Der SK Rapid gewann das Rückspiel gegen Slovan Bratislava mit 4:0 und steigt damit ins EL-Playoff auf, wo Steaua Bukarest auf die Grün-Weißen wartet.... Rapid-Fans nach 4:0-Sieg gegen Slovan: „Das tut uns allen gut“

Der SK Rapid gewann das Rückspiel gegen Slovan Bratislava mit 4:0 und steigt damit ins EL-Playoff auf, wo Steaua Bukarest auf die Grün-Weißen wartet. Spieler des Tages war Christoph Knasmüllner, der neben einem Lattenschuss und einem Assist gleich drei Tore erzielte. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgesehen wie die Stimmung bei den Rapid-Fans ist.

Ipoua #24: „Strebinger war für den Erfolg auch enorm mitverantwortlich. Wenn wir da vorher ein Tor kassieren möcht ich nicht wissen wie schwer wir uns dann tun. Ab dem 2:0 haben wir aber den Gegner zerstört und eiskalt den Offensivdrang von Slovan bestraft. Bravo Jungs, Einstellung definitiv in Ordnung – bitte den Schwung jetzt mitnehmen und nicht wieder zurücklehnen.“

Picard: „Danke Euro-Knasi. Mehr als würdiger Ersatz für Euro-Schaub heute. Ich finde Alar wird etwas Unrecht getan. Er hat zwar offensiv wenige Akzente setzen können, hat aber um jeden Ball gekämpft und speziell im defensiven Mittelfeld und sogar weiter hinten viele Zweikämpfe gewonnen. War man von ihm nicht gewohnt. Auch Potzmann war heute stark verbessert. “

Agger17: „Wieder kein überzeugendes Spiel gegen ein richtig limitiertes Slovan… die besten am Platz neben Knasmüllner waren die Torleute auf beiden Seiten… bis zum 2:0 lag ein Gegentreffer in der Luft, das hat stark an das Altach-Spiel erinnert. Im Endeffekt egal, es zählt nur der Aufstieg und dieser wurde am Ende souverän erreicht. Gegen Steaua wird´s aber eine Leistungssteigerung brauchen, das was wir in den beiden Spielen gegen Slovan gezeigt haben wird nicht reichen! Hoffentlich kann man dieses Erfolgserlebnis aufsaugen und mit Selbstvertrauen in die nächsten Spiele gehen.“

hags: „Ich hoffe, dass Berisha nach so einer Partie ein bisschen aus der mittlerweile anhaltenden Kritik kommt. Wirklich starke kämpferische Leistung von ihm. Knasmüllner hat natürlich wieder bewiesen, dass er ein Wahnsinnskicker ist. Zufrieden bin ich mit dem Aufstieg, aber noch nicht mit der Leistung die wir über lange Strecken gesehen haben. Heute zählt aber nur der Aufstieg und ich hoffe dieser gibt der Mannschaft Auftrieb.“

valery: „War ein Zitterspiel bis zur 79 Minute, hoffe wir nehmen die letztendlich gute Leistung auch in die nächsten Spiele mit.“

Lemmy K: „Danke an die Slovan Fans die nicht im Stadion waren, aber dennoch Rapid finanziell unterstützt haben.“

SuiCune: „Endlich wieder Aufopferung, Feuer und der Siegeswille im Team, wenns auch in der Defensive weiterhin kracht, das war heute eine ganz andere Mannschaft wie die letzten Wochen. Knasmüllner heute eine Offenbarung am Platz, bei Berisha dürfts eine Portion Duracell zum Frühstück gegeben haben.“

mrneub: „Strebinger wird spätestens nächsten Sommer fette, fette Angebote bekommen.“

AC58: „Ich kann gar net sagen wie gut uns das allen tut. Es freut mich für die Spieler aber heut ganz besonders für den Trainer. Es war arschknapp für ihn. Er hat heute seine bisher größte Bewährungsprobe bestanden, ist – zumindest äußerlich ruhig geblieben – und hat richtig entschieden. Jetzt nur nicht nachlassen.“

LaDainian: „Unfassbar was Berisha gelaufen ist. Es schaut nicht viel raus aber der rennt 90 Minuten wie ein Irrer.

Rapidler_1899: „Das Ergebnis ist deutlicher, als es das Spiel war. Ich hoffe und schätze, dass dieses Resultat richtig eingeordnet wird. Eine verfrühte Euphorie können wir uns jetzt nicht leisten. Einfach konzentriert und fokussiert weiterarbeiten, dann wird man die Früchte ernten.“

Zahlreiche weitere Fanmeinungen zum Spiel zwischen dem SK Rapid und Slovan Bratislava findet ihr im Austrian Soccer Board!

Stefan Karger