RB Salzburg erwischte im Europa-League-Achtelfinale mit Napoli einen richtig starken Gegner aus der italienischen Serie A. Wir wollen uns ansehen ob sich die Fans... Salzburg-Fans vor Napoli-Hinspiel: „Als Außenseiter Charakter zeigen“

RB Salzburg erwischte im Europa-League-Achtelfinale mit Napoli einen richtig starken Gegner aus der italienischen Serie A. Wir wollen uns ansehen ob sich die Fans der Salzburger Chancen auf den Aufstieg ausrechnen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballdiskussionsforum.

schooontn: „Defensiv ein richtig unguter Gegner, da sind sie schon bärenstark. Offensiv sind sie sicherlich nicht mehr ganz so stark wie in den letzten Jahren, was vermutlich am fortschreitenden Alter von Mertens/Callejon/Insigne bzw. aber auch dem Spielstil von Ancelotti liegt. Ich denke, dass es eine knappe Geschichte wird, würde mich wundern, wenn viele Tore fallen.“

aXXit: „Eigentlich ein geiles Los, wir können wieder die Außenseiterrolle einnehmen und haben das Rückspiel zuhause vor ausverkauftem Haus. Und es ist nicht Sevilla bzw. eine spanische Mannschaft, die in der EL immer extrem fokussiert wirken.“

tzoumer: „SSC Neapel – das muss ich mir zuerst mal auf der Zunge zergehen lassen. Was für ein Name! Finde, dass Ancelotti ein äußerst guter Trainer ist und er seine Mannen sicher sehr gut auf uns einstellen wird. Da er letzten Sommer schon Lainer unbedingt wollte, kennt er auch unser Spiel. Für uns spricht, dass wir letztes Jahr in Rom und Dortmund gespielt haben und diese Erfahrungen Gold wert sind. Bin gespannt, wie wir uns in Neapel verkaufen. Das wird eine spannende Geschichte. Gehe davon aus, dass wir sehr kontrolliert spielen werden und nicht ganz so hoch pressen.“

Sochindani: „Wenn schon eine Klasse-Mannschaft, dann hätt ich mir Arsenal gewünscht vom Namen oder Chelsea. Napoli ist saustark, aber nicht so der riesige Name. Das wird extrem, extrem schwer.“

OnlyRBS: „Die Fans der Napolitaner scheinen mit uns als Los glücklich zu sein. Da kommt anscheinend ein bisschen die Hochnäsigkeit raus – Die werden sich schon noch warm anziehen müssen!“

lovehateheRo: „Das Problem ist, dass die in der Meisterschaft so einzementiert sind auf Platz 2, dass da im Normalfall weder nach vorne noch nach hinten viel geht, sonst hätte man sich Hoffnung machen können, dass die die Meisterschaftsspiele viel wichtiger nehmen als die Salzburg-Spiele.“

Spiderman: „Ich gebe uns zwar maximal 10%, aber mir macht es irgendwie Hoffnung, dass Napoli letzte Saison gegen RBL ausgeschieden ist. Für mich trotzdem absolut klarer Favorit; vielleicht haben wir ein wenig Glück und sie unterschätzen uns.“

detlef: „Das ist ein sehr hartes Los. Alles geben, unser Spiel durchziehen und dann sieht man eh, ob es reicht oder nicht.“

Karambesi: „Napoli ist eine starke Mannschaft. Aber war das nicht der BVB oder Lazio oder RB Leipzig und einige andere auch. Natürlich wird die Mannschaft um Trainer Carlo Ancelotti keinesfalls RB Salzburg unterschätzen und heiß sein,  im EL-Geschäft zu bleiben. Gerade RB Salzburg hat bisher weit über die Salzburger Grenzen hinaus bewiesen, dass diese Mannschaft besonderes leisten kann. Und genau mit diesem Bewusstsein und  der gewaltigen Charakterstärke hat die Mannschaft auch Außenseiterchancen.“

miken: „Mir ist Napoli lieber als die Spanier oder Osteuropäer. Ein Pflichtsieg-Los gibt´s eh keines mehr.“

Chriti12: „Der große Vorteil ist sicher, dass wir diesmal als Außenseiter in die Spiele gehen und das Rückspiel daheim haben.“

aneuling: „Ich sehe die Chancenaufteilung ähnlich wie jene im Vorjahr gegen den BVB.  Napoli hat zwar im Vorjahr zuhause mit seiner B-Elf gegen RBL verloren, aber in Leipzig haben sie die deutschen gewaltig an die Wand gespielt. Die Qualität ist schon enorm, und das Ausscheiden gegen den schwächeren RB-Club ist sicherlich eine Warnung. Wir sind wieder underdog, hauen uns voll ins Zeug und freuen uns über die in jedem Fall schon erfolgreiche EL-Reise.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zu der Partie zwischen Lazio und Salzburg!

Laut unserem Partner tipp3 trauen 44 Prozent der Salzburger und sogar 52 Prozent der Salzburgerinnen den Salzburgern einen Sieg in Neapel zu. Hier die aktuellen Wettquoten!

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.