Der SK Sturm schlitterte im Hinspiel gegen Haugesund in eine bittere 0:2-Niederlage und wird sich im Rückspiel gehörig steigern müssen, wenn man das Abenteuer... Sturm-Fans: „Vorfreude auf neue Saison schon wieder vorbei…“

Der SK Sturm schlitterte im Hinspiel gegen Haugesund in eine bittere 0:2-Niederlage und wird sich im Rückspiel gehörig steigern müssen, wenn man das Abenteuer Europa nicht gleich ad acta legen will. Was sagen die Fans zu der gezeigten Leistung? Wir haben uns im Austrian Soccer Board für euch umgehört.

Mortal Enemy: „Eine schlimme Vorstellung war das. Mir tun die Fans leid, die für sowas den Weg auf sich genommen haben und jene, die (wiederholt) mit großer Erwartungshaltung in die Europacup-Saison gegangen sind und dann so etwas serviert bekommen. Fünfjahreswertung dankt auch für nix, vielleicht geht ja doch was im Rückspiel, wer weiß.“

Sp1n: „Bis vor drei Stunden habe ich mich so auf diese Saison gefreut, da endlich alles auf Null gesetzt wird und nun das…“

plieschn: „Leider läuft vieles im österreichischen Fußball so falsch, dass einem die Freude vergeht. Ist wirklich traurig, wenn man daran denkt, dass Vereine dieser Liga einmal in EC-Finali gestanden sind und jetzt ist die Qualifikation für denselben Bewerb schon eine Sensation, wenn der Verein nicht das Spielzeug eines gelangweilten Millardärs ist.“

SturmfanDöblingMitCape: „Was ich immer wieder interessant finde: Warum können wir nicht mal wie Mattersburg oder Altach körperlich präsent bzw. überlegen sein? Wir wirken immer so verdammt 80%-mäßig, immer ein bissl zu spät, langsam, müde. Technik hin oder her, normal darf so ein Spiel keine offene Angelegenheit sein, das muss ganz anders aussehen. Klar fehlen Röcher, Leitgeb und Hierländer – aber das darf heute keine Ausrede sein. Es ist nur mehr zum Schämen, peinlichstes Auftreten! Mich würde es wirklich interessieren, was sich die Verantwortlichen heute denken.“

Kysyourself: „Mittlerweile sollte auch der letzte kapiert haben, dass es letzte Saison nicht an den Trainern gelegen ist, und wenn dann hatten sie nur geringen Anteil am Misserfolg. Das wird halt die ganze Saison so laufen. Wir haben niemanden vorne, der uns mal aus dem nichts ein Tor schießt. Dazu braucht ein Stürmer individuelle Qualität, hat aber keiner von unseren. Da hatte El Maestro schon recht beim Interview bzw. der Pressekonferenz, dass keiner unserer stürmer irgendwelche herausragenden Fähigkeiten besitzt. Die strahlen nicht einmal den Hauch von Gefahr aus. Das ist einfach viel zu wenig. Diese Mannschaft schafft es tatsächlich, dass man nach langer Vorfreude auf die Saison die Schnauze schon wieder voll hat.“

sanktpetri: „Unterirdisch, vor allem von jenen, die sowas wie Spielmacher- oder Führungsrolle übernehmen sollten.“

OoK_PS: „Wenn Kreissl glaubt, ohne nennenswerte Verstärkungen durch die Saison zu kommen, dann gute Nacht. Alleine, dass man Ende Juli noch immer mit einer derartig lächerlichen Offensive dasteht, ist ein kapitales Versagen. Und bitte fragts euch noch einmal, warum diesen Haufen niemand gegen St. Pölten sehen will. Seit nunmehr einem Jahr wird man nur noch verarscht.“

soulman: „Der gleiche Grottenkick wie zuletzt, da hätte man Mählich behalten können. So gewinnen wir gegen niemanden. Unteres Playoff wir kommen.“

LASK08: „Ich frage mich halt immer, wie es sein kann, dass die Mannschaft den Ernst der Lage nicht erkennt. Eine 3. Runde mit einem vollen Haus gegen Basel wäre wirtschaftlich schon eine Zusatzeinnahme, die man brauchen könnte.“

max092: „Es ist ja teilweise wirklich nur mehr eine Farce, da wird immer wieder das Ziel international ausgegeben, um dann so etwas zum wiederholten Male zu erleben. Eine Verarsche an alle Fans.“

Spiteri: „Ich sag’s ungern, aber diese Schei.. liegt nicht an irgendeinem Trainer sondern an den Spielern. Kreissl muss auch endgültig hinterfragt werden.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Hinspiel zwischen dem FK Haugesund und dem SK Sturm.

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.