Heute Abend trifft das österreichische Nationalteam in Cardiff auf Wales! Für beide Mannschaften zählt nach der bislang eher schwachen WM-Qualifikation lediglich ein Sieg, will... Fans vor dem Spiel gegen Wales: „Alles oder nichts“

Heute Abend trifft das österreichische Nationalteam in Cardiff auf Wales! Für beide Mannschaften zählt nach der bislang eher schwachen WM-Qualifikation lediglich ein Sieg, will man sich noch Chancen auf das Turnier in Russland bewahren. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört was sich die Fans von dieser Partie erwarten.

honnes: „Die Waliser haben abgesehen von ihrem Auftaktsieg gegen Moldawien jedes Spiel unentschieden gespielt. Nach der großen Eu(ro)phorie sind sie auch wieder auf dem Boden der Tatsachen angelangt.  Ja, Wales hat Bale. Aber abgesehen von ihm und mit Abstrichen Ramsey haben die Waliser eine sehr biedere Mannschaft, welche auf keinen Fall über Österreich zu stellen ist. Man befindet sich hier sicherlich auf Augenhöhe, wie man schon beim Hinspiel im Herbst gesehen hat. Ich erwarte mir, dass Wales versuchen wird das Spiel zu machen und für eine schnelle Entscheidung zu sorgen. Der Druck ist für beide Mannschaften extrem hoch. Da Wales zuhause spielt, ist der Druck für sie noch viel höher. Die Zuseher erwarten sich einen Sieg. Hoffentlich lähmt dieser Druck die Waliser und unsere Spieler können dies nutzen. Ich tippe hier mal auf ein 2:1 für Österreich! –> Auf geht’s Österreich 3 Punkte!!! Freue mich selbst schon auf die Atmosphäre in Cardiff!“

Patrax Slater: „Wird ein Entscheidungsspiel werden. Aufgrund der aktuellen, eher ungewissen Verfassung des Teams, kann uns heute alles erwarten. Aber egal, alles oder nichts!!!!“

Teamchef Nr. 8.000.994: Ein Aus morgen wäre sehr schade. Dann müsste man wirklich die restlichen Spiele nutzen und umstellen. Und eventuell die Trainerfrage neu aufrollen…“

valery: „Hoffe natürlich auf einen Sieg, befürchte aber ein X oder Schlimmeres; wäre schon extrem bitter, wenn morgen schon alles vorbei wäre, wir haben immer noch einen guten Kader, möge uns morgen der Knopf aufgehe.“

MostBärRB: „Sollte das Spiel nicht gewonnen werden, war es das für Koller.“

Karambesi: „Wird ein beinhartes Spiel werden, hoffentlich lassen sich unsere Jungs nicht provozieren. Wales hat auch Probleme im Mittelfeld, doch sind sie die Favoriten. Es müsste das Team in Höchstform spielen, da wäre dann eine Chance auf 3 Punkte. Das hoffe ich, doch glaube ich es nicht. Koller wird sicherlich eine ausgefeilte Taktik vorgeben, ob sie erfüllt werden kann, ist natürlich ein anderes. Da aber unbedingt ein Sieg eingefahren werden muss, sollte auch etwas Mut aus der Aufstellung herauszulesen sein.“

michi87: „Ich denke, Koller wird so oder so bald Geschichte sein, auch wenn Österreich es doch noch schaffen sollte.“

gidi: „Der Kader spricht natürlich sehr dafür, dass man mit Dreier-Abwehr spielen wird/will. Ich glaube aber, dass gegen Bale eine 4er Abwehr besser wäre. Hinteregger als LV hat seine Sache nicht schlecht gemacht… mal sehen.“

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen

Stefan Karger, abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.