RB Salzburg gewann zwar das Rückspiel gegen den SSC Neapel mit 3:1, schied aber aufgrund der 0:3-Niederlage im Hinspiel aus dem Bewerb aus. Die... Salzburg-Fans: „So scheidet man mit Anstand aus“

RB Salzburg gewann zwar das Rückspiel gegen den SSC Neapel mit 3:1, schied aber aufgrund der 0:3-Niederlage im Hinspiel aus dem Bewerb aus. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose zeigte aber eine hervorragende Leistung, weshalb wir uns ansehen wollen, ob die Fans trotz des Ausscheidens zufrieden mit dem Team sind. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

Derni: „Unglaublich, trotz des 3:1 Siegs alle Spieler am Feld enttäuscht. Spricht für die unglaubliche Moral der Mannschaft.“

Aphox: „Komisch, obwohl wir ausgeschieden sind, bin ich eigentlich glücklich, weil es halt schon wirklich ein geiles Spiel war. Und jetzt einfach Vollgas auf Meisterschaft und Cup! Das Double muss jetzt her!”

EinSalzburger: „Man hat zu 100% gesehen, dass die Mannschaft intakt ist. Wenn man sieht, was in den Jungs steckt und wie man auch ein absolut abgezocktes Topteam gehörig ins Schwitzen bringt, braucht uns bitte für die Meisterschaft nicht bange werden und mit solchen Performances kann man auch in der Champions League mithalten.“

#Black#: „So geil von Rose, dass er Håland zum ersten Mal und Leiti wahrscheinlich zum letzten Mal so eine Bühne geboten hat. So geil dieses ganze Team.“

photoelectric: „Relativieren möchte ich trotzdem die „Knappheit“ des Ausscheidens, ich weiß nicht, wie Napoli gespielt hätte, wenn wir ein Auswärtstor erzielt hätten. Ein bisserl war da vielleicht schon die angezogene Handbremse dabei oder einfach nur das „Herunterspielen“. Das soll jedoch keinesfalls die Leistung unserer Mannschaft schmälern, die war absolut spitze!“

mrbonheur: „So bitter, dass man auswärts jedes Mal so abschenkt. Ein 3:1 in Neapel und es wäre so geil heute geworden. Naja, egal. Wir haben eine saugeile Mannschaft, mehrere Ausfälle und Debütanten, und wir spielen Neapel teilweise her. Einfach geil. Nächstes Jahr Champions League wird so geil.“

chrischinger86: „Sehr würdiges Ende einer erneut tollen EL-Saison! Andere Mannschaften hätten sich nach dem frühen 0:1 vielleicht hängen und abschlachten lassen – aber nicht wir! Tolle Moral und verdienter Sieg und natürlich geiles EL-Debüt von Szoboszlai sowie tolles Händchen von Rose (Jokertore von Guli und Leiti!)“

Pennraugion: „Super Spiel, geiler Sieg. Schade dass es international diese Saison vorbei ist. Bin trotzdem sehr zufrieden und stolz auf die Jungs.“

Randle Raynes: „Super Leistung, tolle Mentalität. So kann man sich aus der EL verabschieden. Schade um die „Auswärtschwäche“ war gegen Brügge ja auch so. Hoffe auf tolle Spiele und ähnlichem Engagement in der Meisterschaft.“

Hubinger: „Erhobenen Hauptes ausgeschieden. War trotz des hundsmiserablen Wetters und frühen Dämpfers eine richtig coole Stimmung im Stadion. Nach dem 0:1 war es mit dem Aufstieg vorbei, hab mir aber noch sehnlichst einen Sieg gewünscht, einerseits zwecks „Ehre“, andererseits zwecks 5-Jahreswertung (bitte jetzt zwei Ajax-Niederlagen). Das haben sie noch eindrucksvoll geschafft, mit ein wenig Glück wär sogar noch das absolute Wunder greifbar gewesen.“

CornO: „Großartige Leistung, gerechtes Ergebnis. Dass die Burschen gestern auch nach dem frühen Rückstand so sehr an diese kleine Chance geglaubt haben und nach dem erwartbaren Ausscheiden bitter enttäuscht waren, ist so erfrischend unösterreichisch und motivierend. Ich kann der Mannschaft gar nicht genug dafür danken!“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Sieg gegen den SSC Neapel

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.