In der Champions League steht der vierte Spieltag auf dem Programm. abseits.at stimmt auf drei Partien vom Dienstag ein. AS Roma – Chelsea... CL: Manchester United könnte schon gegen Benfica den Aufstieg fixieren

 

In der Champions League steht der vierte Spieltag auf dem Programm. abseits.at stimmt auf drei Partien vom Dienstag ein.

AS Roma – Chelsea

Hinspiel 3:3

Einen absoluten Leckerbissen bekamen die Zuschauer an der Stamford Bridge kredenzt, als die beiden Mannschaften vor zwei Wochen aufeinandertrafen. Chelsea führte bereits 2:0, ehe die Roma das Spiel drehte, nur um schließlich doch noch den Ausgleich zum 3:3 hinnehmen zu müssen. Leben konnten beide Mannschaften mit dem Ergebnis, weil Atletico Madrid, der dritte Aufstiegskandidat in der Gruppe, schwächelte und bei Qarabag nur 0:0 spielte. Dabei sind die Aserbaidschaner das Streichergebnis, wie ihre bisherigen Niederlagen gegen Chelsea und die Roma zeigen.

Die Roma konnte drei der letzten vier Heimspiele gegen englische Mannschaften gewinnen, wie man generell eine positive Bilanz gegen Vertreter der Premier League im Stadio Olimpico aufweist. Chelsea verlor indessen die letzten drei Gastspiele in Italien und konnte überhaupt nur einen einzigen Sieg am Stiefel feiern – 4:0 gegen Lazio Rom in der Gruppenphase 2003/04. Beide Mannschaften feierten am Wochenende bei der Generalprobe knappe Siege. Die Roma schlug Bologna mit 1:0, und das gleiche Ergebnis reichte auch Chelsea gegen Bournemouth zu drei Punkten.

Wetttipps zum Spiel AS Roma gegen den FC Chelsea findet ihr auf wettbasis.com

Manchester United – Benfica

Hinspiel 1:0

Das Hinspiel, alles andere als ein Fest für Fußballfeinschmecker, endete mit einem glücklichen 1:0-Sieg von Manchester United. Das einzige Tor der Partie fiel denkbar kurios: Benfica-Keeper Mile Svilar konnte einen Freistoß von Marcus Rashford zwar fangen, den Ball aber nicht vor der Torlinie halten. Eine Kopie von Pepi Schicklgrubers unglücklicher Aktion gegen Parma einst im UEFA Cup, an die sich Fans von Sturm Graz noch heute mit Schaudern erinnern. Im Unterschied zu damals gibt es heute allerdings die Torlinientechnologie, die in Lissabon eindeutig belegte, dass es sich tatsächlich um einen Treffer handelte.

Gewinnt United erneut, egal auf welche Weise das Tor fällt, könnte man bereits das Ticket für das Achtelfinale buchen. Dann nämlich, wenn CSKA Moskau im Parallelspiel gegen Basel nicht auch voll punktet. Für Benfica sieht es indessen richtig schlecht aus, was das internationale Überwintern betrifft. Die Portugiesen verloren die drei bisherigen Gruppenspiele und stehen mit dem Rücken schon mehr als nur zur Wand. Wenig Mut macht da die Statistik: Portugiesische Mannschaften traten bisher zwölf Mal in Old Trafford an, konnten aber noch nie gewinnen. Zudem ist United seit 19 Europacup-Heimspielen ungeschlagen.

Wetttipps zum Spiel Manchester United gegen Benfica findet ihr auf wettbasis.com

Sporting – Juventus

Hinspiel 1:2

Auch Sporting, die zweite Mannschaft aus Lissabon im Wettbewerb, musste vor zwei Wochen eine bittere Niederlage hinnehmen. Die Portugiesen gingen bei Juventus Turin zwar in Führung, kassierten aber bald den Ausgleich und verloren die Partie in der Schlussphase noch. Um im Rennen um ein Ticket für das Achtelfinale zu bleiben, muss Sporting gewinnen, was allerdings nicht unbedingt der jüngsten Form entspricht, denn fünf der letzten sechs Europacupheimspiele wurde verloren, so auch der Auftakt zur Gruppenphase gegen Barcelona.

Ebendieses Barcelona spielt zeitgleich bei Olympiakos Piräus, und wenn die Katalanen nicht verlieren, während Juventus in Lissabon voll punktet, stehen die Italiener bereits im Achtelfinale – trotz der herben 0:4-Pleite in Barcelona am ersten Spieltag. Von dieser hat sich alte Dame allerdings gut erholt, wie auch die jüngsten Ergebnisse in der Serie A zeigen, wo man am Wochenende zu einem 2:0-Sieg bei Milan kam. Ein Solo zum nächsten Scudetto gibt es diesmal aber wohl nicht, denn sowohl Napoli als auch Inter bieten Juventus bislang im Kampf um die Tabellenspitze eisern paroli.

Wetttipps zum Spiel Sporting gegen Juventus findet ihr auf wettbasis.com

OoK_PS, abseits.at

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.