Das Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Rapid steht vor der Türe! Wir haben die Meinungen der Salzburg-Fans aus dem Austrian Soccer... Salzburg-Fans vor Cupfinale: „Brauchen wieder mehr Leidenschaft!“

Das Cup-Finale zwischen Red Bull Salzburg und dem SK Rapid steht vor der Türe! Wir haben die Meinungen der Salzburg-Fans aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum vor der Chance auf den sechsten Cup-Triumph der Bullen eingeholt.

Hubinger: „Puh, vor ein paar Wochen wäre ich mit einem sehr guten Gefühl in das Spiel gegangen. Klar, in einem Endspiel kann viel passieren, aber da wirkten wir zu souverän. Aber momentan sind einige Spieler derart neben sich (Lainer z.B.). Wird eine ganz zähe Partie, denke ich, ähnlich wie das Finale letztes Jahr, mit dem Vorteil, dass Rapid nicht die Stärke von Sturm damals hat.“

mrbonheur: „Wenn wir den Cuptitel wieder verhauen, wäre das zumindest eine historische Leistung von Rose. Glaub aber noch immer, dass wir dort anders auftreten. Beim 4:0 gegen Brügge hat man davor auch extrem schwach gespielt. Wenn er aber wieder Wolf bringt…“

Aphox: „Ich rechne mir GAR nix aus, dann kann ich wenigstens nur positiv überrascht werden. Nach dem Auftritt gegen Wolfsberg wüsste ich nicht, wie man das gewinnen sollte.“

detlef: „Also, ich hoffe, dass die Mannschaft am Mittwoch mit mehr Leidenschaft, Freude und Spielwitz agiert, sonst könnte das ziemlich bitter werden und ich ziemlich viel Bier gebrauchen.“

Salzburger17: „300% Steigerung, sonst kann sich die Mannschaft den Titel aufmalen. Übrigens, wenn wir mit Onguene und Ramalho spielen, werden wir verlieren.“

Kiwi_Bob: „Ich habe auch ein mulmiges Gefühl. Die beiden WAC-Spiele waren nicht gerade berauschend von der Einstellung her. Seit dem wichtigen LASK-Match ist komplett die Luft draußen. Ich weiß nicht, ob man nochmal so kurzfristig voll motiviert in ein Finale gehen kann. Mir kommt vor, dass wir uns halt gerade irgendwie über die Ziellinie schleppen. Und zu Rapid: Auf denen lastet meiner Meinung nach größerer Druck als auf uns. In dieser Saison haben sie auch schon bewiesen, dass sie daran zerbrechen können.“

Patz026: „Cup ist so sinnlos wie das grüne Zeug in der Grießnockerlsuppe. Ein Spiel, das mich 0 interessiert. Hingehen bin ich richtig gehyped auf Tottenham vs Ajax.“

syndicate: „Bei Rapid geht es um den ersten Titel seit 11 Jahren und bei uns um den 14 Titel in derselben Zeitspanne. Welch ein Wunder, dass von der einen Seite mehr Interesse da ist als von der anderen Seite.“

chrischinger86: „Alleine, weil es gegen Rapid geht, sollte bei uns auch gesteigertes Interesse an der Begegnung vorherrschen …“

Campione: „Irgendwie muss man eh froh sein, wenn die Saison vorbei ist. Seit dem Europacupaus hat man schon sehr viele Spiele mit Halbgas gespielt und mit Glück halt auch gewonnen. Da freut man sich aber auch auf etwas frisches Blut. Bin eigentlich froh, dass wieder einige gehen und neue Gesichter aufkommen. Auch bezüglich Rose sehe ich das so. Von Rose hat man nun eh alles gehört, was es zu hören gibt. Da wird Marsch sicher wieder spannend. Und bei manchen Spielern ist es auch so.“

KK_foreverSalzburg: „Das ist ein Finale und die Mannschaft wird brennen – nicht vergleichbar mit dem Vorjahr. Da waren wir sehr lange international vertreten, Sturm in toller Form und unsere sicher nicht so gepusht wie wenn es gegen die Wiener geht. Ich denke, dass es allen sehr wichtig wäre, diesen Titel zu holen – auch dem Trainerteam. Also klug spielen, effektiv sein und den Kampf annehmen – die letzten Spiele zeigen nämlich, dass es da auf der anderen Seite genug Kandidaten gibt, die sich gerne für einen Ausschluss bewerben.“

Salzburger17: „Wenn wir das Neapeltempo gehen und konzentriert bleiben, werden wir Rapid abfertigen, dass sie wünschten, sie wären erst gar nicht ins Finale gekommen (auch ohne Ulmer). Wenn wir allerdings ca. so spielen wie die letzten BL Spiele, wird es ziemlich zäh. Vor allem ohne Ulmer.“

Chriti12: „3er-Kette vielleicht auch eine Option? Hat ja glaube ich gegen Rapid schon einmal recht gut funktioniert und ist ja auch im Winter hin und wieder getestet worden.“

Mehr Fanmeinungen zu Red Bull Salzburg findet ihr im RBS-Forum des Austrian Soccer Board.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen