abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 17/2015) | Nachwuchs | Premierentor für Canadi bei Gladbacher A-Junioren

ÖFBabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 17 / 2015
Grün = Kam zum Einsatz
Rot = Kam nicht zum Einsatz

Marco Friedl (FC Bayern U17)

LV – 17 Jahre – 20 Spiele – 3 Tore

Für Linksverteidiger Marco Friedl ist die Saison 2014/15 leider vorbei. Der Bayern-Youngster zog sich im Spiel gegen die Unterhaching U17 einen Schlüsselbeinbruch zu und fällt für den Rest der Saison aus.

Michael Lercher (SV Werder Bremen U19) Nachwuchscheck - Assist erzielt

LV – 19 Jahre – 20 Spiele – 5 Tore – 2 Assists

Am vergangenen Wochenende spielte Michael Lercher bei der 1:2-Niederlage der Werder U19 gegen Erfurt im linken Mittelfeld durch. Nachtrag: In der Woche davor gelang dem Nachwuchsteamspieler ein Assist beim 2:4 gegen den Hamburger SV.

Alexander Schlager (RB Leipzig U19)

TW – 19 Jahre – 18 Spiele

Die U19 von RB Leipzig – wieder mit Alexander Schlager im Tor – besiegte am Wochenende die Alterskollegen aus Meppen mit 6:2.

Patrick Hasenhüttl (VfB Stuttgart U19)

ST – 17 Jahre – 10 Spiele

In der Hoffnung auf einen Lucky Punch wurde Patrick Hasenhüttl bei der 1:2-Niederlage der VfB Stuttgart U19 gegen Kaiserslautern in der 81.Minute eingewechselt. Die Niederlage konnte der junge Angreifer aber nicht mehr abwenden.

Fabian Gmeiner (VfB Stuttgart U19)

ZM – 18 Jahre – 15 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Ebenfalls eingewechselt wurde Fabian Gmeiner, um beim Stand von 1:1 das zentrale Mittelfeld zu stabilisieren. Der 18-Jährige stand 25 Minuten auf dem Platz.

Adrian Grbic (VfB Stuttgart U19) Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 18 Jahre – 21 Spiele – 15 Tore – 1 Assist

Den Treffer für die Stuttgarter erzielte einmal mehr Adrian Grbic, der durchspielte, mittlerweile bei 15 Saisontreffern hält und damit weiterhin im Rennen um die Torjägerkrone ist.

Marcel Canadi (Mönchengladbach U19) Nachwuchscheck - Tor erzielt

OM – 17 Jahre – 5 Spiele – 1 Tor

Nicht nur, dass Marcel Canadi beim 4:2 der Gladbacher U19 gegen den Wuppertaler SV von Beginn an spielte, er erzielte auch sein erstes Tor für die jungen Fohlen. Canadi steuerte nach 75 Minuten das wichtige 3:2 bei und wurde wenige Minuten später ausgewechselt.

Lucas Bundschuh (SC Freiburg U19)

TW – 19 Jahre – 16 Spiele

Derbe Klatsche für Lucas Bundschuh und die U19 des SC Freiburg. Die Breisgauer kamen bei der A-Jugend der TSG 1899 Hoffenheim mit 0:7 unter die Räder. Bundschuh spielte beim SC Freiburg durch.

Johannes Kreidl (Hamburger SV U19)

TW – 18 Jahre – 17 Spiele – 1 Spiel für HSV II

Bei der 0:1-Niederlage der HSV U19 gegen Kiel stand Johannes Kreidl nicht im Kader der Hamburger A-Junioren.

Timo Friedrich (Hannover 96 U17)

ZM – 17 Jahre – 18 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Die U17 von Hannover 96 unterlag am Wochenende Wolfsburg mit 1:3. Timo Friedrich wurde für die letzten zwölf Minuten als rechter Verteidiger eingewechselt.

Stefan Bergmeister (1.FC Nürnberg U19)

DM – 18 Jahre – 21 Spiele – 0 Tore – 1 Spiel für Nürnberg II

Stefan Bergmeister fällt zwei bis drei Wochen aus. Eine vermeintliche Zerrung stellte sich als Muskelfasereinriss heraus. In der letzten Woche trainierte der Kapitän der Nürnberger U19 mit der U21-Mannschaft.

Tim Müller (FSV Mainz 05 U19)

ZM – 18 Jahre – 22 Spiele – 0 Tore – 5 Assists

Die Mainzer U19 besiegte den KSC mit 2:0, wobei Tim Müller erst eine Minute vor Schluss ausgewechselt wurde.

Christopher Cvetko (Bolton Wanderers U18)

ZM – 17 Jahre – 24 Spiele – 3 Tore – 1 Assist

Die Bolton Wanderers bestritten am Wochenende die vorletzte Partie der Akademie-Ligasaison. Christopher Cvetko spielte wieder von Beginn an und leitete beim 1:1 seines Teams gegen die U18 von Blackburn den Treffer mit ein.

Renny Smith (FC Arsenal U18)

ZM – 18 Jahre – 13 Spiele – 0 Tore (6/0/0 für Arsenal Reserves)

Seit unserem letzten Update kam Renny Smith nicht für die Nachwuchsteams von Arsenal zum Einsatz. Beim 0:3 der Reservemannschaft gegen die U21 von West Bromwich Albion saß Smith nur auf der Bank. Gegen Brighton war er nicht im Kader der U21, für die er in der nächsten Saison wohl auflaufen wird. Die U18-Zeit ist für Renny Smith mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits vorbei.

Anes Omerovic (Aston Villa U18)

DM – 16 Jahre – 6 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Die U18 von Aston Villa verlor am Wochenende mit 1:4 gegen Everton. Nicht dabei war Mittelfeldstratege Anes Omerovic, der sich auf die U17-Europameisterschaft vorbereitete.

Philipp Lienhart (Real Madrid Juvenil A)

IV – 18 Jahre – 23 Spiele für Juvenil A – 3 Spiele für Real Madrid C – 1 Tor

Die Saison in Spaniens Unterligen ist bereits vorbei. Philipp Lienhart stehen demnach aktuell keine Spiele bevor. Allerdings wird es nun interessant, was die Vertragssituation des Innenverteidigers betrifft. Der 18-Jährige ist nur vom SK Rapid an Real Madrid verliehen und die Königlichen könnten um 800.000 Euro eine Kaufoption ziehen. Bei Rapid wartet man aktuell auf eine Antwort des spanischen Topklubs.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.