten. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

Wir fangen mit den Kommentaren der Sturm-Fans an:

soulbro82: „Freue mich schon riesig auf die beiden Finale gegen den LASK und die Austria zuhause. Ich hoffe man hat aus der ersten Halbzeit in Mattersburg gelernt und tritt in den restlichen Partien engagierter in Erscheinung.“

OoK_PS: „Pflichtsieg, wie immer gegen den LASK in Graz.“

wayfarer1501: „Ich glaube, dass wir uns gegen den LASK um einiges leichter tun werden, weil die versuchen werden das Spiel zu machen. Im Umschaltspiel können wir dann gefährliche Nadelstiche setzen. Tippe auf ein 3:1.“

Ozzarp: „Drei Punkte sind Pflicht und auch möglich – dem LASK muss man nur die eigene Waffe nehmen und das ist der Konter. Ruhig spielen, hinten konzentriert stehen und vorne wie der LASK versuchen Nadelstiche zu setzen bzw. durch unsere auf jeden Fall höhere Qualität da vorne versuchen einen reinzuhauen.“

soulman: „Ich tippe auf ein X, 0:0 oder 1:1.  Bringt man die schnellen Konterstürmer vom LASK nicht unter Kontrolle, dann kann man schon ein Tor kassieren. Dass Sturm gewinnen muss, könnte den Linzern in die Karten spielen.“

Sp1n: „Zu Hause muss man bis auf Red Bull jeden Gegner in unserer Liga schlagen. Da gibt es keine Ausreden. Vor allem gegen den LASK haben wir uns zwar schwer getan zu Hause, allerdings am Ende immer positiv abgeschnitten. Erwarte mir ein spannendes Spiel, mit SIeg für uns und somit fix in den Top-6.“

flachzange1987: „Fakt ist, je höher wir gegen Mattersburg verteidigt haben, desto besser sind wir ins Spiel gekommen. Soll heißen, hinten reinstellen können wir eh nicht. Also gleich richtig anpressen.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Kommentare von Sturm-Fans vor dieser Partie

Wir kommen nun zu den Kommentaren der LASK-Fans:

LASK1965: „Sturm ist mal sicher nicht unser Lieblingsgegner. Sieht man sich die letzten zehn Spiele gegen die Grazer an, konnten unsere Jungs lediglich zwei Partien gewinnen. Dazu gesellen sich zwei Unentschieden und sechs Niederlagen. Tordifferenz: 5:19. Gut, dass Statistik nicht Fußball spielt, dennoch wäre ich mit einem Punktgewinn in Graz durchaus zufrieden.“

Much1: „Da bei uns wegen der zuletzt starken Leistungen und der ersten Salzburg-Niederlage bereits von der Meisterschaft fantasiert wird, wird uns Sturm am Faschingssonntag auf den Boden der Realität zurückholen. Sturm ist die einzige Bundesligamannschaft, gegen die wir wirklich immer schlecht aussehen und uns unter Wert verkaufen. Irgendwie scheint Vogel ein super Rezept gegen uns gefunden zu haben. Denke auch, dass Mählich weiß wie es geht.“

harryASK: „Wird sicher ein spannendes Spiel, bin schon gespannt wie das Mählich gegen uns anlegen wird. Graz ist kein guter Boden für uns, ich wäre mit einem Punkt schon zufrieden. Aber unsere Jungs sind zur Zeit richtig gut drauf, und sind offensiv wie defensiv gerade richtig stark, wenn Sturm da nicht mithalten kann, ist natürlich auch ein Sieg drinnen.“

Traunseelaskler: „Für mich ist Sturm außerdem seit Mählich die drittbeste Mannschaft der Liga, was noch einmal den Stellenwert des Spieles unterstreicht – dennoch sind sie im Gegensatz zu uns noch nicht fix im oberen Playoff – mit drei Punkten könnte auch trotz Punkteteilung ein kleiner, feiner Polster aufgebaut werden.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Kommentare von LASK-Fans vor dieser Partie

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.