abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Next Generation (KW 38/2016) | Nachwuchs | U17-Asse Pasalic und Ballo treffen

Flagge Österreich_abseits.at

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 38 / 2016
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Marco Friedl (FC Bayern U19)

LV – 18 Jahre – 7 Spiele – 3 Tore – 1 Assist

Die U19 des FC Bayern verlor am vergangenen Wochenende mit 0:2 gegen den Karlsruher SC. Marco Friedl spielte bei den jungen Bayern durch.

Alexander Kogler (FC Ingolstadt U19)

DM – 18 Jahre – 5 Spiele

Bei der 1:3-Niederlage gegen die U19 der TSG 1899 Hoffenheim stand Alexander Kogler nicht im Kader seines Teams.

Maurice Mathis (TSV 1860 München U19)

ST – 17 Jahre – 5 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 2:2 auswärts gegen die U19 des VfB Stuttgart saß Maurice Mathis nur auf der Bank der U19 der Sech’zger. Nachtrag zur letzten Woche: Beim 4:1 über Ingolstadt bereitete Mathis das dritte Tor vor.

Mario Andric (1.FC Kaiserslautern U19)

RV/LV – 18 Jahre – 7 Spiele – 1 Tor

Beim 2:2 der Lauterer U19 gegen die A-Junioren des 1.FC Nürnberg spielte Mario Andric als Rechtsverteidiger durch.

Kevin Danso (FC Augsburg U19)

ZM – 18 Jahre – 6 Spiele – 2 Tore – 1 Assist

Beim 1:0-Heimsieg gegen die A-Junioren des FSV Mainz 05 spielte Kevin Danso durch. In der Schlussphase sah er die zweite gelbe Karte der Saison.

Leonardo Zottele (1.FC Nürnberg U19)

IV – 17 Jahre

In der vergangenen Saison laborierte Leonardo Zottele immer wieder an Kniebeschwerden – diesen Sommer wurde er aber trotzdem von der U17 des 1.FC Nürnberg in die U19 befördert. Bei den ersten Spielen der neuen Saison stand er allerdings nicht im Kader der A-Junioren des „Club“.

Anthony Schmid (SC Freiburg U19)

ST – 17 Jahre – 6 Spiele

19 Minuten Spielpraxis für Anthony Schmid. Beim 1:1 in Frankfurt wurde der Angreifer in der 71.Minute auf Seiten der jungen Freiburger eingewechselt.

Dejan Janjic (SpVgg Greuther Fürth U19)

IV – 18 Jahre – 3 Spiele

Die U19 von Greuther Fürth gewann am vergangenen Wochenende mit 2:0 gegen die Stuttgarter Kickers. Dejan Janjic spielte zum zweiten Mal in der Innenverteidigung der jungen Fürther durch.

Christoph Hüttmair (Wacker Burghausen U19)

ST – 17 Jahre

Im Jänner wechselte Christoph Hüttmair aus Braunau in die U19 von Wacker Burghausen, kam allerdings für seine neue Mannschaft noch nicht zum Einsatz.

Nicolas Kristof (SV Sandhausen U19)

TW – 16 Jahre

Der im deutschen Heidelberg geborene Österreicher Nicolas Kristof saß in den bisherigen Saisonspielen der Sandhausener U19 nur auf der Bank seines Teams.

Timo Friedrich (Rot-Weiß Erfurt U19)

RV/RM – 18 Jahre – 3 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Dritter Einsatz für Timo Friedrich für seinen neuen Verein Rot-Weiß Erfurt. Der vielseitige Nachwuchsspieler begann im offensiven Mittelfeld, wurde aber nach etwa einer Stunde ausgewechselt und für einen Defensivspieler geopfert, weil Erfurt ab der 55.Minute in Unterzahl spielen musste.

Tim Linsbichler (TSG 1899 Hoffenheim U17)

ST – 16 Jahre

Anfang Juli wechselte Tim Linsbichler aus dem Rapid-Nachwuchs nach Hoffenheim. In den ersten vier Spielen der neuen Saison stand er allerdings noch nicht im Kader seines neuen Teams.

Muhammed Cham (VfL Wolfsburg U17)

DM – 16 Jahre – 5 Spiele

Am vergangenen Montag feierte Muhammed Cham Saracevic seinen 16.Geburtstag. Beim 2:2 gegen die U17 des Niendorfer TSV wurde Cham zehn Minuten vor Schluss eingewechselt.

Marco Pasalic (Karlsruher SC U17) Nachwuchscheck - Tor erzielt

AV – 16 Jahre – 6 Spiele – 2 Tore

Die B-Junioren des Karlsruher SC verloren am vergangenen Wochenende gegen die U17 der TSG Hoffenheim mit 1:2. Marco Pasalic erzielte dabei den Treffer der jungen Karlsruher und hält damit mittlerweile bei zwei Saisontreffern.

Flavius Daniliuc (FC Bayern München U16)

ST – 15 Jahre

Flavius Daniliuc kam in der bisherigen Saison noch nicht für die U16 des FC Bayern München zum Einsatz.

Thierno Ballo (Viktoria Köln U17) Nachwuchscheck - Tor erzielt

RA – 14 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor

Beim 2:2 gegen die U17 des FC Hennef erzielte Thierno Ballo seinen ersten Treffer für die B-Junioren von Viktoria Köln. Der in Guinea geborene Offensivspieler spielte zudem zum zweiten Mal durch.

David Domej (Leicester City U23)

IV – 20 Jahre – 3 Spiele

Beim 2:2 in Southampton spielte David Domej in der Innenverteidigung durch. Vier Tage später wurde Domej beim 1:1 bei Manchester City nach 63 Minuten als Linksverteidiger eingewechselt.

Arnel Jakupovic (FC Middlesbrough U23)

ST – 18 Jahre – 6 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Bei der 1:2-Niederlage gegen die U23 von Aston Villa spielte Arnel Jakupovic als Mittelstürmer durch.

Christoph Klarer (FC Southampton U18)

IV – 16 Jahre – 2 Spiele

Die U18 der Saints spielte am vergangenen Wochenende 1:1 gegen die Akademie-Mannschaft von Reading. Christoph Klarer spielte in der Innenverteidigung Southamptons durch.

Dejan Sarac (Lazio Rom Primavera)

ZM/OM – 18 Jahre

Für Dejan Sarac ist die Saison schon wieder vorbei, bevor sie überhaupt begonnen hat. Der junge Lazio-Legionär musste sich einer Kreuzbandoperation unterziehen und es wird erwartet, dass der zentrale Mittelfeldspieler erst im Mai 2017 auf den Fußballplatz zurückkehren wird. In Rom hat Sarac einen Vertrag bis Sommer 2018.

Denis Omic (Pro Vercelli Primavera)

IV – 17 Jahre

Am letzten Tag der Transferzeit wechselte Denis Omic von der AS Roma U19 leihweise in den Nachwuchs von Pro Vercelli. Dort soll der Innenverteidiger nun ein Jahr spielen. Bisher kam Omic aber nicht für die Primavera seines neuen Klubs zum Einsatz, saß jedoch zweimal auf der Bank.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.