Nun ist es also soweit – RB Salzburg trifft in der Europa League auf RB Leipzig. Was erwarten sich die Anhänger in Salzburg vor... Kommentare vor dem RB-Familienduell: „RBL-Spielstil könnte uns liegen“

Nun ist es also soweit – RB Salzburg trifft in der Europa League auf RB Leipzig. Was erwarten sich die Anhänger in Salzburg vor diesem Duell. Wie ist die Stimmung vor dieser ungewöhnlichen Europa-League-Partie? Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört.

ogris: „Ein direkter Vergleich wird sicher interessant und dass es auch abseits des Spiels eher friedlich ablaufen sollte ist zu erwarten. Auch wenn es mich jetzt nicht wundern würde, wenn auch auf Seiten der RBL-Anhänger ein bissl Überheblichkeit raushängen würde. Aber da würde das Drüberfahren dann noch mehr Spaß machen.“

syndicate: „Wird sicher eine gute Partie werden, der RBL-Spielstil könnte uns sehr gut liegen. Freue mich auf jeden Fall schon sehr auf die Partie.“

mtbulle: „Ich glaub die Brisanz ist eher aus unserer Sicht gegeben, für Leipzig ist das nicht so ein besonderes Duell wie für uns…die spielen Woche für Woche in einer der besten Ligen der Welt, haben letztes Jahr Champions League gespielt, da fällt das Spiel morgen eher ab. Für uns hingegen  ist es  wahrscheinlich eins der größten Spiele der Saison…“

Aphox: „Aber ich denke, trotz der Ausfälle beim Gegner werden wir nicht viel zu lachen haben gegen RBL. Trotzdem freue ich mich auf dieses Spiel. Einfach weil es in vielerlei Hinsicht ein interessanter Vergleich wird.“

chrischinger86: „Der Leipziger Spielplan der nächsten Wochen ist vor allem für Rangnick übrigens auch eine durchgehende Begegnung mit seiner Vergangenheit (nach Salzburg geht es nach Frankfurt zu Hütter, dann gegen Ralles persönliche Ex-Klubs Stuttgart und Hoffenheim). Ich rechne auch mit etwas Rotation auf Leipziger Seite. Mal schauen, wie ernsthaft RBL die Europa League wirklich nimmt.“

mtbulle: „Das einzige Ergebnis, wo wohl nicht groß über Stallorder diskutiert werden würde, wäre wenn wir sie auswärts abschießen, dann hätten wir quasi zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.“

Yossarian: „Ich bin Rasenball gegenüber generell positiv eingestellt. Zugegeben, einige Male hab ich mich schon über sie und ihr Management geärgert aber zum einen spielen dort ziemlich viele Spieler die mir noch aus Salzburg-Zeiten als super Typen in Erinnerung sind und zum anderen glaub ich schon dass Salzburg auch ein bisschen von Leipzig profitiert hat in den letzten Jahren, nicht nur umgekehrt. Außerdem gefällt mir die Idee von einem „Duell unter Freunden“ an sich schon recht gut.“

czr44: „Eine Prognose trau ich mich nicht abzugeben. Kommt auf die Aufstellung der Leipziger an. Von abgeschossen werden über langweiliges 0:0 bis hin zum souveränen Auswärtssieg ist alles drin.“

Da_wösa: „Ich werde Rangnick nie verzeihen, dass er mir damals die Liebe zum Sport und dem Verein genommen hat. Freund und Reiter haben zum Glück die Zeichen der Zeit (keine Fans mehr in den Stadien) erkannt, haben die Eier in die Hand genommen und haben Salzburg wieder zu einen ernstzunehmenden Verein gemacht (bis jetzt). Damit meine ich nicht alleine die sportlichen Erfolge.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen vor dieser Partie

Stefan Karger